Dokument: Chat Korpus\Professionelle Chats\Medienkontext\Bluewin\bluewin_Rita_Fuhrer_21-11-2000.xml

Dateiname: bluewin_Rita_Fuhrer_21-11-2000.xml
1

Doelf

Welches ist Ihr Wunschdepartement?
2

Rita Fuhrer

In der Politik gibt es kaum Wünsche, es wird das VBS sein. Dafür bin ich vorbereitet als Militärdirektorin des Kt. Zürichs
3

Marili

Spitzenleistungen werden nicht nur im Sport mit Doping unterstützt. Wie dopt sich Rita Fuher?
4

Rita Fuhrer

Mit Lebensfreude.
5

Doelf

Wahrscheinlich werden Sie ja das Departement Ihres Vorgängers bekommen. Wie stehen Sie zur Umverteilungsinitiative?
6

Rita Fuhrer

Da bin ich natürlich dagegen. Sicherheit lässt sich nicht über Finanzen plaffonieren, sondern muss sich der aktuellen Lage anpassen können. Eine Schweiz ohne der Lage angepasste Armee ginge ein zu hohes Risiko ein.
7

Marili

Angenommen Sie dürften ein weltweites Fünf-Punkte-Programm zur Verbesserung der Lebensqualität auf diesem Planeten verfassen, das ohne Widerrede umgesetzt würde. Welches wären Ihre fünf Ansatzpunkte?
8

Rita Fuhrer

Ich würde den Menschen so viel Freiheit wie möglich geben und dafür sorgen, dass sie sich für ihre Mitmenschen mitverantwortlich fühlen. Ausbildung und Gesundheitsversorgung hätten im Programm Priorität und die staatlichen Institutionen hätten sich dem demokratischen Recht auf eine Weise verpflichtet, dass ihnen die Bevölkerung volles Vertrauen entgegenbringt.
9

Stewart

Guten Abend Frau Fuhrer! Ich möchte Ihnen zuerst einmal viel Glück wünschen zur bevorstehenden Bundesratswahl! Meine Frage hat eigentlich nicht viel mit der schweizer Politik zu tun! Wie denken Sie über Napster??
10

Rita Fuhrer

Ich kenne Napster nicht. Ich bin eine einfache Benutzerin des Internets zur Informationsbeschaffung.
11

IMN1

gibt es im leben von rita fuhrer 1 Bundesratkandidatur oder wäre bei einer Nichtwahl (was nicht zu hoffen ist) auch eine weitere Kandidatur denkbar ??
12

Rita Fuhrer

Ich habe noch nie meine politische Karriere geplant. Und ich werde es auch nach dem 6. Dezember nicht tun.
13

Doelf

Was raten Sie Frauen, die eine ähnliche Karriere wie Sie machen möchten?
14

Rita Fuhrer

Man muss nur sich selber bleiben und die Chancen, die sich bieten, nutzen. Wir alle haben versteckte Talente und Fähigkeiten. Wir sind wie ein grosses Computerprogramm, von dessen Kapazität wir oft nur wenige Prozente wirklich nutzen.
15

Sophie

Frau Fuhrer - warum möchten Sie Bundesrätin werden. Haben Sie das Gefühl, als Regierungsrätin zu wenig bewegen zu können?
16

Rita Fuhrer

Ich denke, als Regierungsrätin im Kanton Zürich kann ich sehr viel bewegen. Im Bundesrat steht aber eine neue politische Verantwortung zur Diskussion. Das kann reizvoll sein, der sich für die Politik so stark engagieren möchte.
17

Arbeitender

guten abend Frau Fuhrer, was sagen Sie dazu das die Schweiz nicht in der EU ist?
18

Rita Fuhrer

Ich bin froh darüber. Wir haben gute bilaterale Verträge, die wir jetzt umzusetzen beginnen.
19

Doelf

Was halten Sie von der Volkswahl des Bundesrates?
20

Rita Fuhrer

Ich habe mich über meine gute Wahl zur Regierungsrätin sehr gestärkt gefühlt. Auf Bundesebene hätte eine Volkswahl aber einen riesigen administrativen Aufwand zur folge. Da die Parlamentarier auch vom Volk gewählt sind, ist es sicher richtig, wenn sie als Stellvertreter diese Aufgabe übernehmen.
21

JSVP18m

Guten Abend Frau Fuhrer. Wie denken Sie über die Ausländerpolitik? Sind sie auch der Meinung dass man kriminelle Ausländer nicht mit Samthandschuhen anfassen muss?
22

Rita Fuhrer

Kriminelle Menschen überhaupt haben sich bei ihrer Tat gegenüber Mitmenschen oder Institutionen verantwortungslos verhalten. Dafür müssen sie die vom Gesetz vorgesehenen Strafen erhalten.
23

Andreas

Wie gehen Sie mit den rassistischen Tendenzen in ihrer Partei um?
24

Rita Fuhrer

Es gibt keine rassistischen Tendenzen in meiner Partei. Sollten wir solche feststellen, gehen wir rigoros dagegen vor.
25

Ana

Was wird für Sie der Rollenwechsel von der Zürcher Regierungsrätin zur Bundesrätin im wesentlichen verändern?
26

Rita Fuhrer

Die Aufgabe im Bundesrat ist sicher gross. Grundsätzlich aber bleibt es dabei, dass man als Regierungsmitglied für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft und den sich in diesem Zusammenhang stellenden Problemen Verantwortung übernimmt.
27

jam

grüssgott frau fuhrer. ich würde gerne wissen ob sie eigentlich auch was daran setzen das mehr junge leute sich für die politik interessieren und was sie dafür tun?
28

Rita Fuhrer

Natürlich sollen sich junge Leute für die Politik interessieren. Das kann man erreichen, wenn man mit ihnen diskutiert und sie am politischen Prozess teilhaben lässt. Ich weiss aber aus eigener Erfahrung, dass man lieber unter sich politisieren würde, aber nicht viele politisch interessierte Kolleginnen und Kollegen unter den Jungen findet. Ich jedenfalls habe es damals so erlebt.
29

chriske

wenn Frau Fuhrer in Bern ist wird man sie nicht mehr beim Wandern um den Päffikersee antreffen
30

Rita Fuhrer

Vielleicht wird das während der Woche nicht mehr möglich sein. Aber ab und zu am Wochenende hoffe ich schon.
31

Rita Fuhrer

Grüssen Sie mich beim nächsten Mal.
32

Christiane

Bonjour madame Fuhrer, êtes-vous pour l'enseignement de l'anglais en première langue dans les écoles suisses?
33

Rita Fuhrer

Pour moi c'est important que les enfants à la fin de l'école sont capable de parler les deux langues de même qualité.
34

chriske

ja das werde ich tun, bestimmt! Ich bin ein grosser Fan von Ihnen und ihrer Politik
35

Rita Fuhrer

Ich freue mich darauf!
36

Reto

Sehr geehrte Frau Furrer. Wie stehen Sie dazu, dass die SVP Schweiz die 18%-Initiative mit dem klar rassistischen Touch angenommen hat ?
37

Rita Fuhrer

Darüber war ich traurig, denn die Zürcher SVP ist meinen Argumenten gefolgt und sagte Nein. Ich hoffte, dass wäre ein grosses Signal, auch für die schweizerische Partei. Im übrigen wurde die 18%-Initiative nicht aus rassistischen Gründen bejaht, sondern weil die Befürchtung bestand, die vielen ausländischen Menschen in unserer Schweiz nicht integrieren zu können. Dafür müssen wir uns engagieren.
38

Sophie

Noch eine Bemerkung zur Volkswahl - eine aufwändige Administration fände ich nicht hinderlich - das sollte heute kein Problem sein (ausser in den USA...). Ich bin sicher, dass eine Volkswahl den Willen des Volkes unverblümt wiedergäbe, mit Sicherheit würden Sie so viel mehr Stimmen bekommen
39

Rita Fuhrer

Ich danke Ihnen für die Blumen, die mich natürlich sehr freuen. Ich stelle mich aber vertrauensvoll der Wahl im Parlament.
40

Doelf

Was halten Sie von einer Amtszeitbeschränkung für Bundesräte und -rätinnen?
41

Rita Fuhrer

Es sollte jeder Bundesrat selbst und gemeinsam mit seiner Partei entscheiden, wie lange er seine Kraft dem Amt zur Verfügung stellt. Das kann sehr unterschiedlich sein.
42

Ana

Sie haben ein grosses Kommunikationstalent - die Medien sprechen auch von Ihrem "Sonntagsgesicht". Bei welchen Themen wird sich Rita Fuhrer "hart" zeigen?
43

Rita Fuhrer

Ich bin nicht hart, aber sehr konsequent in der Umsetzung unseres demokratisch ausgemehrten Rechts. Ich dulde keine rechtsfreien Räume, bin aber der Meinung, dass Gesetze, die überholt sind oder dem gesellschaftlichen Leben nicht mehr gerecht werden, geändert werden sollen.
44

Doelf

Wie oft wird man Rita Fuhrer noch in der Schweizer Illustrierten zu sehen bekommen?
45

Rita Fuhrer

Ja - Doelf - das weiss man nie im voraus.
46

GIRL3

frage an Rita Fuhrer: Warum will sie das Amt der Bundesrätin übernehmen?
47

Rita Fuhrer

Politik ist für mich eine Lebensausgabe. Ein Exekutivamt vereint politische Lösungssuche, Führung einer Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und ein enger Kontakt zu den Menschen. Das alles liebe ich.
48

Ana

Wieviel Mühe bereitet Ihnen die These, dass Christoph Blocher mit Ihrer Nomination für die Zürcher SVP-Strategie - unabhängig vom Ausgang der Bundesratwahlen - eine win -win-Situation geschaffen hat?
49

Rita Fuhrer

Diese These, sollte sie stimmen, bereitet mir keine Mühe. Ich habe über meine Kandidatur selbst entschieden. Wenn meine Partei dadurch ebenfalls etwas gewinnen kann, ist das legitim.
50

Reto

Frau Regierungsrätin. Ich habe grosse Mühe damit, dass Ihre Partei in einigen Chefetagen von Milliardären geführt wird und sich für die "kleinen Leute" einsetzen wollen. Wie stehen Sie zu dieser Situation ?
51

Rita Fuhrer

Wir haben wie in allen Parteien einige Mitglieder, die sicher keine finanzielle Sorgen haben müssen. Wir haben aber mehr politisch Engagierte, die sich zu den normalen oder kleinen Leuten zählen. Ich selbst beispielsweise konnte für mich nie Privilegien beanspruchen, sondern musste mit vielen Lebensproblemen zurecht kommen. Deshalb kennt unsere Partei die Situation ihrer Wählerinnen und Wähler.
52

Time

Wieso, denken sie, sind sie beim Volk so beliebt?
53

Rita Fuhrer

Vielleicht weil ich mich nie verändert habe und immer versuche, ehrliche Antworten zu geben.
54

GIRL3

Rita Fuhrer: Aus welchem Grund sind sie der SVP beigetreten?
55

Rita Fuhrer

Die SVP vertritt ein Gedankengut, bei dem Freiheit, Eigenverantwortlichkeit und Mitverantwortung für Gesellschaft und Wirtschaft zu den wichtigsten Anliegen gehören. Das trage ich mit. Zudem sind in der SVP viele aktive und engagierte, auch junge Leute anzutreffen.
56

Reto

Frau Furrer, wie beurteilen Sie die Arbeit des abtretenden Bundespräsidenten Ogi, der ja einige Male im Clinch mit dem sogenannten "Zürcher Flügel" war?
57

Rita Fuhrer

Bundespräsident Ogi machte gute Arbeit. Obwohl es mir nicht zusteht, ihn zu beurteilen. Sein Problem mit der SVP war seine grosse EU-Freundlichkeit.
58

Nickname1

Guten Abend Frau Fuhrer, wie beurteilen Sie die Situation der 40-50 jährigen Arbeitnehmer, da nur noch das Geld regiert.
59

Rita Fuhrer

Es darf nicht sein, dass nur das Geld regiert. Ich weiss aber, dass die heutige Wirtschaft nach Arbeitnehmern sucht, die in der Lage sind, ständig Neues zu lernen. Erfahrung hat deshalb an Wert verloren. Wir müssen in der Politik daran denken, dass Ausbildung für alle ein wichtiges Gut bedeutet.
60

paris

Sehr geehrte Frau Fuhrer,wie stellen Sie sich zur bevorstehenden Gesetzesänderung bezüglich Entkriminalisierung des Cannabiskonsums?
61

Rita Fuhrer

Straffreier Konsum von Canabis kann ich unterstützen. Nicht aber bei harten Drogen.
62

Ambass

Was halten Sie im nachhinein von den Sanktionen der EU gegen Oesterreich ?
63

Rita Fuhrer

Ich finde, dass dieser Eingriff in die Wahl eines demokratischen Landes nicht korrekt war.
64

Marili

Zur Abwechslung etwas fast unpolitisches: Wer wird bei Big Brother Schweiz als nächstes nominiert und muss den Container verlassen?
65

Rita Fuhrer

Weiss ich nicht, da müsste ich meinen Sohn fragen.
66

Doelf

Was waren 1974 Ihre Ziele? Was waren damals Ihre Anliegen, was trieb Sie um?
67

Rita Fuhrer

1974 hatte ich viel zu tun, um meinen kleinen Sohn und meine beiden Pflegekinder zu betreuen. Ich habe mich aber damals sehr dafür interessiert, was von den ersten gewählten Frauen in der Politik vertreten wurde.
68

Marili

Mit Pippi Lotti sind wir einer Meinung, danke! Wo trifft man/frau Sie privat. Einen Ausgangstipp für Zürich?
69

Rita Fuhrer

Ich habe zuwenig Zeit für den Ausgang. Aber im Hardturm oder am Schluefweg bei Fussball oder Eishockey kann man mich treffen. Und ab und zu in der Oper.
70

Goldmund_m

Liebe Frau Bundesrätin in spe, welche Bedeutung messen sie der Kunst zu, in welchem sinne?
71

Rita Fuhrer

Kunst bedeutet, dass sich eine Gesellschaft entwickelt und mit aktuellen Problemen auseinandersetzt oder Visionen für die Zukunft hat.
72

Doelf

Habe nichts gegen Kunst und Freizeit..Was wird der Kanton Zürich in Sachen Kampfhunde unternehmen? Wie würden Sie eine nationale Lösung des Problems skizzieren?
73

Rita Fuhrer

Wir haben Gesetze, die verlangen, dass Hunde in öffentlichen Anlagen an der Leine geführt werden müssen. Und die besagen, dass Tiere keine Gefahr für Menschen darstellen dürfen. Wenn man einzelne Hunderassen verbietet, lässt man ausser acht, dass durch Kreuzung auch vom Gesetz nicht erfasste agressive Hunde gezüchtet werden können. Sie sehen, dass ein Gesetz nicht den Einzelnen von der Verantwortung befreit.
74

GIRL3

Was heisst "ich war" auf der Seite von Bush? Sind sie jetzt auf der Seite von Gore? Wieso waren sie überhaupt auf der Seite von Bush?
75

Rita Fuhrer

Jetzt ist gewählt! Ich bin eine typische Exekutivpoltikerin, die eine Volkswahl akzeptiert. Deshalb - selbst wenn es noch nicht ausgezählt ist - das "war".
76

Ana

Gestern war der "Tag des Kindes", was ist Ihnen dazu ganz spontan in den Sinn gekommen?
77

Rita Fuhrer

Dass ich bei allen politischen Entscheidungen auch an die Auswirkungen für die Kinder denken will. Sie haben keine genügende Lobby.
78

Nickname6

Liebe Rita Fuhrer, Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg. Walther Unternährer, alt VRP CONCORDIA
79

Rita Fuhrer

Tausend Dank. Ich habe gute Erinnerungen an die Concordia-Zeit.
80

Kartoffel

Guten Abend Frau Fuhrer, wird es in naher Zukunft wieder mal ein privates Portrait geben im TV über Sie? Ich drücke Ihnen die Daumen für die Wahlen, Sie sind meine Favoritin!
81

Rita Fuhrer

Lieben Dank. Im Moment sieht und hört man doch recht viel von mir. Jedenfalls kommt es mir so vor. Ihr Daumendrücken wird mir helfen. * mambo wir bedanken uns bei Rita Fuhrer dass sie sich heute Abend Zeit genommen hat. Auch danke an die Chatter fürs mitmachen!
82

Rita Fuhrer

Ich wünsche allen Chattern einen wunderschönen Abend und danke für die tollen Fragen.