Dokument: Chat Korpus\Plauder-Chats\Im Medienkontext\Sabine Christiansen\Sabine_Christiansen_userchat_14-07-2002.xml

Dateiname: Sabine_Christiansen_userchat_14-07-2002.xml
1

fak

tach tantehorst übrigens
2

Essener

richtig...habe ich auch gelesen...herzlichen Glückwunsch...
3

Robert1

Danke, Essener!
4

labunny

in meine der "beste " der teichmüller, diesen Namen wurde ich mir merken !!
5

tAnteHorst

was haltet ihr von finanzieller unterstützung??? wie es bei holzmann passiert ist???
6

tAnteHorst

tach
7

fak

tantehorst Unsinn meiner Meinung nach
8

Nachtfalke61

das mit holzmann war doch reinste propaganda
9

Schlichi1

tAnteHorst - ich finde das richtig... überleg dir mal was das für ein sozialpolitisches Chaos verursacht hätte
10

Uluru

War eine PR vom Kanzler
11

fak

Eben
12

arno1

labunny, da hast du recht, aber der schwabe hat mir auch net schlecht gefallen
13

Marle1

habe heute zum 1.Mal teilgenommen. Und meine Frage wurde beantwortet
14

fak

Nachtfalke
15

tAnteHorst

das ist meiner meinung nach nicht im sinne der sozialen marktwirtschaft
16

Essener

meine Fragen..wie er das alles finanzieren will oder meine Bemerkung zu seinem Satz aus der Sendung wegen UMTS wurde gestrichen
17

badcor2

ich halte insgesamt flankierende maßnahmen der bundesregierung für sinnvoll, allerdings nicht die extra touren..
18

selektros

marle1 - klingt ja auch brav
19

arno1

das mit holzmann war die allergrösste schei.....
20

fak

badcor richtig
21

Schlichi1

meine Fragen wurden gar nicht beantwortet... wahrscheinlich waren sie zu kritisch
22

Robert1

Gratuliere Marle, mir geht es genauso.
23

Marle1

nur Finanzierungen helfen nicht
24

labunny

ich bi n das erste mal dagewesen , reine "verarschnung " !!!!
25

Nachtfalke61

ich habe ungefähr 10 Fragen gestellt
26

Olbrich1

ich kam heut mit meiner Frage durch und sie wurde gut beantwortet
27

tAnteHorst

ich nur 2 :-)
28

azdoro

Die HAoltzmannunterstützung war der reinste Witz. Hätte man besser den geschädigten Handwerkern geben sollen. Die hatten unter anderem viel zu hohe Löhne. Toll diese Tarifverträgee
29

Nachtfalke61

es wurde keine einzigste beantwortet
30

Marle1

es muß was an der Geschäftsführung geändert werden
31

selektros

habe 5 nichtbeantwortete fragen gestellt, bin aber auch neu
32

Nemo1231

cu
33

Uluru

Die können keine Arbeitsplätze schaffen, nur Voraussetzungen schaffen
34

Schlichi1

ich find Seehofer noch einen der gemässigteren in der CSU ... die meisten CSU Politiker sind die reinsten Ar***löcher (Glos, Beckstein etc...)
35

arno1

warum kümmern sich unsere experten nicht um eine sinnvolle, gerechte steuerreformm da wäre schon viel zu machen, denke ich
36

fak

Wenn ein Unternehmen pleite geht liegt es daran dass es für seine Produkte keinen Markt mehr gibt oder anderweitig missgewirtschaftet wurde, daher macht es keinen Sinn den Prozess zu verlängern
37

Schlichi1

fak - das stimmt aber nicht
38

Nachtfalke61

genau fak
39

scarlomuc

selektros so ging mir es leider auch
40

fak

Schlichi da war jetzt nicht viel Inhalt drin bezüglich CSU
41

Robert1

Keine schlechte Idee, arno!
42

tAnteHorst

Theorie der marktwirtschaft: "Staatliche eingriffe erfolgen nur um einen wettbewerb zu erhalten und die wirtschaftlich schwächeren zu schützen" also das war bei holzmann nicht der fall!!!!
43

badcor2

ich war über die Besetzung der Experten im TV entsetzt.., denn es war nicht eine Frau dabei..
44

arno1

roebrt, kann das SOOOOOOOOOOO schwer sein?
45

Schlichi1

wenn das Management einfach zu viele Fehler gemacht hat, und deshalb tausende von Arbeitnehmern arbeitslos werden, dann MUSS das die Politik interessieren
46

scarlomuc

sowie das ganze kritisch hinterfragt wurde, wurde es vom moderator unterbunden
47

BigCharly

...die eine Antwort, dass Herr Seehofer für eine Selbstbeteiligung bei den Krankenkosten sei, sollte man sich merken...
48

Nachtfalke61

genau tante horst
49

Aggelos

Die Lösung heißt : Reichtum besser verteilen !
50

Olbrich1

Schlichi1, das ist niveaulos
51

labunny

welche " Experten " bitt ?
52

Essener

Was mich mal interessieren würde...die schwarzen haben den Karren 16 Jahre in den Dreck gefahren und jetzt sollen die Roten es in 4 Jahren alles besser machen ???
53

meisje1

fak! völliger blödsinn: gesetzliche regelementierung und bürokratie machen einen auch fertig!
54

fak

Schlichi naja
55

Schlichi1

was ist niveaulos?
56

arno1

Bigcharly, er hatte doch gesagt dass er da NICHT dafür ist??
57

Nachtfalke61

da müsste man ja dem gleichheitsprinzip treu beleibend in zukunft allen betrieben mit steuergeldern aus der misere helfen
58

Uluru

Bei Babkock hat der Aufsichtsrat voll geschlafen, wie ca 650 Mill. € fehlen
59

Essener

BigCharly....richtig das war eine wichtige Bemerkung !!!!
60

Nachtfalke61

entweder oder
61

selektros

Sasarkohle wird mit ca. 100.000 EUR je Arbeitsplatz/Jahr subventioniert. ich meine zumachen und den leuten das geld nach hause schicken ist billiger
62

Schlichi1

wenn du dir anguckst wie Glos mit seinen sozialdemokratischen Kollegen umgeht - DAS ist für mich niveaulos
63

scarlomuc

essener, diese frage habe ich auch gestellt, nur dies wurde nicht offen eingeblendet
64

fak

meisje wenn man damit nicht klar kommt kommt man auch nach ner Rettung nicht damit klar
65

labunny

und bei Kirch ??
66

scarlomuc

scheint wohl den schwarzen nicht genehm zu sein
67

tAnteHorst

also herr kefler hat mich in der sendung enttäuscht
68

Ausdauersportler

hallo Herr Seehofer
69

selektros

labunny - kirch kann nicht kaputtgehen, hängen zuviel politiker mit drin
70

tAnteHorst

seine einstellung mag ich nich
71

Schlichi1

wie gesagt - es gibt gute Unionspolitiker - z.B. Späth oder auch Merkel... und Seehofer ist der erste aus der CSU, der einigermassen "fundiert" spricht... obwohl ihm Stolpe vorhin ordentlich zu schaffen gemacht hat
72

Essener

arno1...er schrieb das er gegen 500Euro pro Nase ist...aber ist nicht dagegen...vielleicht werden es dann "nur" 400 ;-)
73

Olbrich1

der Karren steckt so tief wie nie zuvor, und die Roten wollten ihn rausziehen, Essener, Man beachte nur den DAX
74

Nachtfalke61

ausserdem,hat Holzmann nicht letzendlich von der bereitgestellten kohle gar nix gesehn?
75

fak

Wenn es für die Produkte des Unternehmens einen Markt gibt werden die Arbeitnehmer in relativ kurzer Zeit wieder Arbeit finden
76

Robert1

Wirklich, der DFB blieb bei Kirch ,obwohl der Pleitegeier drüber schwebt. Interessant!
77

arno1

BIg...hast recht, zu vermuten ists ohnehin
78

tAnteHorst

ich meinte kofler
79

scarlomuc

wenn sie auf eigene fehler die sie 16 jahre machten von der bevölkerung hingewiesen werden, wobei die roten auch fehlermachen und die nicht entschuldigt werden sollen
80

Schlichi1

Kofler ist der pure Manager
81

Schlichi1

der interessiert sich nicht für soziale Probleme
82

Nachtfalke61

Essener LOLOL recht haste
83

Ausdauersportler

Wie möchten Sie eine Gesundheitsreform gestalten?
84

selektros

labunni - kirch kann nichr eingehen, zuviel politiker dabei
85

Schlichi1

hauptsache sein Betrieb muss nicht Insolvenz anmelden
86

renier

Einfach zum Kotz.. wie der von Premiere über Arbeitnehmer gesprochen hat
87

tAnteHorst

jo
88

fak

Schlichi vielleicht gäbe es wenn alle so denken würden keine sozialen Probleme?
89

Rene1

bei den 16 jahren ging es mir gut und jetzt in den 4 jahren geht es mir schlecht
90

Schlichi1

da siehst du aber mal, was für LEute in Fürhungspositionen stehen
91

Uluru

Die Roten haben über 3 jahre ausgesessen jetzt vor der Wahl läuft der Turpo
92

scarlomuc

servus dann aus bayern, hoffe das stoiber nicht kommt
93

arno1

ist der seehofer schon wech?
94

scarlomuc

bye cu
95

Robert1

Naja , der Premiere-Mann muss es ja wissen, der hatte ja schon % Arbeitsplaetze.
96

tAnteHorst

ja arno
97

scarlomuc

klar amo1
98

FrankW35

pay tv ist doch nicht schlecht. endlich haben sie es begriffen (geleiches Modell wie bei Handys): subvensionierter decoder (egal welcher), verschiedene Verträge -> so läuftts business
99

Nachtfalke61

könnt ihr euch noch erinnern,wie schröder quasi meinte alle arbeitslosen wären faul?
100

Robert1

Ich meine 5.
101

Essener

Olbrich1...das stimmt vielleicht aber das kannst du nicht alles den Roten anrechnen....wenn ich mir das sogenannte "Kompetenzteam" anschaue kriege ich das Grausen...alles die Alten von früher...die können plötzlich alles besser !!!!
102

scarlomuc

könnt ja unangenehme fragen geben
103

badcor2

hi rene, wie alt bist du denn, dass dieser vergleich zieht??
104

Schlichi1

Uluru - das stimmt nicht... sicherlich hätte man mehr machen können, aber es wurden vor allem im gesellschaftspolitischen BEreich SOOO viel gemacht, wie in 16 Jahren Union & FDP zusammen
105

Nachtfalke61

voll die beleidigung
106

azdoro

(selektros) die Kumpel werden sich sicherlich fragen wieso sie am Monatsende sowenig überbehalten
107

arno1

könnt sich ruhig auch mal ne nacht um die ohren schlagen für die stimme des volkes
108

Marle1

@AUsdauersportler: Herr Seehofer ist nicht mehr dabei
109

tAnteHorst

frank aber was soll den payTV?
110

BigCharly

Ich habe den Vorschlag eingebracht, dass man in die Bauwirtschaft investieren sollte. Das Geld läge bei den Banken...
111

selektros

der seehofer liest doch jetz mit oder meint jemand der hat feierabend gemacht?
112

arno1

stoiber wird nie kanzler, denk ich
113

labunny

ich kenne einige Arbeitenehmer von Kirch !! das war ein Selbsbedienungsladen der " CSU " !!
114

Schlichi1

Frank - hier geht es nicht um das Pay-TV an sich, sondern eher um die Aussagen die Kofler vom STapel gelassen hat
115

Uluru

Was hat das gebracht?
116

scarlomuc

amo1 wollen wir es hoffen
117

arno1

selektros, da denk ich eher zweiteres
118

Nachtfalke61

nochmal 4 jahre schröder und deutschland is entgültig im arsch denke ich
119

scarlomuc

da kann es dann einen nur noch grauen
120

Ausdauersportler

ist Herr Seehofer schon weg? War er denn hier?
121

badcor2

hoffentlich wird stoiber nicht kantzler, denn dann geht essicherlich nicht weiter nach vorn..
122

FrankW35

hey, seehofer hat die beste Gesundheitsreform der letzten 25 Jahre eingeführt. Teilweise ist das durch rot-grün wieder lkapputt gemacht worden
123

Nachtfalke61

deswegen wähle ich ihn auf gar keine fall
124

Schlichi1

labunny - wer ist denn der größte Geldgeber von Premiere? Die Bayerische Ladensbank (--> sprich die CSU)
125

tAnteHorst

kofler ansichten zum thema kündigung waren aber echt sch****
126

Elena1

Hier nur meine Meinung: Die riesigen Firmen, die durch Management (überdimensional) beraten und a b k a s s i e r t werden, sollten uns zu denken geben.
127

fak

Ausdauersportler er war im Expertenchat
128

scarlomuc

man kann einfach nicht in 4 jahren ein system reformieren was 16 jahre eingefahren war
129

labunny

sag ich doch !!
130

azdoro

Kompetenzteam + Späth 3 mrd Subventionen - dann kann jder ein toller Manager sein
131

Schlichi1

genau @ scarlomuc
132

renier

Die experten sollten für die arbeitende Bevölkerung einen neuen Begriff einführen ( Humanproduktivmittel )
133

Robert1

Bei Schröder gehts auch nicht voran...
134

Schlichi1

doch - es wird voran gehen
135

Ausdauersportler

danke.Gute Nacht.
136

Schlichi1

du kannst nicht nach 16 Jahren Stillstand in 4 Jahren alles wieder auf Vordermann bringen
137

Olbrich1

Essener, heute wird immer noch von der Regierung von den geerbten Schulden der Vorgängerregierung gesprochen. 1982 hieß es nach einem halben Jahr, jetzt sind es Kohls Arbeitslose und Kohls Schulden
138

Nachtfalke61

badcor,was is denn nach vorne? das jeder hier her kommen kann und für 5 mark arbeiten kann?
139

fak

Also ich wechsle mal wieder den Raum hier wirds auch zu voll
140

Robert1

Wie, Schlichi?
141

Schlichi1

gib rot-grün nochmal 4 Jahre - und du wirst sehen, daß es Deutschland deutlich besser geht !
142

badcor2

außerdem war wohl die beayrische landesbank die, die die Pleite unterstützt hat, da jeder kredit ohne Frahgen gewährt wurde. Das sollte uns mal passieren
143

arno1

scarlosmuc: RECHT HAST
144

selektros

adzoro - Durchblick gut
145

Nachtfalke61

oder das das benzin immer teurer wird? is das nach vorne?
146

Ausdauersportler

Der Expertenchat ist jetzt auch offensichtlich geschlossen.
147

arno1

so siehts aus sportler
148

scarlomuc

finde es gut wie es in den USA läuft, da kann ein amtsinhaber nur 2 mal gewählt werden. bei uns hat einer x mal die möglichkeit
149

Robert1

Den Grünen! Dann lieber die FDP! Lieber Schlichi.
150

Schlichi1

ich komme immer wieder damit: GESELLSCHAFTSPOLITIK - guck dir an, wie Deutschland modernisiert wurde - wie es dem europäischen Niveau angeglichen wurde und teilweise sogar noch weiter... Beispiele sind die Homoehe sowie die Familienförderung (Kinderg
151

Essener

Olbrich1...das sind doch fast alles noch Kohls Arbeitslose !!! Thema Stoiber...denkt mal an die Treffen der Sudetendeutschen und seine Reden...da kriege ich ja das Kotzen !!!!
152

labunny

den kleinen hanwerker , geben diese " banker " nich mal nen TSD er !!!
153

scarlomuc

und ob in deutschland alle wahlen so korrekt laufen steht ja dank der wahl in Dachau wohl in frage
154

tAnteHorst

naja
155

scarlomuc

da kamen die schwarzen nur mit betrug ans amt, auch wenn einer dies zugab
156

arno1

nicht nur seit dachau, scarlo, ich frag michdas schon lange
157

Nachtfalke61

Schlichi,das nennst du modern? ich nenne das schwachsinn
158

badcor2

das benzin immer teurer wird ist wohl nicht zu begrüßen, aber wohl nicht allein der br anzulasten, da die Anbieter schließlich andere sind
159

Schlichi1

@ Robert - vergiss die FDP... gut. Döring hat nur kritisiert, daß nicht genug reformiert wird, konkrete Vorschläge WAS reformiert werden soll, hat er aber auch nicht geben können
160

BigCharly

Wo gibt es eigentlich noch Gespräche, die sachlich sich mit politik beschäftigen?
161

Schlichi1

Nachtfalke - was nennst du Schwachsinn?
162

Nachtfalke61

die sogenannte gesellschaftspolitik der SPD
163

Uluru

Mich hat noch nie einer zur Manipultion getrieben
164

Robert1

Schlichi, hoffentlich bist du kein PDS-Waehler.
165

Schlichi1

ich bin SPD - Mitglied
166

Nachtfalke61

das was sie uns als modern verkaufen wollen
167

scarlomuc

urluru dich wohl nicht
168

Nachtfalke61

unausgegorenes zeug is das
169

Uluru

Gehste nicht wäjhlen, haben die anderen eine Stimme mehr
170

scarlomuc

aber schau mal in münchner tageszeitungen
171

Robert1

Jetzt versteh ich alles, Herr Parteimitglied.
172

wasweissich1

run
173

tAnteHorst

Döring hatte aber fast immer recht q schlichi
174

arno1

was bedeuten eigentlich die namen under den raäumbezeichnungen?
175

Essener

Und was genau meinst du Nachtfalke ???
176

Schlichi1

tante Horst - aber er hat nix konkretes gesagt... kritisieren kann jeder - besser machen aber fast niemand
177

scarlomuc

ein herr hat sich wählerstimmen erschlichen und sehr viele wahlkarten sind mit der gleichen handschrift ausgefüllt
178

tAnteHorst

jaja ich hab verstanden was du meinst
179

Robert1

Stolpe war heute sehr schwach...
180

Nachtfalke61

Essener die zuwanderungspolitik
181

Nachtfalke61

die neue mitte
182

Schlichi1

Robert - aber er hat Seehofer einmal SEHR in Verlegenheit gebracht
183

tAnteHorst

aber seine ansichten waren richtig meiner meinung nach
184

Essener

Nachtfalke : was paßt dir daran nicht ?
185

Nachtfalke61

es gibt gar keine neue mitte
186

arno1

wobei dem Kofler mnusste ich in einem rechgeben: du musst heut schneller entscheiden und strukturieren können, alledings in bewustem und verantwortlichen sozialen rahmen
187

Robert1

Seehofer aber auch...
188

Uluru

Was brauchen wir bei 4 Mill ohne zuwanderung
189

Olbrich1

Oh, Essener, im Sept 98 waren 3,9 Mio Arbeitslose registriert, obwohl die SPD aufrief, dass alle Hausfrauen sich Arbeit suchend melden sollen. Wie sonst wäre Schröder dazu gekommen von seinem Aufschwung zu sprechen, obwohl er noch gar nicht Kanzler w
190

scarlomuc

uluru, wär nicht schlecht in eine personenwahl einzuführen und keine parteienwahl
191

arno1

test
192

arno1

besser, lol
193

Schlichi1

ich bin auch kein Ahnänger der neuen Mitte... die SPD sollte sich als gemässigte Linke präsentieren... klare Positionen sind das, was ich von ALLEN Parteien (außer der PDS, die positioniert sich deutlich als Linke Kraft) vermisse
194

Uluru

Vor allem keine Fraktionsbindung
195

scarlomuc

stimmt uluru
196

tAnteHorst

scarlomuc????? was spricht denn dafür??
197

scarlomuc

denn jede partei hat gute leute
198

Robert1

Wie, und die Grünen, lieber Schlichi?
199

Schlichi1

scarlomuc - das stimmt
200

Unbekannter

Eine sehr wichtige frage ist dann auch noch die Bildungspolitk
201

scarlomuc

egal ob spd cdu/csu fdp grüne
202

arno1

stimmt scarlo
203

Uluru

bei Kommunalwahl kannste kumulieren und streichen
204

Schlichi1

Robert - auch die grünen drängen zu sehr zur Mitte
205

Essener

und wieviel Arbeitslose haben wir jetzt ? knapp 4 Mio ??? ist immer noch sehr traurig diese Zahl aber immerhin haben die Roten sie in den 4 Jahren nicht größer werden lassen !!!!
206

scarlomuc

klar
207

arno1

heute hatte ichauch das erste vernünftige von der christiansen gehöhrt:
208

arno1

ihr letzter satz nämlich
209

scarlomuc

aber dies wär auch auf bundesebene nicht schlecht
210

selektros

Frage zur Bildung kam ja nicht durch
211

tAnteHorst

essener aber denk mal nach was sie "versprochen" haben :-)
212

Unbekannter

die grünen wissen selbst nicht was sie wollen
213

Uluru

Aber haben ihr ziel nicht erreicht
214

Robert1

Und die Liberalen der FDP, Schlichi?
215

highpotential1

ist das hier besser als in der lobby?
216

tAnteHorst

ja, nic so voll
217

highpotential1

aber so lame?
218

scarlomuc

also servus dann
219

Uluru

Und keine Zensur
220

Sandwich

oh, robert, sie wollen alles und wenn es nicht klappt wollen sie plötzlich alles andere
221

Olbrich1

Schlichi, die SPD ist doch wieder auf dem Trip: Mit uns für und gegen alles
222

Robert1

Hast Recht Tante Horst...
223

scarlomuc

cu
224

weidema

Ruhiger :-)
225

selektros

Vor Ära Kohl wurde eigene Weiterbildung noch unterstützt. Heute muß man erst arbeitslos werden.
226

Schlichi1

zur PDS wollt ich noch was sagen: ich würde niemand raten zur Bundestagswahl PDS zu wählen, schon allein deswegen, weil dadurch rot-grün Stimmen abhanden kommen und die PDS nicht ander Regierung beteiligt werden wird, aber die PDS ist NICHT die SED!
227

highpotential1

wo sind die schlausten und schönsten frauen
228

Essener

Tante : ja das ist richtig...aber man kann die schlechte Situation im Moment nicht allein der Regierung in die Schuhe schieben...das ist sehr billig...
229

azdoro

Meine Frage war übrigens aus welchem Topf die Bundesregierung die Renten der deutschrussischen Mitbürger finanziert. BRD zahlt für sie, zahlt für Gas, zahlt für die geplatzten Hermeskredite, damit die deutsche Wirtschaft wieder läuft
230

Schlichi1

Robert... auch die FDP bezeichnet sich als Partei für die Mitte - genauso wie die Union
231

Uluru

Rot Grün finde ich schlecht
232

Robert1

Wie, die PDS-Führer waren aber keine Nobodys in der SED!!!
233

Nachtfalke61

naja,ihr werdet mich jetzt bestimmt für einen rechtsradikalen halten,aber ich versichere uch ich bin es nicht.Ich habe halt was dagegen das wir hier in deutschland von ausländern überflutet werden.Ich möchte gerne das unser schönes deutschland
234

tAnteHorst

was haltet ihr von der teinahme der schill partei an der Bundestagswahl?
235

selektros

Das war ja auch die voerherige Regierung
236

sgb1927

der Walter Döring war heute Spitze
237

Schlichi1

Robert1 - das stimmt nichT 1
238

BigCharly

Man kann´s wahrlich nicht oft genug predigen: Zur Wahl gehen und ein riesengrosses Kreut auf den Wahlzettel machen. Das ist die einzige Sprache, die Politiker verstehen. Alles andere bringt den Parteien nur nochmehr Geld.
239

moni

stimmt nicht selektros heute mußt due arbeitslos sein un d einen neuen Arbeitgeber finden, erst dann gekommst du weitzerbildung.
240

highpotential1

das mit den Hermeskrediten ist das gelieferte aber nicht bezahlte oder nicht angenommene Ware?
241

Unbekannter

die schill partei ist eine gute frage
242

Schlichi1

die gesamte PDS Fürhung gehörte NICHT zur SED Führung. Und was immer verschwiegen wird: viele SED Mitglieder sind heute auch in der SPD, in der CDU oder bei der FDP !
243

Uluru

SPD und CDU hatten viele Braune im Anfang
244

Robert1

Schill hat vor einer Bundestagsantritt gewarnt...
245

azdoro

Endlich - im Fernsehen kam gerade durch, dass sie die erste Ärztegemeinschaft wegen Betrugs hochgenommen haben
246

Nachtfalke61

nicht total von anders denkenden ,anders sprechenden,anders ausehenden,eine andere religion ausübende bevölkerung hat
247

arno1

tante horst: nix, das ist populismus in bestform
248

Benno

Die jetzige Regierung wurde in erster Linie gewählt um die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen und nicht um die Homoehe einzuführen. Der Bekämpfung der hohen Arbeitslosigkeit hätte Sie Ihre volle Aufmerksamkeit widmen müssen.
249

selektros

Rechtsaußen bleibt draußen, also kein Schill für mich
250

tAnteHorst

Robert schill partei hat beschlossen das sie antreten
251

Nachtfalke61

die ärzte sind auch alles banditen *g*
252

Essener

Außerdem habe ich bis heute von den Schwarzen nichts gehört was die Arbeitslosigkeit senken könnte !!!!
253

rudi02

Schill ist ein Schaumschläger, das hat er in Hamburg bewiessen.
254

Unbekannter

wird spannnend sein zu beobachten was aus ihr wird meine persönliche meinung ist das sie nicht sehr viel zuspruch bekommen wird
255

highpotential1

Chillout zone on da cypresshill
256

labunny

Hermeskredite waren schon immer " Staatskredite " !!! ( 100 % ige Bundesabsicherung ) !
257

tAnteHorst

arno genau, das sieht man an dem "Grundprogramm"
258

arno1

stimmt rudi
259

Sandwich

klar, tante horst, ist ja auch legitim...aber es wird nichts dabei rauskommen
260

Robert1

Weiss ich, aber die Schill-Partei hat einen Vorstand, liebe Tante Horst...
261

Schlichi1

Benno - die jetzige Regierung wurde gewählt, um für mehr soziale Gerechtigkeit zu sorgen, dazu gehört sowohl Homo-Ehe ALS auch die Senkung der Arbeitslosen... bei letzterem wurde nicht ganz das Ziel erreicht... aber gib Schröder nochmal 4 Jahre !
262

highpotential1

aaber von Privaten Exporten?
263

tAnteHorst

naja, hast du in hamburg dran geglaubt?
264

arno1

weisst du tante rudi, so wars vor 65 jahren auch:
265

Essener

Sag mal Nachtfalke aus welchem Bundesland kommst du ?
266

Elena1

Der Döring war Spitze? Warum haben sie in der Regierungszeit nicht mehr erreicht? schließlich war damals die Arbeitslosigkeit noch höher!
267

tAnteHorst

das weiss ich auch lieber robert
268

highpotential1

ALS SCAN
269

Nachtfalke61

Essener,aus Berlin
270

Schlichi1

Benno - UND du musst bedenken: die Union hat in 16 Jahren die Arbeitslosigkeit erst auf dieses Level gebracht... meinst du wirklich, mit einer KAUM veränderten Riege kann sie jetzt wieder gesenkt werden?
271

arno1

erzähl den leuten was sie höhren wollen, mach sie stark und dann????
272

Uluru

Bye
273

tAnteHorst

ja das ist die metode von schill @ arno
274

Essener

Ost oder west ?....entschuldige den Rückfall in alte Zeiten :-)
275

arno1

so seh ich das auch
276

Schlichi1

Dörung war nicht Spitze... Döring war mittelmässig... für FDP-Verhältnisse war er okay - mehr aber auch nicht
277

Nachtfalke61

West
278

rudi02

arno. heute sind wir hoffentlich schlauer, naja, in Hamburg warens die Leute offensichtlich nicht.
279

Nachtfalke61

bin im westen aufgewachsen
280

tAnteHorst

habt ihr euch mal das programm von der schil poartei angeguckt?
281

highpotential1

Hauptsache Drogendealer und Abzocker wegstecken
282

Robert1

Noch was zur Schill-Partei: die haben in ihren Reihen ex-SPD Mitglieder...
283

Nachtfalke61

habe den fall der mauer live miterlebt
284

Schlichi1

Die Schill-Partei ist ein Witz
285

arno1

das ist das geliche wenn mir jemand erzählt dass amerika das demokratischse wahlsysem hat:
286

Sandwich

naja, nachtfalke, fein dass du das willst, aber hart gesagt: haste pech gehabt
287

arno1

lach ich mich tot!!
288

Unbekannter

schill partei hält auch nicht was sie verspricht
289

Schlichi1

guck dir mal an, was Ronald Schill in Hamburg abzieht - der hat NULL gebacken bekommen
290

Marle1

ichdenke die CDU war mit der einheit zu überfordert, als dass sie die hohen Arbeitslosen unter Kontrolle kriegte
291

azdoro

Hermes Kreditsicherung für deutsche Exporte z.B. nach UDSSR für gelieferte Waren. Viele Geschäfte waren getürkt und diese Russen lassen es sich jetzt am Mittelmeer gutgehen
292

tAnteHorst

die haben NUR innere sicherheit in ihrem programm!!!!!!
293

arno1

weil jeder der den qutsch erzählt die korruption verschweigt
294

Nachtfalke61

Sandwich ,ich stehe nicht alleine mit dieser meinung
295

Marle1

es kam allse zu plötzlich
296

Essener

Ich hätte wetten können das du aus einem der neuen Bundesländern kommst...1% Ausländeranteil aber das braune Hemd anziehen !!!!
297

Schlichi1

MArle1 - deshalb war die ganze Einheit ein Fehler - zumindest so, wie Kohl sie durchgeführt hat... die SPD wollte das damals anders machen !!!
298

Christa50

Döring weiß, wovon er redet, wenn es um Mittelstandtspleiten geht. Das Hotel seiner Frau in Schwäb.Hall ist pleite.
299

Nachtfalke61

nein essener,ich stehe ansonsten überhaupt nicht auf adolf
300

highpotential1

das habe ich mir schon mit 12 jahren gedacht warum kommt die ware nicht zurück?
301

Sandwich

ich verstehe, Nachtfalke, aber leider trotzdem: pech gehabt
302

BigCharly

Schlichi1: Angst vor Schillpartei? Warum? Rechts kann man die nicht nennen.
303

Robert1

Es gibt ein altes Sprichwort: 4 Jahre Regierung ist manchmal zu wenig, 16 Jahre manchmal zu viel!
304

Sandwich

wenn du das näher ausgeführt haben willst können wir uns auch gern weiter unterhalten !
305

selektros

So kleine Partei und schon in den Korruptionsschlagzeilen - Vorschlag: Schill in die FDP
306

tAnteHorst

bigcharly ne würd ich auch sagen, ist ne reine protestpartei....
307

Schlichi1

BigCharly - sie sind rechtspopulistisch ... sie nennen sich ja auch "PArtei Rechtsstaatlicher Offensive"
308

Nachtfalke61

ich bin ein langhaariger zur info essener
309

tAnteHorst

selektros, in die FDP????
310

Essener

Schlichi : das wollte aber damals keiner hören...aber Lafontaine hat einfach recht gehabt !!!!
311

Schlichi1

Big Charly - aber sie sind einfach Nullen... die waren beim letzten Parteitag in Hamburg nichtmal Beschlussfähig, weil zu wenig Delegierte da waren
312

Robert1

Schill in die Grünen: Ein ex.
313

Unbekannter

vor der schill partei geht keine gefahr aus
314

Marle1

man kann die einheit nicht nur der CDU vorwerfen. Die Leute ausm Osten wollten sie genauso und habe zum Schluß "gedrängt"
315

Sandwich

nachtfalke, ich würde mich gern noch mit dir darüber unterhalten, ich bin überzeugt dass viele leute sich so fühlen
316

Olbrich1

Essener, in der Stuttgarter Zeitung war gestern eine Statistik über Ausländeranteile in Schulklassen, bis zu knapp 70 %!!
317

Robert1

-Terrorist und ein umstrittener Richter
318

arno1

warum bezahlt man poitiker nicht auf erfolgsbasis???????????????
319

Elena1

Hallo Robert1 ich bin ganz Deine Meinung, 4 Jahre sind zu wenig, 16 Jahre zu viel!
320

selektros

da sind doch fast alle versammelt´, die schon einen Korruptionsskandal hatten
321

Essener

Nachtfalke : die länge der Haare ist nicht wichtig...auf den Inhalt des kopfes kommt es an !!!
322

tAnteHorst

bin kurz weg!
323

Robert1

Da waeren alle Pleite...
324

Schlichi1

Essener ... Lafontaine hat teilweise schon recht... der linke Flügel in der SPD ist zu schwach... aber durch seinen Rücktritt hat er der Regierung mehr geschadet als er ihr genutzt hat
325

Olbrich1

wundert da einen noch die PISA.-stúdie?
326

Marle1

dann wären die ja auch noch arbeitslos, die Politiker
327

highpotential1

Robert Barnabas ist Halbjude
328

Nachtfalke61

es ist doch keine schande,wenn man demokrat ist,trotzdem sein land liebt
329

Olbrich1

und dann will man Zuzug bis zum 18. Lebensjahr.
330

netrunner

nee @marle1. viele (aktive) haben da anders gedacht. Polemik und BILD haben den Volks-Dinosaurier (auch im Osten) bewegt.
331

labunny

Lafontaine hat gesagt. " Die Einheit ist nicht zu finanzieren " , desshalb haben die " Kohl " gewählt !!
332

Robert1

Wenn das wahr ist wieso ist er dann rechtsradikal?
333

arno1

lol@marle
334

Schlichi1

Olbricht1 - das Problem sind keine 70% Ausländerquote - das Problem ist, daß kaum einer der Kinder deutsch kann - DA muss man ansetzen
335

BigCharly

Ja, Schlichi1: So geht es den kleinen Parteien auch - selbst den Grösseren: Es gibt jede Menge Kritiker, aber niemanden, der die Arbeit machen will...
336

Essener

Olbrich : das kannst du aber nicht der bundesregierung anrechnen...das ist Ländersache !!!
337

Olbrich1

da sind unsere Renten aber todsicher
338

Benno

Ich bleibe dabei. 1998 ist Schröder für einen erhofften Aufbruch auf dem Arbeitsmarkt gewählt worden. 70 Tage vor der Wahl kommt er mit "Hartz", der Dinge vorschlägt , die diametral den Beschlüssen nach der Wahl entgegenstehen!
339

selektros

Lafontaine ist schon i.O., er hat nur gemeint, daß es egal ist, wer unter ihm Kanzler wird.
340

highpotential1

ist er nicht er ist nur für eine strikte innenpolitik sein vater oder großvater war ein kämpfer gegen die nazis und im KZ
341

Christa50

Wenn Schill nicht rechts ist, wer dann?
342

Schlichi1

BigCharly ... hast du mitgekriegt, was SChill in Hamburg versprochen hat, und was er davon umgesetzt hat???
343

azdoro

Auf den Inhalt des Kopfes kommt es an. Wo ist denn heute noch richtige Demokratie. Die Wahlkampfspenden ermöglichen doch auch den letzen Hacho ins Parlament zu bekommen.
344

Robert1

Politiker sind vor den Wahlen die klügsten, zwischen den Wahlen die blödsten...
345

Unbekannter

deutsch ist das einen problem aber die leistungsbereitschaft das andere
346

selektros

Schon mal Stoiber gehört?
347

Elena1

Schlichi1, bring mal verborte Ausländer dazu, mit ihren Kindern deutsch zu reden.
348

Olbrich1

also müssen sie doch möglichst früh hier sein und nicht erst mit 16 oder 18 Essener
349

Sandwich

wegen der ausländer verschwinden doch nicht die schönen landschaften o.ä.
350

highpotential1

Rechts ist doch heute jeder der für Gefängnisstrafen ist oder rechts von der PDS ist
351

Schlichi1

azdoro - das stimmt nicht... in den Bundestag kommt nur, wer beim Landesparteitag auf die Liste gewählt wird - und dafür braucht man ne Menge Stimmen der Delegierten !
352

Nachtfalke61

sie überschlagen sich in den letzen wochen uns das blaue vom himmel zu versprechen
353

rudi02

@Elena1 Wie denn wenn sies nicht können.
354

Benno

Schröder ist für mich leider unglaubwürdig geworden.
355

Schlichi1

Unbekannter - die Leistungsbereitschaft ist da... glaub mir! Nur wenn die Kinder nix verstehen, können sie auch keine Leistung bringen!
356

Robert1

Wahr Schröder einmal glaubwürdig???
357

Benno

Ich hatte mir mehr von Ihm erhofft.
358

Olbrich1

in Finnland kommt kein Kind in die Schule, wenn es die Landessprache nicht beherrscht und Finnland war Nr. 1 bei PISA
359

Robert1

Und wird Stoiber das jemals sein???
360

Schlichi1

Benno - warum? weil er eins von 10 Versprechen nur teilweise halten konnte?
361

selektros

Er hat immerhin Lafontaines Grundsätze vertreten
362

azdoro

Und wer kommt auf die Listen. Unter Kohll war das ganz eindeutig.
363

Macalvi

meint ihr die FDP schafft die 18%
364

Sandwich

ja olbrich, aber in Finnland gibt es nunmal kaum ausländer
365

Unbekannter

ne das verstehe ich aber hast du vor 2 wochen panoram gesehen
366

highpotential1

Jeder Politiker sollte sich von seinem BMW mal in den Hinterteil eines busses schwingen und dann durch die Großstadt fahren um das Fussvolk zu sehen
367

Schlichi1

kennt ihr die Stoiber Zitate über Schwule & Lesben? Über die Zuwanderung?
368

arno1

das mit den ausländern ist doch kein thema kinder, sollen halt nur die gleichen spielregln haben und sich auch dran halten,
369

BigCharly

Ganz allgemein: Jetzt fängt eine ganz famose Diskussion an. Schade nur, dass es schon so spät ist
370

selektros


371

Starkiller

natürlich nicht malcavi
372

Sandwich

das darf man bei der chose nicht vergessen
373

Nachtfalke61

naja.er kam irgendwie schon glaubwürdig rüber,nur war das alles kalter kaffee.er hat uns verarscht ,denke ich
374

arno1

dann ist es doch egal woher jemand kommt
375

Nachtfalke61

und er tut es schon wieder
376

moni

schlichi - wie sollen die Kinder verstehen wenn es die "Alten"nicht können. nur würde mich interesseren wie die dann ihre Wahlunterlagen ausfüllen. Nix-verstehen.
377

azdoro

und bei den anderen Parteien ist es genauso. Die ersten Plätze werden vorher festgelegt
378

Essener

da gebe ich dir recht Olbrich...ich seh nur dein Problem nicht...wenn wir ein System wie in den USA hätten gebe es das Sprachproblem nicht ! die SPD wollte etwas ähnliches....die CDU will nichts in der ART...Mauer um geheiligte deutsche Vaterland !
379

Olbrich1

der 22.9. wird zeigen, obe die Wähler dem Schwätzer Schröder vertrauen oder der Kompetenz Stoibers
380

highpotential1

hauptsche linke stimmen gehen verloren
381

Schlichi1

moni - die Zugewanderten dürfen, sofern sie keine deutschen Staatsbürger sind, eh nicht wählen!
382

BigCharly

moni: Wir alle machen doch bloss noch Kreuze!...
383

Unbekannter

da sind die jugendlichen in die schule gekommen und das nur in einer minderheit
384

Schlichi1

Olbricht - OH MEIN GOTT!
385

rudi02

Essener ? WAAAS? In den Usa gibt es schulen (staatliche!) in denen auf spanisch unterrichtet werden.
386

arno1

olbrich, meinst du der stoiber macht die politik,,,, ganauso wenig wie schröder
387

Macalvi

meines Erachtens sind beide Kandidaten nicht die richtige wahl
388

Schlichi1

wie kann man Stoiber nur für kompetent halten
389

Nachtfalke61

ich befürchte das die leute so dumm sind und den versprechungen auf den leim gehen und ihn dann nochmal wählen
390

Benno

Leider war es das Versprechen, auf das ich gebaut habe! Wohl Pech gehabt.
391

arno1

das sind klüngel die politik machen
392

Essener

"kompetenz Stoibers" ...da wird mir wirklich schlecht...Stoiber ist doch auch nur ein Demagoge der das blaue vom Himmel lügt !!!
393

selektros

Ich kenne viele Ausländer, die TOP-Deutsch können - und auch selbst top sind.
394

arno1

und was hatte kohl alles versprochen?????????????????????
395

moni

schlichi - sie sollten doch durch die jetzige Regierung alle einen deutschen Pass bekommen.
396

Nachtfalke61

....wers glaubt lol
397

arno1

stimmt selektros
398

Schlichi1

wenn die Union einen guten Kanzlerkandidat gewollt hätte, dann hätten sie Späth oder zumindest Merkel aufstellen sollen... und nicht Mr. "Äh Äh Äh Äh Äh" Stoiber
399

Robert1

Was waere wenn Lafontaine und Schaeuble Kanzlerkandidaten waeren?
400

Elena1

Olbrich1, worin siehst Du die Kompetenz Stoibers?
401

Schlichi1

moni - so ein Quatsch
402

Unbekannter

selektos das stimmt das aber ist eher die minderheit
403

highpotential1

Ein vernünftiger Volkswirtschaftsprofessor der richtig Ahnung von den zusammenhängen hat sollte mal an die Macht aber da verdient man nicht so gut
404

Olbrich1

nun Schlichi, Stoiber hat im kleinen Finger mehr, als Schröder im Kopf
405

Sandwich

ich finde dieses massengespräch hier bringt nicht viel.......wenn jemand lust hat konstruktiver zu diskutieren kommt doch in den raum zeitgeschehen
406

selektros

die, die deutsch können, wollen oft keinen deutschen Pass
407

Marle1

@Schlicjei: bin ganz deiner Meinung
408

arno1

einziger politiker dem ich kanzler wünschen würde ist für mich eh der geisler
409

Schlichi1

Olbricht - dann erzähl mir doch mal, was Stoiber so tolles machen will...
410

highpotential1

geisler ist lins
411

highpotential1

links
412

Essener

rudi02 : wenn du in die USA einwandern willst mußt du aber in der lAge sein Englisch zu sprechen ! Was du meinst ist das die Leute dann ihre Kinder nicht Englisch sprechen lassen ! ist ein großes Problem !!!
413

Schlichi1

Geisler ist aber ein guter Politiker innerhalb der Union
414

Macalvi

schilli ist auch ein guter Kandidat
415

Ulf

vielleicht bekomme ich von den 1,7 millionen arbeitsplätzen auch einen ab...
416

arno1

lieber ehrlich links, als verlogen und korrupt in der mitte
417

highpotential1

harte kerle die den sozialstaat kurz und klein beschneiden werden gebraucht
418

selektros

Geisler ist doch der einzige Meinungsvertreter in der CDU = Toppolitiker
419

Olbrich1

Schlichi, beschaff dir das Programm der CDU/CSU ich hab auch das der SPD und auch das von 1998
420

Essener

Ulf...schreib dem Stoiber doch mal...vielleicht hat er einen für dich ;-)
421

Nachtfalke61

Stellt euch vor,es gäbe ein Computerspiel "Aufschwung Deutschland".Wie würdet ihr es spielen um zu gewinnen?
422

Starkiller

studierst du bwl highpotential?
423

Olbrich1

ich weiß also wovon ich rede
424

Robert1

Geisler Toppolitiker, da ist ja der Merz besser!
425

highpotential1

von Geisler schon seit drei Jahren nichts mehr gehört
426

rudi02

Essener: Du hast Recht. Aber was ist mit den Flüchtlingskindern? Die müssen auch in den USA nicht englisch können.
427

arno1

deswegen haben sie ihn ja auch ausm weg geräumt!
428

Nachtfalke61

den gibts aber noch
429

arno1

high...schwaches bild!
430

Schlichi1

arno - wer ist korrupter? Union oder SPD ... diese Frage wird spätestens dann klar, wenn du nach Dachau, in Richtung Kohl und die CDU-Spendenaffäre guckst... dagegen ist Köln & Wuppertal (was schlimm genug war) wie ein Nichts
431

highpotential1

alles ausradieren und neu aufbauen
432

rudi02

Essener: Denen muss man helfen.
433

Ulf

wofür wir die harz-vorschläge brauchen ist mir schleierhaft... ich bekomme jetzt schon nur 186 euro in der woche
434

arno1

robert! das war der dümmste satz den bislang rausgelassen hast
435

Elena1

Olbricht1, das glaube ich nicht, daß Du weißt, wovon Du redest!
436

Ulf

...und ich bin/war facharbeiter!!!!!!!
437

Schlichi1

Ulf - und glaubst du, du kriegst unter Stoiber mehr Geld?
438

Nachtfalke61

Ulf,sehe ich genauso
439

Ulf

nööö... bestimmt nicht
440

Nachtfalke61

absoluter schwachsinn
441

Robert1

Die CDU-Spendenaffaere ist abgeschlossen, die SPD-Affaere noch nicht!!!
442

Essener

da hast du recht rudi...man kann von Flüchtlingen auch nicht verlangen unsere Sprache zu können !!
443

BigCharly

Nachtfalke: Der Bauwrtschaft jewde Menge Geld zur Verfügung stellen, und dann den echten Aufschwung wagen...
444

selektros

Geissler war in einigen (schlecht besuchten) Talkshows. Er hat mir immer ganz gut gefallen.
445

Nachtfalke61

Big.genau
446

Olbrich1

Schlichi, aber niemand hat so in die eigene Tasche gewirtschaftet wie die Genossen in NRW
447

highpotential1

ist ja auch sehr volksnah
448

highpotential1

anschaulich
449

highpotential1

für die oma
450

Schlichi1

Robert1 - nur daß die Union ihren korrupten Ex-Kanzler für den Wahlkampf benutzt und die betroffenen SPD-Leute im Gefängnis sitzen !!!
451

Nachtfalke61

das is zu einfach gesagt,big
452

selektros

bin ja auch schon über 40
453

Olbrich1

und hängt trotzdem wie Pech an den Posten
454

azdoro

Merz ist doch echt der allerletzte ungeflegelte Arsch, der zur Zeit rumläuft da ist ja Friedmann noch besser. Der bringt wenig´stens noch Fakten
455

Essener

Robert1 : wo ist den die CDU Spendenaffäre abgeschlossen ? Es gibt Haftbefehle gegen ehemalige CDU Staatssekretäre die auf der Flucht sind !!!
456

Ulf

immerhin hat GEISLER die schirmherrschaft für den csd 200 in stuttgart übernommen :)
457

Schlichi1

Olbricht - die Genossen in NRW sitzen auch im GEfängnis - Kohl macht Wahlkampf für die Union
458

highpotential1

Freidmann ist zu subjektiv
459

Robert1

Ich habe mich gewundert das die Genossen in der NRW nicht gesungen haben: Es gibt nur ein Gerhard Schröder!
460

arno1

objektivität gibts eh nicht
461

tAnteHorst

so
462

selektros

Was ist csd 200?
463

Olbrich1

und dann kommt General Müntefering und erklärt rein demokratisch die Affären für geklärt und erledigt. Das nennt man Demokratur
464

Schlichi1

Christopher Street Day
465

tAnteHorst

ICH GEHE!! :-)
466

tAnteHorst

CU all
467

Schlichi1

und 200 war wahrscheinlich 2000
468

Schlichi1

cu tante horst
469

highpotential1

doch ein guter wissenschaftler sollte objektiv und nicht populistisch sein
470

Essener

Kohl hat einen offenen Gesetzesbruch begangen !! Das schlimme ist das er noch nichtmal rechtlich belangt wurde !!!
471

Schlichi1

die Union, vor allem die CSU, betreibt aber Populismus und vor allem Polemik pur
472

Nachtfalke61

was ist eigentlich der sinn der demokratie? das die parteien sich untereinander mit dummen aktionismus und macht5kampf zerfleischen, oder das sie politik für uns,fürs volk gemeinsam machen?
473

highpotential1

Na klar und ich scheiss auf vornehem Formalistische ausdrucksweisen
474

highpotential1

Star
475

arno1

er sollte............. kann objektivität vom einzellnen überhaupt kommen? ich finde definitiv: nein
476

BigCharly

Mit der Bauwirtschaft sind zumindest Menschen mit Arbeit zu versorgen, die sonst vielleicht nicht so zum Zuge kommen. Es gibt m.E.keine Menschen zweiter Klasse, nur weil sie vielleicht keinen richtigenm Job erlert+nt haben.
477

selektros

Friedmann kann aber toll nerven und mindestens Teilwahrheiten rauskitzeln
478

Schlichi1

selktros - richtig... aber manchmal unterbricht er die Leute, bevor sie überhaupt Gelegenheit haben auf seine Fragen zu antworten
479

Essener

Nachtfalke : wenn dir die Demokratie nicht paßt was würdest du den Vorschlagen ? Einen Führerkult ???
480

Unbekannter

politik aber im wahljahr gibts meistens keine richtigen vortschritte
481

Robert1

Der U-Ausschuss Hat die CDU-Spendenaffaere abgeschlossen. Der Bundestagspraesident hat mehrere Strafen auf sie gedonnert.
482

arno1

fridmann ist auch populist!!
483

fak

tach zusammen
484

arno1

+e
485

Essener

Unbekannter das stimmt leider !!!
486

Schlichi1

Robert - richtig... aber was ist mit Ex-Kanzler Kohl?
487

Nachtfalke61

Essener,so meinte ich das nicht,ich liebe die demokratie und könnte mir auch nie was anderes vorstellen
488

Olbrich1

Essener, Verstöße gegen das Parteiengesetz sind straffrei und zwar von allen Parteien wohlweislich so beschlossen
489

highpotential1

mein liebling ist hans olaf henkel der hat was drauf und weis wie die wirtschaft leuft geht auch unangenehme dinge an
490

Nachtfalke61

wollte nur darauf aufmerksam machen,das hier was schiefläuft,ESSENER
491

Robert1

Der verschwindet aus der Politik, lieber Schlichi!!!
492

selektros

Friedmann unterbricht meist nur, wenn keine Antwort auf seine Frage kommt, sondern Polikerdeutsch
493

highpotential1

Nein das erwartet man von inem BWLer und wenn man direkt wird heit es das hätte man jetzt nicht von mir erwartet
494

Schlichi1

Robert1 - DASS ICH NICHT LACHE! ... der macht für die Union Wahlkampf... kommt sogar in meine Heimatstadt
495

Ulf

schlichi: stimmt hatte mich vertippt
496

highpotential1

an star
497

vetter

Wie kann die CDU ihre Spendenaffäre für benndet erklären, wo die Herkunft über 20 Millionen DM in Hessen und Kohls 2 Millionen immer noch ungeklärt sind?
498

Schlichi1

Ulf - wie gesagt... Geissler ist ein guter Politiker, genauso wie Späth und Süssmuth
499

azdoro

Ein Wirtschaftswissenschaftler der was drauf hat wird nicht an der Uni arbeiten, der verdient gutes Geld in der freien Wirtschaft. Aud den Unis sind die abgesicherten
500

arno1

spendenaffäre CDU noch lange nicht abgeschlossen!
501

Schlichi1

Späth findet aber auch die Hartz-Vorschläge revolutionär und die Politik von Gerhard Schröder gut (hat er gesagt !)
502

Robert1

Ich hab nicht "gesagt" das er keinen Wahlkampf macht, sondern dass er aus dem Bundestag verschwindet, lieber Schlichi!!!
503

Macalvi

späth halte ich auch für einen guten wirtschaftsminister
504

Schlichi1

Robert1 - ja - weil er zu alt ist
505

Schlichi1

aber er wird weiterhin in der CDU seine Intrigen spinnen
506

Essener

Robert1 der U-Ausschuss wurde zwar beendet aber da sich leider alle Herren nicht mehr erinnern konnten oder aber offen gelogen haben wurde das meiste unter den Teppich gekärt !!!
507

Schlichi1

auch wenn er nicht mehr im Bundestag sitzt
508

arno1

erfolgshonorahre für politiker
509

highpotential1

Die verdienen eh doppelt im 7 stelligen bereich
510

selektros

vetter - ist doch durch Koch vollkommen aufgeklärt - da gibt es nichts *lach*
511

Robert1

Wieso, er ist "nur" 72 Jahre alt?
512

BigCharly

Komme jetzt in "Rot", aber nicht politisch---
513

Olbrich1

nun Schlichi, dann geh mal ein paar Jahre zurück und denke an die Millionen, die die SPD kassierte und denk an die Zuwendungen von den Gewerkschaften
514

Schlichi1

seletros - so ein quatsch
515

highpotential1

wenn sie viele Beratungsaufträge annehmen
516

Olbrich1

und von den eigenen Unternehmen
517

Essener

BigCharly...meine Farbe kannst du ruhig politisch nehmen ;-)
518

Schlichi1

Olbricht - was hat das damit zu tun?
519

Olbrich1

und was aus diesen wurde BGAG, Coop usw
520

arno1

musst ihnen nur durch scheinlebstständigkeitsnachweis die kohle wieder rausziehen, lol
521

azdoro

Wo haben wir denn Demokratie. zur Zeit haben wir Parteienherrschaft mit Ellenbogenmenschen an der Spitze
522

selektros

deshalb doch der lächler hintendran
523

Schlichi1

wie wechselt man hier die Farbe=
524

Starkiller

highpotential was sagst du zum thema sozialhilfe???
525

Nachtfalke61

ich fine keiner von beiden ist besser oder schlechter,schliesslich hatten beide parteien ihre geldaffären
526

Robert1

Spaeth lobte einige Ideen von Hartz, was ich gut finde...
527

Robert1

Aber nicht alle
528

fak

Es ist doch lustig: Alle Parteien machen das gleiche und dann werfen sie und ihre Anhänger es sich vor
529

Georg21CSU

Ich finde man kann die CDU-Spendenaffäre als beendet betrachten. Solange es keine Strafrechtliche Verfolgung für politischen Machtmißbrauch jeglicher Art gibt hat das doch eh alles keinen Sinn.
530

Essener

Olbrich...ich möchte nicht wissen welche Zuwendungen die CDU aus der Industrie und den Unternehmerverbänden bekommen hat !!!
531

arno1

azdoro, schon die letzten 40 jahre: nur NIE soch schlecht!
532

Schlichi1

Spaeth nannte die Hartz-Vorschläge in ihrer Gesamtheit (am Anfang - bevor er von Stoiber gerügt wurde) revolutionär
533

Schlichi1

wie kann ich hier die Farbe wechseln?
534

fak

An Absurdität kaum zu überbieten
535

selektros

Schlichi 1 - oben Farbe anklicken, dann schreiben
536

highpotential1

meine mutter hat mit mir mal davon gelebt ich halte nichts davon ausser für ein paar monate dann sollen sich die leute inen job am hafen suchen oder wo auch immer
537

Unbekannter

habt ihr letzte woche gehöhrt das die grünen möglicherweise die ökosteuer auch nicht mehr weiterführen wollen
538

Schlichi1

ok danke
539

Olbrich1

nun, Essener, die bekommt auch die SPD
540

Robert1

Was wollen wir in rot aufstrahlen, lieber Schlichi?
541

Schlichi1

test
542

Schlichi1

Robert1 - genau :-)
543

rudi02

Die Ökosteuer war die beste Idee die die Grünen je hatten, leider wurde sie nicht richtig umgesetzt.
544

Nachtfalke61

aha
545

Robert1

Warnung, ich hasse die Grünen!!!
546

Starkiller

und wenn es keine jobs im hafen gibt highpotential?
547

selektros

Da war nur von Aussetzen die Rede, das geht dann später weiter
548

azdoro

stimmt ich sage ja Ellenbogenmenschen. von wem auch immer gesponsert, wie in USA
549

Robert1

Test
550

fak

Rudi in ner Demokratie wird so gut wie nie was richtig umgesetzt
551

Essener

Olbrich1 aber ich glaube kaum in den Regionen wie die CDU ! oder wie war (oder ist) es den in Bayern ? denkt mal an den Gangster Strauß !!!
552

Schlichi1

rudi02 - da hast du sogar Recht ... es ist nicht richtig, daß mit der Ökosteuer das Rentenloch gestopft wird - aber die Frage ist doch - wer ist für das Rentenloch verantwortlich? ... Norbert Blüm
553

vetter

Wie hieß früher der Spruch: Lieber ROT als TOT (schwarz). Das gilt auch heute noch.
554

Unbekannter

die ökosteuer hat in ihrer Funktnicht richtig gearbeitet
555

Robert1

Wie wahr, Unbekannter!
556

highpotential1

warum werden dann ausländer für die Gastwirtschaft altenpflege und Feldarbeit gesucht wenn ich sehe das ein sozialhilfeempfender ansprüche hat die ich als student nicht hätte wenn ich keine arbeit finde
557

Schlichi1

lol
558

BigCharly

...bei mir bleibt "rot" nicht haften - wird wohl seinen Grund haben...
559

arno1

azdoro, geh rüber und arbeite mal 2 jahere in den usa; aber nicht als manager, oder sprösslichg vom alten, sonder da wo ...
560

fak

Vetter hatte der Spruch früher mal mehr Inhalt...
561

selektros

Welche Beträge sind denn von der Ökosteuer in das Rentenloch gefallen?
562

Olbrich1

man soll nie schlecht über Tote reden, Essener
563

azdoro

Dank der Grünen gibt es jetzt ein paar Windräder und ein paar mehr Ökobauern
564

arno1

die meissten arbeiten
565

Unbekannter

Funktion
566

Nachtfalke61

schon vor 1989 hatten wir in westdeutschland Schulden,denn wir haben damals schon kredite aufgenimmen gehabt
567

Bayernland

muss denn doe Ökosteuer wirklich gleich sterben?
568

arno1

dann redenwir beide noch mal über die ellbogengesellschaft und was davon hältst
569

Georg21CSU

Was heißt den Ökosteuer und "gute Idee". Das bezahlen doch eh nur kleine Unternehmen, Fuhrunternehmen (die so nicht mit Polen usw. mithalten können) und der ehrlich und hart arbeitende.
570

Nachtfalke61

weiss es noch genau
571

Schlichi1

die Einnahmen von der Ökosteuer flossen fast vollständig in die Rentenkasse
572

Olbrich1

reine Ökobauern gibt es nicht, azdoro
573

Unbekannter

ja das schon aber nicht für umwelt
574

moni

hallo schlichi wenn du dich so gut mit alten Sprüchen auskennst kannst du mir vielleich sagen woher der Spruch kommt, : wer hat und btrogen verkauft und verraten
575

Robert1

Haha, ein Ex-Terrorist für Öko-Politik. Das ich nicht lache!!!
576

selektros

Windräder woll'n se bei uns nich mehr
577

Nachtfalke61

aber damals ging es uns noch sehr gut
578

Benno

Dieses Land hat zu viele Arbeitnehmer und zu wenig Arbeitgeber!
579

Macalvi

wäre doch auch eine Idee mit den Sozialhilfeempfänger die Altenheime entlasten, was Hol und Bringdienst angeht
580

highpotential1

stimmt benno
581

Essener

Wenn Leute früher in einer Position wie Strauß waren und ein öffentliches Amt bekleidet haben dann soll man ruhig !!! Ansonsten gebe ich dir recht Olbrich :-)
582

Schlichi1

Benno - falsch... dieses Land hat nur zu viele Arbeitnehmer die nur in die eigene Tasche wirtschaften
583

rudi02

Die Ökosteuer sollte man dazu benutzen um die KFZ Steuer u.ä. zu senken
584

Nachtfalke61

da hat auch keiner gefragt,ob wir die kredite je zurückzahlen können
585

Olbrich1

aus und nie ganz ohne -Spritzmittel. Ich hab einen Garten!!!
586

highpotential1

die können sich anstrengen wie sie wollen es werde nstetig weniger arbeitskräfte für den gleichen output benötigt
587

arno1

rudi, wenn schön "ökosteuer" dann den ökohaushalt unterstützen!!!
588

azdoro

Ich habe schon für eine Zeitarbeitsfirma gearbeitet. 16,00 DM brutto und 1,5 Tage Urlaub im Monat. Für mich haben sie aber 36,- DM kassiert. Klasse das
589

selektros

olbrich1 - leider wahr
590

Schlichi1

arno1 - nein... mit der Ökosteuer hätte man in erster Linie Forschungen bezahlen sollen, die den Benzinmotor über kurz oder lang ablösen können
591

Nachtfalke61

dann kam der fall der mauer und das ganze hat natürlich noch mal richtig satte kohle gekostet
592

Schlichi1

nur stellen sich da ja die Öl-Multis quer
593

highpotential1

als hilfskraft an der uni gibt es nur 15,86 DM
594

Robert1

Aha, unser SPD-Parteimitglied hat sich festgelegt, lieber die Arbeitgeber unterstützen als die Arbeitnehmer. Das nenee ich ein linkes Parteimitglied!
595

Essener

Aber wir müssen uns doch nur mal Bayern genau anschauen um die Leistung von Stoiber beurteilen zu können...München, Augsburg, Nürnberg...da sind die Wirtschaftsstandorte...im Rest von Bayern herscht aber >Einöde...
596

arno1

azdoro, wei gesagt: geh in die usa, aber schau dasst nicht mal zum zahnarzt musst, geschweige denn, wirklich krank wirst!!
597

Schlichi1

Nachtfalke - falsch... der Fall der Mauer hat kein Geld gekostet - die Wiedervereinigung (und das ist ein Unterschied)
598

Nachtfalke61

und plötzlich hatten wir richtig satte schulden
599

Benno

Wann wird endlich mal Politik für die Personengesellschafter gemacht!
600

Starkiller

das wäre reine umverteilung rudi02 vom einen topf in den anderen sinnlos
601

BigCharly

Ich sag mal für heute "Gut N8!