Dokument: Chat Korpus\Professionelle Chats\Medienkontext\Sabine Christiansen\Sabine_Christiansen_Frank-Ulrich_Montgomery_userchat_03-11-2002.xml

Dateiname: Sabine_Christiansen_Frank-Ulrich_Montgomery_userchat_03-11-2002.xml
1

sova

au ja
2

DocRob2

giovanni du würdest dich WUNDERN!!
3

system

Sie befinden sich bereits im gewünschten Chatraum!
4

schnatter

kleopatra - in den startlöchern kann sie auch stecken bleiben, die frau merkel
5

Lotti

und blos nicht Krank werden dann haste ein Schlechtes Gewissen du belastest dann deine arme Krankenkasse
6

sova

um das xfache erhöhte rechnung
7

sova

geil
8

sova

;-)
9

HALAMU

schnatter, sind die engländer schon ausgestorben?
10

sebastianvontrotha

zudem muß die familienversorgung aus der versorgung der kassen raus... -das ist aufgabe des staates die familien mit kindern zu versorgen und nicht aufgabe der kassen...
11

Yeti

.
12

elfvorn

ulla gibt bestimmt einen guten Bettvorleger.*g*
13

giovanni1

digger1901: warum soll bitteschön der Beitrag für die KV vom Bruttolohn abgehalten werden und das nur für diejeniegen die weniger als 4000 Brutto verdienen?
14

sova

seh ich nicht so
15

schnatter

noch nicht. aber bse arbeitet daran
16

schnatter

noch nicht. aber bse arbeitet daran
17

sova

die fv brauchen wir
18

Laura42

lol
19

brammade

Fürs Klo würde dieser Vorleger besser taugen
20

HALAMU

aber als rolle
21

sova

das problem ist die schmidt hat keine ahnung
22

wolfman2

DocRob2: Stimme Dir zu. Bei Dienstbereitschaft 24H um die Uhr außer Sa./So. netto 2.800Euro ist üblich. Abgaben bezahlt ja kein Arbeitgeber zu 50%
23

sova

und gibt allen die schuld
24

HALAMU

woher auch
25

Lotti

Was ist die Aufgabe einer Krankenkasse?
26

giovanni1

Alle sollen eine GESUNDHEITSTEUER bezahlen, damit diejenigen mit vielen Kindern, die Sozialhiflfempfäner etc. mitfinanziert werden
27

DocRob2

eine diskussionsrunde ohne ärzte (außer dem Funktionär) ZUM HEULEN
28

elfvorn

@sova: 100% Zustimmung
29

Morpheus3

Ulla das peronifizierte Interlekt einer Kröte
30

christels

Was für tolle besserwissende Stammtischpulitiker heute abend hier. Warum sitzt ihr nicht im Studio, wo ihr doch alles besser wißt?
31

sebastianvontrotha

und dann wettbewerb plus möglichkeit die angesparten rückstellunge zu übertragen, so dass man die kasse in jedem alter wechseln kann...
32

sova

danke elf
33
22:34 joschka

joschka wirft Morpheus3 aus dem Chatraum!
34

Laura42

am besten noch eine gesundheitssteuer
35

petr

@11 wir sollten uns auf inhalte konzentrieren.
36

schnatter

genau giovanni. denn die mit vielen kindern sorgen dafür, dass es auch später beitragszahler gibt
37

dannergue

Familienhilfe - nicht Mutterschaftsgeld - ist eine klare soziale Vorsorgeleistung der Kassen. Kennt man übrigens auch andernorts. Wäre schlimm, wenn der STaat hier Geld zahlte statt Sachleistung.
38

digger1901

was hatte denn morpheus von sich gegeben?
39

elfvorn

@petr: Wozu?
40

luckybaby

hier hilft wie immer nur wettbewerb...
41

petr

weil üpersönliche angriffe hier nichts zu suchen haben.
42

elfvorn

@petr: Dazu müsst ja mal was inhaltvolles gesagt werden!
43

Lotti

Wir brauchen weniger Kassen dann wird es billiger
44

HALAMU

die wahlbetrüger zocken noch mehr ab als uns lieb sein wird, die deutschland ag ist pleite!
45

sebastianvontrotha

ja aber man muß erst die voraussetzungen für wettbewerb schaffen!
46

dannergue

luckybabyx; zwischem wem den Wettbewerb: Ärzte gegen Ärzte, Kranke gegen Kränkere um Behandlung. Hast aber ziemlich recht
47

DocRob2

es sollten auch klare Worte gefunden werden zum Anspruchsverhalten der GKV-Versicherten, insbesondere im Alter 50/60
48

sova

nicht wirklich lotti
49

sebastianvontrotha

@lucky
50

brammade

das Problem ist die hat nicht nur keine Ahnung sondern sie ist viel Gefährlicher sie viel die Kontrollsysteme noch weiter ausbauen und damit ihre Parteigenossen und Gewerkschaftler mit Geld versorgen, ohne das man wirklich zu Kostensenkungen kommt
51

hannah1

warum fragt eigentlich keiner, wo sollten denn die Arbeitsplätze herkommen??? Es gibt doch nicht mehr Arbeit in dem man mehr Geld investieren will, Arbeit muss her und zwar, die man im Ausland inzwischen für weniger Geld abgegeben hat. d.h. Lohnneben
52

Kleopatra

Aber die Pharmaindustrie könnte ein weni9g nachgeben und die preise stabil halten
53

Emil

oha, hier ist ja richtig was los...
54

elfvorn

@petr: Wann hab ich jemand persönlich angegriffen?
55

Laura42

ich wäre für mehr kontrolle der chipkarten
56

sova

brammade du hast völlig recht
57

pantalone1

Das BVA zwingt günstige Kassen zu Erhöhungen!
58

wolfman2

RobDoc2: Meinste mich? Ich in keiner, sondern seit 20 jahren kleiner Landarzt. Der Kassenvertrag verlangt von mir Dienst rund um die Uhr lebenslänglich soweit keine Vertretung (hast du auch unterschrieben!!)
59

sova

das auch laura
60

schnatter

in hamburg ist mr. montgomery glaube ich abgewählt worden, wenn ich mich nicht irre.
61

petr

wenn dies nicht der fall sein sollte, was ich nicht stützen kann, dann ist aber immer noch ein persönlicher angriff zu unterlassen.
62

oheim

Die Deutschland AG ist seit 30 Jahren pleite, alle arrivierten Parteien haben die Konkursverwalter gemiemt
63

ultra

Lotti, hast recht 5-10 reichen aus !
64

dannergue

Mit der Kontrolle ist das so eine Sache: besser ist ein System, was die Manipulation nicht so leicht machte.
65

Laura42

es gibt doch genügend die von einem arzt zum anderen rennen
66

DocRob2

nein, meine nicht dich, sondern deine kunden!
67

hannah1

Lohnnebenkosten runter, Zinserträge rauf und darauf winiger Steuern oder gar keine!
68

sova

irrt euch nicht
69

sova

einheitskasse
70

schnatter

o...heim. bei der deutschland ag gab es auch eine bedeutende fusion im jahre 1989
71

elfvorn

@hannah: Wenn's so einfach wäre.
72

sova

= siehe finanzamt
73

Lotti

Die günstigen Kassen haben eeuch erst gelokt mit billigen Beiträgen und jetzt müssen sie erhöhen
74

gerd3

genau, weniger Steuern, mehr Staat
75

DocRob2

und erst die rentenschleicher, postler, alte bahnbeamte
76

dannergue

Einheitskasse wäre ohne Motivation irgendetwas ausser dem Betriebsausflug zu organisieren.
77

Lotti

Ganz meine Meinung
78

oheim

hallo schnatter, hatte man vergessen aus dem GG zu tilgen
79

sova

daran liegts nicht docrob
80

HALAMU

Lotti das war ULLA!
81

luckybaby

gerhard haben fertig
82

hannah1

Ärztliche Versorgung: Kassen könnten mehr sparen, würden man den Patienten erst einmal seine Rechnung selbst bezahlen lassen, er kann diese besser prüfen und dass bei der >Kasse einreichen, sozial schwache Menschen sollte man einen Schein ausstellen,
83

sova

sondern daran das bei der rente
84

petr

@doc was sind denn rentenschleicher ?
85

sova

andere risiken versichert wurden
86

elfvorn

@lucky: Noch nicht.
87

Emil

es müßte einen chip geben, auf dem alle krankheitssymptome gespeichert sind, dann kann man mit doc-hopping keine unnötigen kosten verursachen ...
88

sova

z.b. russlanddeutsche
89

Kleopatra

Also ich bin schon immer bei der AOK und zufrieden
90

Laura42

gibt es doch hannah1
91

hannah1

den er Arzt abzeichnen und der Patient ebenfalls prüfen kann um dann die Zahlstelle
92

DocRob2

frag mal wolfman
93

sova

die zahlt der beitragszahler auch
94

dannergue

Kostenerstattung kostet in Frankreich ein Heidengeld, und verhindert durch die Individualisierung des Beschaffungsprozesses günstige Preise
95

sova

und das wäre aufgabe des staates
96

HALAMU

zahlst du auch was Kleopatra?
97

muellerkortkamp

alles was befohlen wird widerspricht der freien sozialen marktwirtschaft u. ist darüber hinaus grundgesetzwidrig.der soziale rechtstaat wurde zu einem sozialistischen saustall.der patient bleibt aufder streke.krankenkassen und kven wurden im 3. reich
98

Starkiller

erhöht doch einfach massiv die versicherungspflichtgrenze!
99

hannah1

die Rechnung einreichen lassen, so hat man mehr Kontrolle auch über die Ärzte und ihre Abrechungsmethoden
100

DocRob2

alter ca 50, alles tut weh, ständig krank, keine therapie hilft
101

ursula57

recht so hanna1,es würden nicht so viele aus jux zum Arzt gehen
102

Lotti

Wenn ein Beamter nur 20Euro für seine eingene Rente zahlen müßte würde er nicht gleich verhungern oder aber wie viel Geld wäre das
103

sova

hannah
104

elfvorn

@petr: Sag mal. Du warst doch so begeistert über Rot-Grün. Ist das immer noch so?
105

wolfman2

hannah1 Habe ich ja oben schon immer gesagt. Außerdem würde der Pat. sich 1/2 verbitten, wenn's was kostet.
106

DocRob2

ja hannah!!! dann würden die Patienten aber staunen über die honorare!!!!!!!
107

Laura42

da gibt es soviele zeitungen zum lesen
108

sova

wenn du es voll erstattet bekommst
109

Bayernchristian

Ja es waren mal günstige Beiträge... wenn ich dann unsere Jahresbilanz (BKK) sehe, dann sehe ich, dass 47% der eingezahlten Beiträge in den sog. Risikostrukturausgleich fliessen.
110

hannah1

genau denn es wird auch zu viel und zu schnell Arzneimittel verschrieben, die man dann auch noch entsorgen muss
111

petr

@doc war das eine antwort auf meine frage ?
112

frank1

was soll der unsinn, die beitragsbemessungsgrenze für private krankenversicherunge anzuheben? entweder mann sorgt dafür, das alle angestellten, egal welches einkommen sie haben, in die gesetzliche krankenversicherung einzahlen, oder man lässt es ganz
113

luckybaby

deutsches sozialsystem = deutsche krankheit ???
114

oheim

hallo DocRob2, glauben die anderen erst, wenns selber ziept
115

sova

kontrolierst du dann wirklich die rechnung???
116

petr

@11 wann war ich so begeistert ?
117

sova

dann ist es doch vielen einfach egal
118

dannergue

Schgaut Euch einmal die Krankheiten der anderen an - rund 35Millionen US-Bürger haben keine Krankenversicherung
119

Starkiller

ok frank1 dann alle
120

elfvorn

@petr: Kurz nach dem 22. ! Oder nicht?
121

pantalone1

Der RSA behindert den Wettbewerb der Kassen.
122

Bayernchristian

dann frag ich mich ob das soziale Netz nur noch von einfachen Arbeiter und Angestellten getragen werden kann.
123

sova

wenn dann hilft nur eine eigenbeteiligung bei der ambulanten behandlung
124

DocRob2

wieviel gibts für eine konsultation beim 2. Besuch im Quartal????
125

schnatter

adios allerseits. zum schluss möchte ich noch einmal zum boykott der blödzeitung aufrufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
126

Alno

ursula wer geht schon aus jux zu arzt, nein austellen eineer Rechnung wäre schon eine Mögli´chkeit
127

gerd3

danke schnatter
128

petr

wo habe ich muich diesbezüglich geäussert und in welchem zusammenhang ?
129

oheim

hallo dannergue, USA ist KEIN Musterbeispiel
130

luckybaby

sterbegeld weg, dafür wird viagra übernommen, freut euch jungs
131

hannah1

Warum fragt eigentlich keiner, warum die Politiker und die Gewerkschaftsfunktionäre soviel Geld verdienen müssen, mit welchem Recht eigentlich.
132

wolfman2

DocRob2: Wenn du das schreibst, glaubt's ja doch keiner.
133

DocRob2

will ja keiner wissen ODER???????
134

oheim

hallo hannah1: Privatversicherung kostet eben Geld
135

Emil

lucky, mit viagra kann man menschen umbringen...
136

hannah1

Warum müssen die Ärzte so viel verdienen? warum können die nicht auch einen Mittelklassewaren fahren?
137

Bayernchristian

Alle (unabhängig vom Einkommen) müssen für die soziale Grundversorgung gleichermassen zahlen.
138

dannergue

oheim: Recht hst Du - wie aber ist es mit den rund 100 000 personen auf Wartelisten für eine Diagnose oder Therapie im einstigen Musterland Schweden?
139

DocRob2

HALLO SCHÄTZT DOCH MAL!!!
140

gerd3

ich finde, wir müßten das Lebensalter zur Absenkung der
141

brammade

die SPD will sich und ihre Funktionsträger( Gewerkschaftlichen) noch stärker mit dem Staat verfilzen und so Kontrolleure der Kontrolleure einführen und das wird in das nächste kostenexplosion verursachen,
142

RainerBruns

Das wär`s doch, alle Beamten in die gesetzliche KV, un der Staat spart endlich, oder doch nicht???
143

ursula57

in der laufenden Sendung geht es Frau minister wohl um ihre Profilierung
144

DocRob2

oh hannah!!!!!
145

ultra

sova, eine ambulande behandlung ist billiger !
146

DocRob2

weißt wieviel stunden wir arbeiten????????
147

durchleucht

Betr. Solidarität. Ich betreibe eine Radiologenpraxis. 12% meiner Patienten sind privat versichert. Wir machen mit diesen mehr Umsatz als mit Kassenpatienten! Ohne die PP müssen wir unsere Praxis schließen!!!
148

elfvorn

@petr: Ich meine mich zu erinnern, dass Du am 29. September pro Rot-Grün argumentiert hast. Aber ich muss das mal checken!
149

wolfman2

Nein, weil es so schön ist, Sozialneid zu schüren, um die Betroffenen dann wieder mit Ihrer Heilepflicht zu disziplinieren
150

petr

@rainer am anfang wird es auf jeden fall erst einmal teurer.
151

oheim

hallo dannergue, wieso soll Schweden ein Musterbeispiel sein?
152

Laura42

das finde ich auch nicht fähr hannah
153

Duck

probe
154

petr

@11 nenn mir den zusammenhang.
155

brammade

Rot-Grün hat ihr Personal aus den Anstalten recrutiert
156

oheim

hallo durchleucht, zahlt ihr eigentlich Gewerbesteuer?
157

DocRob2

wir sollten einfach mal aufhören zu arbeiten, und den patienten mitteilen, daß wir einfach nicht mehr können
158

HALAMU

die ulla sollte mal zum neurologen um erfahrung zu sammeln
159

joschka

brammade ist von joschka geknebelt worden
160

durchleucht

nein, noch nicht
161

digger1901

heute will keine rot/grün gewählt haben
162

Starkiller

kommt noch durchleucht
163

Laura42

warum schicken dann die ärzte einen patienten von einem arzt zum anderen doc
164

RainerBruns

Es gibt, Lügen, es gibt gemeine Lügen, und es gibt Statistiken..
165

elfvorn

@petr: Wie gesagt. ich muss das noch mal nachschauen. Aber Du kannst das ja gleich klären: Bist Du für Rot-grün, oder nicht?
166

HighFidelity

ich hab rot/grün gewählt
167

Laura42

das könnte auch eingestellt werden bzw. gemindert werden.
168

hannah1

Seit ich meine Arztrechnugnen selber bezahle, habe ich die Kontrolle und sieh da ich brauche viel weniger auch an Medikamenten, was dem arzt natürlich überhaupt nicht passt, solche Querulatend mögen die nicht, die selbst bestimmen wollen.
169

ursula57

Hallo Halamu,Ulla sollte sich die Polypen entfernen lassen
170

elfvorn

@hifi: Du warst das?
171

Lotti

Wir alten können von unserer Rente nicht mehr leben können uns auch nicht mehr begraben, da kein Sterbegeld mehr am besten gleich ne Pille schlucken dann belasten wir auch unsere Kasse nicht mehr weil im alter wird man manchmal krank am besten ne Pi
172

werners

schimpft doch nicht über Ulla Schmidt,die muß doch machen, was der Basta-Kanzler sagt
173

sebastianvontrotha

ochhhhhhhhhh ulla...
174

joschka

brammade ist von joschka vom Knebel befreit worden
175

DocRob2

hannah du kannst einem wirklich leid tun!
176

HighFidelity

jaja, hab ich getan, rot aber nur weil die erststimme grün verfallen wär
177

digger1901

lol werbers, so isses
178

digger1901

werners
179

hannah1

ja das Sterbegeld ist einfach einmalig inzwischen in Deutschland, da kann man nicht mehr sterben
180

HighFidelity

der özdemir ist bei uns ja zurückgetreten.
181

HighFidelity

und wissmann wollte ich auf garkeinen fall
182

hannah1

die Kosten sind viel zu hoch, wer kann sich das leisten.
183

wolfman2

Das Problem bei den Ärzten ist, das wie in der Landwirtschaft jeder versucht durch Mehrarbeit mehr zu erreichen: Effekt > weniger geld pro Leistung
184

sebastianvontrotha

sabine befragt ulla na ch rücktritt...
185

elfvorn

@hifi: d.h. Du bist aus Bawü!
186

sebastianvontrotha

?
187

brammade

Der Frau Schmidt fehlt es leider an allem und leider ist sie Käuflich
188

HighFidelity

genau
189

HALAMU

ulla weiß wieder was wir alles brauchen nur macht sie nichts ist auch klar sie ist privat versichert
190

digger1901

özdemir ja, schlauch nein
191

petr

@11 ich binde mich nicht sklavisch an eine partei oder regierung, ich entscheide nach den vorhandenen konzepten oder eben anhand der nicht vorhandenen konzepte.
192

HighFidelity

wieso lässt die christiansen grad niemanden ausreden???
193

Laura42

und warum rennt ihr dann für jeden pieps zum arzt ?
194

Peter2

die Frauen untereinander hören sich an wie Gänsegeschnatter
195

durchleucht

die koalition der dazwischenreder!
196

Poli

@hanna bei uns gibt es alle 14 tage biomüll wass soll den da noch sterbegeld ??
197

sebastianvontrotha

weil die sendung fertig is...
198

elfvorn

@petr: Schön, aber das beantwortet die Frage nicht! Typisch.
199

pantalone1

Schadenfreiheitsrabatt wie beim Auto...
200

Manfred58

Das ganze Gejammere kommt zu spät.Das ganze wurde falsch ausgenutzt.Und jetzt ist Zahltag
201

Muensteraner

Frau Schmidt will alles "auf den Weg bringen" - sie ist nicht nur inkompetent, sondern auch realitätsfern
202

sebastianvontrotha

also ich mach mich weg cu machts gut
203

HighFidelity

trotzdem hat se doch kein recht dazu ihren gästen stöndig ins wort zu fallen.
204

Laura42

yep münsteraner
205

luckybaby

cu sebastian
206

Emil

cu seb...
207

hannah1

Wünsche eine schöne Woche und viel Spass bei der nächsten Rund
208

Starkiller

cu seb
209

petr

ein kleiner tip, an dieser regierung trage ich keine schuld. ausserdem möchte ich von dir auch nicht wissen, was du gewählt hast. geheime wahl ;-).
210

HighFidelity

wo kann man hier seine kritik über die sendung ablassen?
211

Poli

adeel baschti
212

S37

hallo , hier ist ja mehr los als im expertenchat
213

petr

was ist typisch, 11 ?
214

Poli

jau s37
215

S37

hi poli
216

elfvorn

lol petr! Aalglatt
217

Laura42

wer ist im experten chat ?
218

S37

ist da heut wer?
219

Franky201

hi
220

petr

?
221




Herr Montgomery befindet sich im Raum "ExpertenChat1", dieser Raum wird durch Anklicken der entsprechenden Bezeichnung in der rechten Spalte aufgesucht
222

S37

gute frage
223

Peter2

ich habe auch kritik an der Sendung, ist einfach nicht profesionell und echt oberflächlich
224

HALAMU

Das so etwas inkompetentes ministerin geworden ist, unglaublich
225

digger1901

expertenchat ist geschenkt
226

S37

und tschüß------>>
227

brammade

Frau Schmidt hatte doch mal eine schöne Arbeit gehabt, zwar glaube ich nicht das die im Nachtlokal ihr nochmal eine Stelle geben werden, aber da war sie wenigstens Produktiv
228

Poli

wenn die leute mehr chatten würden hätten sie weniger zeit zum arzt zugehen
229

Muensteraner

Herr Ederer muss sich schon sehr einsam gefühlt haben als einziger, der die traurige Wahrheit sagt
230

elfvorn

@petr: Ein einfaches Ja oder Nein ist doch nicht so schwer, oder?
231

LPB

Peter2 hast recht, war auch ein wenig enttäuscgt
232

digger1901

nur blabla
233

moo1

ist der montgomery jetzt schon im expertenchat????
234

wolfman2

und tschüß!
235

petr

die antwort war eindeutig.
236

LPB

bin jetzt erst im experten chat
237

HighFidelity

also ihr wisst auch net wo man hier kritik los werden kan`n?
238

Peter2

ist mir rundum zu schlecht diese Sendung einschl. Frau Christiansen. und tschüss
239

Starkiller

doch im forum highfidel
240

Laura42

das gibt doch nix , spätestens nächsten jahr werden die GKV erhöhen
241

Poli

highfidelity in den foren
242

HALAMU

wahrheit darf man in deutschland doch nicht sagen ,Muensteraner
243

HighFidelity

im forum?
244

elfvorn

@hifi: dochdoch, kannste hier abladen!
245

HighFidelity

okay, danke, dann mach ich das mal.
246

Moderator

Hallo liebe Chatter, der Chat wird in wenigen Minuten beginnen.
247

Moderator

Herr Montgomery wird in wenigen Minuten eintreffen.
248

system

Meldung an den Moderator (wird geprüft und eventuell freigeschaltet): hab die sendung nicht verfolgt, was hat hr, montgomery für eine stellung/ Beruf?
249

Moderator

Sobald Herr Montgomery eintrifft, geht es los
250

Moderator

Horstmann, der chat ist nur mit herrn montgomery
251

Moderator

Herr Montgomery ist noch nicht da, sobald er kommt kann es losgehen.
252

Moderator

Herr Montgomery ist jetzt da , wir können anfangen.
253

oheim

Warum ist Gesundheitsaufklärung und Krankheitsvermeidung nicht bestandteil unserer Grundschulerziehung?
254

FrankUlrichMontgomery

Das ist ein großer Fehler unseres Bildungssystems. Wir versuchern als Ärzte in die Schulen zu gehen. Ich habe in der Ärztekammer Hamburg ein Projekt
255

FrankUlrichMontgomery

aufgelegt, wo ein Arzt mindestens einmal im Grundschulleben eines Kindes einen Unterrichtstag gestaltet.
256

Endurofan1

Wieso muß jeder Arzt seine eigenen Untersuchungen machen, wenn man von einem Kollegen kommt. Neue Röntgenaufnahmen etc. Das verteuert doch auch unnötigerweise die Krankenkosten.
257

FrankUlrichMontgomery

Sie haben recht. Es "muss" ja auch nicht jedes Mal sein. Manchmal weiß der Arzt einfach nicht, dass es schon Voraufnahmen gibt.
258

peitz1

Als Klinikarzt kann ich den Ausführungen von Herrn Montgomery nur zustimmen. Eine Lösung der Probleme erscheint mir aber nur über die Vorschläge von Herrn Ederer möglich. Wie stehen Sie/der Marbirger Bund zu diesen zum Teil extremen Vorschlägen
259

FrankUlrichMontgomery

Danke für die Zustimmung. Zu dem von Herrn Ederer skizzierten Modell habe ich selber auch schon viel publiziert. Schauen Sie mal auf meine Hompage.
260

clara1

Gesundheitskosten kann man senken, indem die Gerätemedizin zurückgefahren wird, oder nicht?
261

FrankUlrichMontgomery

Da bin ich skeptisch, die meisten Geräte sind doch wirklich lebensrettend.
262

Volkswirt

Lieber Herr Montgomery, wie wird sich die Gesundheitspolitik der Bundesregierung auf den baldigen Ärztemangel auswirken?
263

FrankUlrichMontgomery

Kataströphlich.
264

Endurofan1

Wäre eine Grundsicherung eine Möglichkeit die ausufernden Krankenkosten in den Griff zu bekommen. Warum soll der der viel einzahlt nicht auch mehr Leistung bekommen. So funktioniert doch auch die Rentenversicherung.
265

FrankUlrichMontgomery

Es gibt einen grundlegenden Unterschied zwischen RV und KV. Das Äquivalenzprinzip! Wir werden letztlich den Ausschluss lebensrettender Maßnahmen über
266

FrankUlrichMontgomery

Versicherungsbeiträge nicht durchführen können.
267

ultra

Herr Montgomery , warum so viele Krankenkassen, wären weniger nicht besser und man kann Geld sparen ?
268

FrankUlrichMontgomery

Ja.
269

clara1

Es macht für Patienten wenig Sinn, einerseits höhere Beiträge zu zahlen und gleichzeitig jede Brille und jeden Zahnersatz dennoch selbst zahlen zu müssen?
270

FrankUlrichMontgomery

Man muss sich entscheiden: Vollversorgung für alles inkl. Brille etc.: Das kostet dann aber noch mehr.
271

drKuehn1

Meine Frau arbeitet mit unter 36 Stunden ununterbrochen im Krankenhaus, wer will da noch für Qualität garantierenn?? Da muß den Patienten endlich klar werden!
272

FrankUlrichMontgomery

Zustimmung!
273

JoeDalton1

Stimmt es, daß ca. 80 % aller Gesundheitskosten im Schnitt in den letzten 10 Lebensjahren anfallen? Gehen die Kostendämpfungsmaßnahmen (Eigenbeteiligung etc.) da nicht ins Leere?
274

FrankUlrichMontgomery

50 % aller Kosten fallen im letzten Lebensjahr eines Menschen an. Trotz dem ist noch kein Gesundheitspolitiker auf die (dämliche) Idee gekommen, das letzte
275

FrankUlrichMontgomery

Lebensjahr einfach zu streichen!
276

Michael1

Was kann ich als einzelner tun, um gegen diese vollkommen falschen und unzureichenden Reform-Versuche der Bundesregierung Sturm zu laufen?
277

FrankUlrichMontgomery

1. Wählen.2. Sich in der Selbstverwaltung engagieren. 3. In den Parteien mitarbeiten.
278

cxc

Herr MontG.: kann ich als Kassenversicherter auch die Leistungen einsehen, die ein Arzt abrechnet? -warum muss ich für 3 Monate im vorraus pauschal unterschreiben?
279

FrankUlrichMontgomery

Wir wollen eine Patientenquittung einführen, damit Sie in Zukunft sehen können, wofür die Krankenkasse bezahlt hat. Heute geht das technisch noch nicht.
280

edeblood

herr montgomery als mb mitglied und arzt sage ich jetzt wird es zeit den menschen klar zu machen, das in unseren großen und kleinen kliniken hunderte von arztstellen nicht mehr besetzt werden können und hier ein echter notstand droht.
281

FrankUlrichMontgomery

Das habe ich doch versucht...
282

DrBraeutigam

Waum kann nicht jeder Patient wie für seine Kreditkarte die Verantwortung für eine Gesundheitskarte mit allen Daten übernehmen? Warum gerade hier ein Rumoren der Datenschützer? Sicherlich könnten Millionen nach Einführen des Systems gespart werden
283

FrankUlrichMontgomery

Datenschutz und medizinischer "Datenschatz" stehen in heftiger Konkurrenz. Auch ich meine, wir sollten den Patienten mehr zutrauen.
284

AngelikaRohde

Herr Montgomery, als Leiterin einer Selbsthilfegruppe nach Krebs habe ich die Erfahrung gemacht, dass von Ihren Kollegen Patienten neueste Behandlungsmethoden und Arzneimittel vorenthalten werden.
285

FrankUlrichMontgomery

Da hätte ich gerne konkrete Fälle und Beweise. Adresse über die Redaktion erhältlich.
286

bob1

Leistungsorientierung ist heute im täglichen Arbeitsprozess normal. Nur im Gesundheitsproszess gibt eine Gleichmacherei. Zu dicke und topfitte zahlen die gleichen Beiträge.
287

FrankUlrichMontgomery

Fettsucht kann auch Krankheit sein (Metabolisches Syndrom) Sollen wir Ärzte Gesundheitspolizei spielen und den Leuten in den Hals riechen ob sie geraucht haben?
288

FrankUlrichMontgomery

Mir scheint sinnvoller, risikoträchtiges Leben finanziell zu sanktionieren. Z.B. Zuschläge auf die Zigaretten.
289

dirk1

wieso wird jeder Kraftfahrer der mehr als 10 stunden fährt bestraft und ein arzt kann nach 24 stunden dienst noch an mir rumschnipseln?
290

FrankUlrichMontgomery

Weil sich die Bundesregierung sträubt das Arbeitszeitgesetz zu ändern. Das ist ein Skandal.
291

Bene

Angesichts der zukünftigen Reformen, die da noch kommen werden, stellt sich doch für einen jungen Menschen die Frage: Rechnet sich der zeitliche und meist auch große finanzielle Aufwand eines Studiums im Medizinbereich?
292

FrankUlrichMontgomery

Ökonomisch kann ich die Frage nicht beantworten. Für mich ist es immernoch der schönste Beruf den es überhaupt gibt...
293

juergen3

Woran könnte es liegen, dass meine Frau, Kassenpatientin, bei Fachärzten (z.B. Lungenarzt, Frauenarzt) in Sindelfingen (Großraum Stuttgart) nur nach mehrmonatiger Wartezeit einen Termin bekommen kann?
294

FrankUlrichMontgomery

Das weiß ich nicht.
295

heribert1

DAs Ganze ist doch vor allem angesichts der Bevölk.-entwicklung nur über marktwirtschaftliche Mechanismen zu lösen. Wenn ein Produkt "umsonst" ist, ist die Nachfrage unbegrenzt. Also hohe Selbstbeteiligung und keine Vollkasko. ...
296

FrankUlrichMontgomery

What you don´t pay for you don´t value...
297

Gerry1

praxis oder kliniktätigkeit, qulitätssicherung bei ärzten, nebenbei noch fortbildung, weiterbildung, fachkunden, zusatzbezeichnungen, abendveranstaltungen.wie soll ein arzt das neben familie noch schaffen
298

FrankUlrichMontgomery

Sie haben recht. Man verlangt viel von uns ohne uns oft die entsprechende gesellschaftliche Anerkennung dafür zu geben.
299

medizinoekonom1

Wie stehen Sie zu der Haltung von Frau Saga, die die Krankenversicherung zum Teil über die Steuer finanzieren möchte. Halten Sie diesen Ansatz aus Ihrer Interessengruppe heraus gesehen als vorteilhaft? Demnach würden ja Ärzte für Ihre eigene Leistung
300

FrankUlrichMontgomery

Ja, die Menschen sollten ihre KV auf dem freien Markt kaufen können. Wer sich die Prämie nicht leisten kann, bekommt einen Zuschuss von Staat.
301

Boskop

Herr Ederer hat Recht wenn er fordert, dass Kosten verursacht durchs Rauchen od. Alkohol (direkt oder indirekt) über eine Erhöhung der Tabak- bzw. Alkohlolsteuer zumindest teilweise abgedeckt werden müssten.
302

FrankUlrichMontgomery

Zustimmung!
303

loo1

herr montgomery, denken Sie, die Kosten des Gesundheitssystem würden gesenkt werden, wenn die Lohnfortzahlung im Karnkheitsfall eingeschränkt werden würde?
304

FrankUlrichMontgomery

Nein.
305

Ake

Hat nicht auch die Reform der Aushilsjobs einen guten Teil dazu beigetragen, die Verwaltungskosten der Krankenkassen in die Höhe zu treiben?
306

FrankUlrichMontgomery

Das weiß ich nicht.
307

andreasjeske1

stimmt der eindruck herr montgommery, das sie herrn eder grundsätzlich in vieler hinsicht zustimmen?
308

FrankUlrichMontgomery

Ja.
309

UlrichHendricks1

Wie sollen wir bei solchen Bedingungen noch Menschen dazu bewegen einen Beuf im Gesundheitswesen zu erlernen?
310

FrankUlrichMontgomery

Das wird eine große Herausforderung. Aber wir brauchen engagierte Ärzte und Krankenschwestern. Dafür kämpfe ich - wenns sein muss auch gegen die Politik.
311

elli1

ich denke die Patienten haben doch schon Eigenverantwortung übernommen oder warum muß man für spezielle Brustuntersuchungen und Augenuntersuchungen selber zahlen obwohl wir genung Versicherungsbeiträge nicht gerade wenig sind
312

FrankUlrichMontgomery

Wenn Untersuchungen medizinisch nötig sind, sollten sie auch von der KV bezahlt werden. Wenn sie nicht nötig sind, sollte man sie weder machen noch bezahlen.
313

Volkswirt

Lieber Herr Montgomery, warum verschwinden nahezu 60% aller Ärzte nach dem Medizinstudium in der Versenkung?
314

FrankUlrichMontgomery

Es sind nur 40 %, das ist schon schlimm genug. Es liegt an den miserablen Arbeitsbedingungen im Krankenhaus. Der AIP ist ein Kulturschock!
315

jungmediziner

Die Situation sieht doch so aus, dass man nicht mehr sagen darf, dass man als Arzt seinen Traumberuf hat, da dann erwartet wird das man umsonst arbeitet. von klinikverwaltungen bekommt man gesagt, man solle nach 7,7 h gehen. wie soll das gehen?
316

FrankUlrichMontgomery

Indem man sich wehrt.
317

ThomasCrown2

Herr Montgomery, Sie vertreten als Standespolitiker der Ärzte doch für mehr Wettbewerb. Was halten Sie vom Versandhandel mit Medikamenten?
318

FrankUlrichMontgomery

Hab ich nichts gegen...
319

irm1

Mich würde interessieren, wieviel Abgeordntete die Solidarität pflegen und gesetzlich versichert sind. Haben Sie davon Kenntnis?
320

FrankUlrichMontgomery

Nein.
321

jackl1

Wie stehen Sie zu den Naturheilverfahren?
322

FrankUlrichMontgomery

Ich bin wissenschaftlicher Universitätsmediziner. Aber für alles was nicht schadet gilt: Wer heilt hat recht!
323

jungmediziner

waere es nicht sinnvoll fuer leichtere erkrankungen, wie z.B. grippale Infekte, eine Selbstbeteiligung bei den Kosten fuer Arzt und Medikamente zu fordern. Diese koenen ja betraglich gedeckelt sein.
324

FrankUlrichMontgomery

Ja.
325

Volkswirt

Lieber Herr Montgomery, steht unserem Gesundheitssystem der Collaps bevor?
326

FrankUlrichMontgomery

Ja, wenn wir nichts tun.
327

Physio1

Mein Eindruck ist, das ein Pat. mit höherer Selbstbeteiligung auch die Therapie stärker gewichten würde! Stimmen Sie mir zu?
328

FrankUlrichMontgomery

Ja.
329

albatros1

albatros: Patientengelder von rund 280 Mrd. Euro befinden sich im Gesundheitswesen. Davon zu sprechen, dass man im Gesundheitswesen etwas um sonst bekommt ist sehr witzig. Es liegt an der Verteilung und daran , dass der Versicherte dabei nicht mitret
330

system

Meldung an den Moderator (wird geprüft und eventuell freigeschaltet): sehen sie die ausbildung, wie medizin. Hochschulen sie in Deutschland generell anbieten, für zeitgemäß an, was halten sie von der ausbildung an privaten hochschulen? läuft diese den staatlichen den rang ab?
331

FrankUlrichMontgomery

Die Patienten sollten in der Tat mehr mitreden - nicht immer nur die Versicherten.
332

irm1

Wie schätzen sie den Ärztemangel in Deutschland in den nächsten Jahren ein?
333

FrankUlrichMontgomery

Wird sich verstärken, wenn es uns nicht gelingt, den Beruf wieder attraktiv zu machen. Ich sehe schwarz.
334

olafschroeter

Wann kommt nun endlich die Positivliste?
335

FrankUlrichMontgomery

Ich hoffe bald.
336

UlrichHendricks1

Ich bin im November zu einer Anhörung im Landtag eingeladen. Was soll ich da, wenn der Kanzler sagt, er interessiere sich nicht für das Gejammer von Interessenvertretungen?
337

FrankUlrichMontgomery

Da wird Ihnen schon was Kluges einfallen.
338

Sontag1

Wer kontolliert eigentlich die Krankenkassen und deren Ausgaben ? Wer kann Druck auf die Kassen ausüben ihre Kosten zu senken (Yogaprogramme, Werbefeldzüge, Verwaltung, Zweigstellenmasse etc...) ?
339

FrankUlrichMontgomery

Die Landessozialministerien. Ob die das aber so gut machen?
340

edzardvonwedel1

Bei jedem Arztbesuch, ingsgesamt drei in zwei Jahren,den ich getätigt habe ist mir aufgefallen,dass die Hälfte der Patienten völlig bedarfslos den Arzt aufsuchten.Und das obwohl ich kein Mediziner bin!
341

FrankUlrichMontgomery

Ich warne vor vorschnellen Einschätzungen der Mitpatienten.
342

albatros1

albatros: Welchen Anteil haben die Ärzte daran, dass bei der Freigabe des Arzneimittelbudgets dieses um 15 % überschritten wurde? Noch verschreiben die Ärzte die Medizin und nicht der Patient.
343

FrankUlrichMontgomery

Die Arzneiverordnungen gehen in der Zahl runter, die Umsätze steige rapide. Mir scheint das Problem eher bei der Industrie zu liegen als bei den Ärzten.
344

stockator

Was halten Sie davon, jeden Arztbesuch mit 5 Euro Kosten für den Patienten zu versehen, um wirklich unnötige Kosten zu vermeiden?
345

FrankUlrichMontgomery

5 Euro bringen nichts. Entweder richtig mit Härteklausel oder gar nichts.
346

Moderator

Wir kommen zur lezten Frage.
347

Bettelstudent

warum darf der arzt keine medikamente verkaufen?? für meine neuen bremsen muss ich ja auch nicht zum bremsscheiben-händler :-)
348

FrankUlrichMontgomery

Das liegt am Dispensierrecht der Apotheker. Hat auch sein Gutes. In Japan, wo die Ärzte Medikamente verkaufen, müssen die Patienten doppelt so viel schlucken wie bei uns.
349

Moderator

Herzlichen Dank und bis zum nächsten Sonntag!
350

nieke

ahnung von der gkv hast du jedenfalls nur wenig
351

LPB

@docrob Sin Deine Fragen nicht genommen worden?
352

fraterculus

sybille, der darf die nicht zurücknehmen, da sind wieder die verordnungen, wie wir deutsche es lieben
353

konrad2

dann spart der staat viel geld wenn er für seine beamten nur noch den einfachen satz für die arztrechnung bezahlen muß, kann ja eine beamtenkrankenkasse geben
354

sova

aber du umso mehr
355

dirk1

laut BVA wird es keine KK mit Beiträgen unter 12 % geben, wieso??????????????
356

Lorenz1

Hallo bin neu hier...geht der experten chat immer nur so kurz??
357

Mjae1

@cronade: Ist einer in der Familie nicht in der GKV + verdient mehr als der GKV-Versicherte + hat ein Einkommen über JAEG => Kinder beitragspflichtig (ca 100€/Monat)
358

nieke

ohja
359

martin42

habe 5 Fragen gestellt, keine beantwortrt !
360

elfvorn

Oje, jetzt platzt die Lobby wieder.
361

brammade

Rot-Grüne Reform führt dazu das weniger Ärzte ausgebildet und wir dann für die Armen dann kaum deutschsprechende polnische oder techische Ärzte in den Billigkrankenhäuser haben werden und der Ausländerhass sich verstärkt
362

sova

so was bist du denn so tolles das du alles weisst
363

fiftyone

reduzierung der vorstandsgehälter und angestelltengehälter in den krankenkasse um 20%
364

fraterculus

was einmal die Apotheke verlassenhat, darf nicht mehr an patoienten herausgegeben werden, auch wenn es kein mensch angerührt hat
365

nieke

den rsa führtest du in deiner argumentation vorhin null an
366

AMBOSS

ein freund von mir lässt sich in ungarn während seines urlaub die zähne in ordnung bringen, die gesamtkosten sind niedriger als seine zuzahlung in brd!
367

nieke

und die zwangsbeitragserhöhungen auch nicht
368

Holst

hanseatin1 Das mag ja sein, aber es gibt nirgendwo sonst ein System ohne Kontrolle. Wenn man davon ausgeht, dass die Zahl der Gauner in jedem Berufsstand etwa gleich ist, dann ist auch für Ärzte eine Kontrolle (Lieferschein) erforderlich.
369

elfvorn

@sova: Wen meinst Du jetzt?
370

sova

beim rsa geb ich dir voll recht
371

nieke

danke sova
372

hanseatin1

Reha1, bist du noch hier?
373

lisa1

klar und die deutschen ärzte gehen dann ins ausland
374

Jane1

hallo, findet dieser chat täglich statt ?
375

ela1

Es geht doch gar net um die Krankenkassen sondern um die Pharmafirmen, die von uns leben und unser Geld verjubeln, habt ihrs immer noch net kapiert, die Ärzte sind die Untertanen der Pharmalobby bis auf a paar Ausnahmen vielleicht
376

fiftyone

reduzierung der beamtengehälter um 20%
377

sova

der bringt in dieser form nix
378

nieke

und was sagst du zu den zwangserhöhungen der bkk´n ?
379

martha

fifty, das ist schon was, ich geh noch weiter, Eigenverantwortung, hat schon Lincoln gepredigt, der war aber mal gut
380

elfvorn

@51: Revolution!
381

dirk1

Hey STOP mal alle hab ne frage????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????ß
382

sova

äh
383

nieke

venceremos*gg*
384

dirk1

lieber herr moderator bitte die frage mit der BVA stellen, es ist komisch das die KK eine nullrunde fahren sollen aber die BVA die billigen kassen zwingt ihre beiträge zu erhöhen! Was steckt dahinter? die AOKs mitzufinanzieren über den RSA?
385

sova

da muss ich passen
386

cxc

Herr MontG.: kann ich als Kassenversicherter auch die Leistungen einsehen, die ein Arzt abrechnet? -warum muss ich für 3 Monate im vorraus pauschal unterschreiben?
387

doc1

@ela1: du hast keine ahnung, wovon du redest.
388

Cronade

fiftyone, Schmarrn
389

sova

sind die durch?
390

SvenAdam

hm
391

Volkswirt

oh man fifty, hör doch mal auf mit dem ewigen neid
392

nieke

lach sova
393

Duck

martin42:ist zu voll gewesen heute über 200 und der gast ist immer nur eine knappe viertel stunde da.
394

nieke

dachte ich mir
395

fraterculus

ja, dirk, was können wir denn für dich tun?
396

lisa1

die polnischen sollen ärzte sollen ihre patienten in polen versorgen und nicht hier
397

martin42

zwangsbeitragserhöhubg habe ich gestern auch hinter mir BKK Mobil Oil wg, RSA
398

sova

die warn doch vom tisch dacht ich
399

Daria

Hiob dankesehr
400

sova

erzähl bitte mal
401

nieke

bist sicher nen youngster auf dem gebiet
402

sova

nein
403

sova

das nicht
404

nieke

nee nee sind sie null
405

dirk1

lieber herr moderator bitte die frage mit der BVA stellen, es ist komisch das die KK eine nullrunde fahren sollen aber die BVA die billigen kassen zwingt ihre beiträge zu erhöhen! Was steckt dahinter? die AOKs mitzufinanzieren über den RSA?
406

Volkswirt

neue songs in der kantine
407

martha

Man nicht so schnell, ich komm gar nicht mehr mit, dabei bin ich schon verdammt fix
408

martin42

danke
409

Laura42

hi vw
410

ela1

und fiftyone hat keine Ahnung aber vielleicht sollte ich wirklich mal Sozialhilfe beantragen
411

nieke

mobil oil und bkk km müssen grad drunter leiden
412

Volkswirt

hi laura
413

fraterculus

dirk, du bist in der lobby, nicht im Expertenchat
414

brammade

korrupte Gewerkschaften arbeiten mit der Pharmalobby zusammen
415

nieke

und weisst du was sova?
416

DocRob1

Meine Beiträge kamen nicht durch. Für AiP´s interessiert sich keiner mehr.
417

DDDOC

E I N E KRANKENKASSE, wo alle drin sind !!! , dann können wir zwei Gesundheitsysteme finanzieren!
418

sova

was denn?
419

dirk1

NIEKE was weißt du bin auch mobil oil
420

hanseatin1

mobil oil ist die am schlechtesten zahlende Kasse
421

nieke

weisst du wohin das führen wird?
422

Duck

oh vw höre antenna,herz suche schon vorbei.frau mit geld im angebot,wie IMMER nix.
423

joschka
informiert der Chat mit Herrn Montgomery ist vorbei
424

martha

eal1 mach das, bist sofort Privatpatient, brauchst nicht mehr morgens um 6.00 Uhr raus, das bischen Essen, man, das geben die Dir schon
425

fiftyone

reduzierung der der beamtenpensionen auf rentenniveau
426

Volkswirt

danke joschi
427

nieke

schwachsinn hanseatin
428

fraterculus

dddDoc, dann fehlt der Wettbewerb, der kosten senken soll!
429

sova

was denn nieke
430

hanseatin1

gar nicht nieke
431

brammade

IGBCE hat den 400 Mio Deal mit der Regierung ausgehandelt
432

albatros1

albatros an volkswirt. Jetzt sind wir beim Thema´. Wenn einem die Argumente ausgehen, muss man von Neid sprechen. Hier geht es um die gerechte Verteilung unserer Versichertengelder. Der Selbstbedienungsladen muss geschlossen werden.
433

sova

im übrigen
434

nieke

sie werden an ihre vermögensgrenzen stossen und die beiträge gem. sgb senken müssen
435

sova

die erhöhungen der bkks sind zwangsläufig
436

nieke

so ist das
437

martin42

mobil oil hat bis jetzt bei mir immer alles bezahlt !
438

dirk1

albatros bedienst du dich auch selbst??????????????????
439

nieke

nix zwangsläufig
440

DocRob1

Ich arbeite für 1100 Euro und 80 Stunden im KH. An mikann es nicht liegen, das kein Geld mehr da ist.
441

Cronade

fiftyone, dir ist aber schon klar, dass die Pensionen versteuert werden müssen
442

sova

auch gesunde risiken wandeln sich
443

fiftyone

albatros, heier sind menschen die neiden den sozialhilfeempfängern die sozialhilfe
444

nieke

warum sova?
445

sova

und viele bkks bekommen die quittung
446

evelynschulte

wir sollten alle mal den Steuersong anhören,dann wissen wir,was uns in der Krankenversicherung blüht
447

dirk1

Ich hasse BVA und RSA
448

DDDOC

Was steckt in den SONSTIGEN Kosten der Kassenß = 4,37%; Verwaltungskosten=5,16 %
449

Jane1

hallo findet der chat hier täglich statt ??????????
450

doc1

öffnung der privaten kassen für alle, das ist die lösung. freier wettbewerb unter den kassen, das erhöht den wettbewerbsdruck bei den kassen
451

gitta1

Mehr Arbeitsplätze müssen her, die Konjunktur muß angekurbelt werden. Rot/Grün setzt die FALSCHEN Signale, trifft die FALSCHEN Entscheidungen .....armes Deutschland .. zahlen müssen leider jetzt auch die, die Rot/Grün nicht gewählt haben.. :-(((
452

Marina

Heute stand in der Zeitung :, Ulla Schmidts Änderungen im Gesundheitswesen führen in den Kommunismus
453

sova

nur billig sein ist nicht alles
454

Henny

Hat einer eine Ahnung,ob die Assistentengehälter in freien Praxen von Tarifen abhängen?
455

fiftyone

cropnade ich weiss schon wovon ich rede
456

levi1

doch, docrob1 ich denke du bist dran schuld
457

Zert1

Achtung nicht vergessen, dieser Chat wird zensiert ?
458

Tourenbiker

wer übt im Gesundheitswesen eigentlich ein Controling aus ??
459

Volkswirt

dazu äußere ich mich nicht albatros, das alles führt zu nichts und gerechtigkeit ist ein großes wort, womit ökonomen sich seit jahrhunderten beschäftigen
460

fraterculus

jane1 ja!!!!!
461

albatros1

Nö, ich weis nur von was ich spreche. Übrigens:Mobiloil hat bis jetzt bei meiner Frau auch alles bezahlt.
462

hanseatin1

Aber an die Ärzte zahlen sie am schlechtesten
463

DDDOC

E I N E KRANKENKASSE, wo alle drin sind !!! , dann können wir zwei Gesundheitsysteme finazieren
464

sova

das ist das problem
465

Walter

Jane, der chat ist immer offen, aber Montag bis Samstag ist es längst nicht so voll
466

nieke

es geht um mehr als nur billig zu sein sova
467

sova

aber alle kassen ging es einigermassen gut
468

dirk1

Wieso ham alle AOKs unterschiedliche beitragsätze ist das sozial????????????????????????????????
469

nieke

lol
470

sova

und da wiederhol ich mich
471

Duck

jane 1:so voll wie heute nicht.sehe mal ein.allerdings bedenke,viele müssen arbeiten,also mal zu unterschiedlichen uhrzeiten.
472

DocRob1

@levi: Wie jetzt?
473

martha

Tourenbiker man, mal was Neues, sollen wir uns selbständig machen?
474

sova

wenn den kassen die einnahmen nicht massiv
475

nieke

solange die aokn durch den rsa begünstigt wurden sicher, keine frage
476

Mjae1

@doc1:....und auch Wechsel von privat zu privat bei Mitnahme der Altersrückstellungen
477

hiob

volkswirt, eben weil es gerechtigkeit nicht gibt
478

martin42

mir egal !!
479

sova

kraft gesetz gestrichen worden wäre
480

Jane1

danke joschka :-)
481

DocExpert1

Einne KK und die Verwaltungskosten halbieren sich
482

nieke

die aokn gehören abgewatscht
483

fraterculus

ddddoc, du hast es schon wieder nicht kapiert, die kassen sind freigegeben und da mit erfolg um durch wettbewerb preise zu senken!
484

fiftyone

jane, ich bin auch nicht immer voll
485

levi1

docrob1 - scherz!
486

nieke

auch richtig doc expert
487

joschka

bitte jane, gern geschehen ;-)
488

DocExpert1

AOK siond doch längst pleite
489

nieke

nix scherz
490

DDDOC

E I N E KRANKENKASSE, wo alle drin sind !!! , dann können wir zwei Gesundheitsysteme finazieren
491

sova

und nieke
492

sova

das schlimme ist
493

sova

die aok
494

Volkswirt

tja hiob, da könntest du recht haben
495

nieke

richtig sova
496

Walter

danke 51 ;-)
497

sova

haben ihre lobisten
498

elfvorn

Ist ja gut DDDOC!
499

nieke

die haben verwaltungskosten ohne ende
500

Narkotiseuse

Solange ich Feiertags im Dienst als ARZT nur 80 % des Stundenlohnes eines normalen Werktages verdiene, ist meine Motivation nachts alkoholisierte Patienten zu versorgen, sehr begrenzt !!!!
501

sova

bei denen im bundestag
502

Laura42

bei den krankenkassengehälter der kk bosse
503

martha

Touren, ich sag Dir was, eine Eigenverantwortung muß her, eine Versicherung für junge Leute, für sich selbst, falls sie krank werden und alt, aber so wie jetzt geht es nicht
504

dirk1

wer revolutioniert mit mir??????????????????????????????????? ich bin 31 und will auf die strasse gehen! "WIR SIND DAS VOLK"
505

Tourenbiker

(martha) ich weiß es nciht..
506

hanseatin1

verstehe ich, narkotiseuse
507

evelynschulte

ich hoffe nur,dass es mal langsam mit der qualitativen verbesserung klappt,von der fr.schmidt gesprochen hat,denn da warte ich schon lange drauf,da es nicht das erste mal ist,dass das versprochen wurde
508

Jane1

dann komme ich ein andermal wieder
509

AMBOSS

auch die arbeitgeber sind mir schuld an den hohen verwaltungskosten, sie sitzen mit in der vertreterversammlung der gesetzlichen kk.
510

joschka

dirk1 ist von joschka geknebelt worden
511

sova

die bundesweiten kassen werden die ganze zeit vom bva gedeckelt
512

martha

dirki ich, sofort
513

DocRob1

Ulla hat verprochen das AiP abzuschaffen und der MB wollte den Tarifvertrag zum 31.10. kündigen. Nichts ist passiert. Alles große Vera.....
514

sova

und bei der aok württemberg
515

doc1

irgendwie sind wir uns fast alle einig. was macht der rest??
516

sova

sitzt der vorsitzende im verwaltungsrat
517

Wale

leider werden bei uns zu viele unnötige Untersuchungen gemacht, weil die Ärzte ihre Maschinen die sie einmal eingeschaft haben auslasten wollen.
518

DocRob1

Nach der Wahl greift die große Amnesie um sich
519

brammade

wie Entlohnen die deutschen Gewerkschaften ihre Funktionäre?? Sie besetzen Aufsichtsmandate und kassieren so die Aufwandsentschädigungen, deshalb wollen sie das System nicht hin zur Eigenverantwortung sondern sie wollen ein System worin sie weiterhin
520

martha

doc1 der Rest ist leider doof
521

hiob

dirk, das kranke oder gesunde volk????
522

sybille2

Wale Richtig.
523

doc1

@wale: das ist polemisch
524

Cronade

@Wale wollen? Müssen?
525

Laura42

richtig wale
526

brammade

an Armen und Kranken bereichern
527

fiftyone

solizuschlag für privatkassenmitglieder
528

DocExpert1

technische Untersuchungen sind budgetiert !
529

ulla1

Hallo Dirk, ich (58 Jahre) würde mit auf die Straße gehen und protestieren "wir sind das Volk"
530

hanseatin1

Als Patient kannst du doch mitentscheidne
531

Narkotiseuse

Solange jeder 85jährige auf einer neuen Hüfte besteht, werden wir stets mehr zahlen, weil immer mehr Menschen 85 Jahre werden !!!
532

joschka

dirk1 ist von joschka vom Knebel befreit worden
533

DocRob1

Das mit den Untersuchungen stimmt nicht mehr!! z.B. nur noch 3 x Sono in der Schwangerschaft.
534

hanseatin1

Stimmt Docexpert, und zwar sehr knapp
535

fraterculus

wale, das ist blödsinn, geh erst nochmal raus, überleg und fang dann an zu reden :-))
536

Laura42

ich entscheide es auch, aber nicht jeder patient macht das
537

Tourenbiker

martha .. wo bist du ??
538

heidiS

warum kann nicht ein arzt die Diagnose stellen, warum muss man immer zu 10 verschiedenen laufen? Liegt das evtl. an der Ausbildung
539

sybille2

Cronada ob da nicht menschliches oder ärtzliches Versagen vorprogrammiert ist ??
540

doc1

@martha: und die dummen wählen leider auch. bin ja schon immer für eine oligarchie der akademiker
541

martha

Wale stimmt nicht, leider laufen die Anschaffungskosten, die Maschinen werden aber nicht mehr eingesetzt, weil, sie verursachen eben auch Kosten, die nicht mehr bezahlt werden
542

dirk1

joschka flooden ist wen ich den selben satz zigmal hintereinander loslasse
543

nieke

josch und alle lieben, ich sage gute nacht
544

nieke

schlaft gut
545

fiftyone

narkotiseure, je mehr 85 werden und eine neue hüfte bekommen desto billiger wird die hüfte
546

joschka

gute nacht liebe nieke
547

nieke

tschüssi und bis bald
548

Juergen4

Narkotiseuse hoffentlich dankst du mit 35 ab
549

elfvorn

by nieke
550

hiob

heidi, weil jeder verdienen will*ggg*
551

albatros1

albatros: Narkotiseuse - schaun wir mal, was du mit 85 noch alles verlangen wirst.
552

nieke

bye elf
553

Wale

@dok nein Gerade habe ich drei mal Redgenbilder machen müssen.
554

Walter

Gute nacht Nieke :-)
555

GudrunFalkenberg1

ich weiß, dass die immensen Kosten der Pharmafirmen durch Werbeveranstaltungen für Ärzte entstehen, die teilweise in anderen Ländern (Mallorca!) durchgeführt werden.
556

martha

n8 nieke schlaf gut, man, hier ist ja was los, ich war schon lange sonntags nicht mehr hier
557

hanseatin1

Schon heute werden 20% der ärztlichen Leistungen nicht mehr bezahlt, arbeitet ihr auch umsonst???????????????
558

petr

gute nacht nieke
559

nieke

n8 walter
560

hiob

gute nacht nieke
561

nieke

gute nacht lieber petr
562

Duck

tschüss nieke
563

fraterculus

Narko, wir sprechen uns wieder, wenn du 85 bist und eine neue üfte brauchst!
564

nieke

gute nacht lieber hiob
565

Laura42

n8 nieke
566

Narkotiseuse

Bei 32 Stunden -Diensten eher als der 85 jährige!
567

nieke

tschüssi ducki
568

sova

nacht nieke
569

martin42

gute nacht, nieke
570

Hinnerk

wie nett. bringen jetzt alee nieke ins bett?
571

DocExpert1

Ist wohl ein erlauchert Kreis ??
572

nieke

nacht sova - kollege/in *gg*
573

sova

;-)
574

drhinrichs

Für Dirk! Ich bin zwar schon fast 40 aber ich mach auch mit. Wann ziehen wir los. Rentenversicherungsproblematik nicht vergessen!
575

hellofellows

es wasr mal wieder die blindheit und unfähigkeit deutschlands vertreten
576

sova

auf baldigen "streit"
577

dirk1

ihr ärzte seid aber auch ein witz gell
578

sova

;-)
579

doc1

auf jedenfall herzlich... gähn
580

Hinnerk

krieg ich auch n kuss, nieke?
581

martha

hanseatin1 na klar, hoffentlich bleibt es bei dem Umsonst, denn, wenn es ins Minus geht, na gut, dann geh ich zum Sozialamt, die Wohnungen sind heute auch schon ganz schön
582

sybille2

woher nimmst Du die kenntnis dass 20% nicht bezahlt werden.?
583

Tourenbiker

wer ist eigentlich @martha ?
584

albatros1

albatros: ach die liebe hanseatin 1treibt wieder ihr tränenspiel. Nicht vergessen: Steuerbescheid vorlen.scheid vorlegen
585

Wale

@fraterculus. Hast du was getrunken?
586

Duck

hinnerk:macht man das in anderen chat,s nicht?
587

martha

Tourenbiker, wer ist eigentlich Touren?
588

fiftyone

drhinrichs, ich darf nicht mit gehen, dann sperrt amt die stütze, weil ich ja einer betätigung nachgegangen bin
589

fraterculus

wale, wie kommst du darauf?
590

hanseatin1

Weil ich genug Niedergelassene kenne, und einblick in die Zahlen und die aRbeitszeit habe
591

Tourenbiker

tja.. das ist hier die Frage..?
592

cxc

an alle Ärzte hier: hättet ihr was dagegen, wenn ich sehe, wass meine behandlung kostet? und wenn ja - warum??
593

gitta1

@Narkotiseuse. Hast Du schon mal die Schmerzen eines kaputtenen Hüftgelenks gespürt. Wenn jeder Schritt zur Qual wird. Warum soll ein 85 jähriger keine neues Hüfte bekommen Vielleicht wird er 95 und kann 10 Jahre leiden, Na ich weiß nicht.....
594

Wale

@frater: weil du so agressiv bist.
595

Laura42

heiratet doch einen arzt
596

dirk1

ne aber als kraftfahrer zahlt jeder der mehr wie 10 stunden am tag fährt und ihr schnippselt nach 24 stunden dienst noch am menschen rum, mit mir nicht
597

Hanns

Wer möchte wissen was eine Behandlung kostet, sich bin Arzt !!!!
598

Praktiker

Wenn ich wüsste was ich verdiene
599

fraterculus

wale, hier wird zu viel ohne sinn und verstand gefordert
600

hanseatin1

An cxc, auch wenn ich keine Ärztin bin, ich hätte nix dagegen, würde auch gern meine Rechnungen sehen.
601

koechermann1

Wie wäre es mit einer Genußabgabe für.Alkohol, Nikotin und Süßigkeiten direkt an die Krankenkassen (25,- Cent pro Pakung und Flasche)
602

martha

cxc ich hätte nichts dagegen, aber bitte, wenn Du das siehst, dann setzt Dich in einen harten Stuhl
603

hellofellows

nur ein vernünftiger beitrag bei der diskussion alles endlich komplett umstellen es kann nämlich nicht mehr funktionieren
604

SYNO

Ich
605

sybille2

gitta1 da hast Du natürlich Recht.Die Älteren haben aber nun mal leider keine Rechte in Med.Versorgung.
606

Duck

hanns:habe gerade rechnung beglichen,falle aber nie vom stuhl.
607

DocExpert1

Da wir keine Euros sondern Punkte abrechnen, können wir est in 6 Monaten wisse, was die Behandlung gekostet hat.
608

albatros1

albatros: Wenn es das Steuergeheimnis nicht geben würde, würde ich dich, liebe hanseatin 1,in mein Finanzamt zu einem Rundgang einladen.
609

cxc

mein stuhl ist hart.. ich unterschreibe pauschal - das stört mich total
610

lisa1

naja wenn man für einen anruf schon bezahlen muß dann verdienst viel hanns
611

Juergen4

koechermann1 Sportverl. Fußb. usw, sollten die nicht auch selb. bez.
612

fraterculus

koechermann, damit finanzieren wir bereits: Sicherheit, Bundeswehr, Rente ect.
613

heidiS

schon klar, können sie aber trotzdem noch! und die vielbesprochene "Qualität" wär auf alle Fälle besser!!!
614

doc1

@dirk1: dann hast wenigstens du richtig gewählt?
615

martha

cxc ich kann Dir jetzt schon verraten, also, wenn Du zu einen Hausbesuch mußt, der so ca. 8 Km von Deiner Wohnung entfernt ist und Dein Auto gibt auf, Du kannst von dem Honorar das Taxi nicht bezahlen
616

Mjae1

@docexpert: Ist ein Punkt GKV genausoviel wie 2,3 Punkte PKV???
617

levi1

also wenn ich mal fett werde will ich nich auch noch mit meinen kk-beiträgen dafür löhnen müssen
618

Duck

cxc-huch stuhl nicht komplettierung ...gang...
619

Narkotiseuse

Weil ein 10 jähriges Krebskind keine optimale Behandlung erfahren kann, solange die Konzerne mit allen 85jährigen ein Vermögen verdienen und an dem Kind nicht
620

Wale

@frater; nicht von mir. Wie gesagt, ich habe drei mal Rentgenbilder machen müssen weil die Ärzte es so wollten. Das alles in einem Abstand von 2 Monaten
621

ocros1

Hallo Narkotiseuse, ich bin einer der die Hüften implantiert, wie lange noch, weiss ich nicht, wahrscheinlich nicht mehr lange so wie das System momentan funktioniert. Das werden wir den Gewerkschaften überlassen müssen.
622

Laura42

wer sport treibt sollte auch mehr zur kasse gebeten werden
623

hellofellows

der betrug der ärzte und krankenhäuser müsste endlich mal reduziert werden
624

dirk1

Wie wäre es mit einer Genußabgabe für.Alkohol, Nikotin und Süßigkeiten direkt an die Krankenkassen (25,- Cent pro Pakung und Flasche und jeder arzt der mehr wie 10 -12 stunden schafft zahlt auch für sein herzinfarktrisiko
625

fiftyone

jürgen, fremdgängerinnen und fremdgänger auch wegen aids-gefahr
626

Duck

cxc hat was.na denne
627

Hanns

Lisa1, meinst du mich wirklich ??
628

Marina

Wie viel verdient eigentlich ein Arzt so im Durchschnitt Netto im Monat ??
629

heidiS

laura42: was soll das denn? der der sport treibt, wird wenigstens nicht fett!!!
630

sybille2

albatross1 ích will Deine Arbeit nicht abwerten,aber ich habe als Steuerberaterin im Verein tolle Erfahrungen mit dem Finanzamt !
631

fraterculus

wale, dann solltest du dir einen anderen arzt suchen
632

Zert1

DE@8 Euro + für ein telef. bestelltes Rezept ist das o.K ?
633

dirk1

klar doc ik hab pds protestwahl gemacht lol
634

Hinnerk

es geht nur zum teil um mehr selbstbeteiligung. unsewer system muss effektiver werden: für weniger geld bessere leistung.
635

hanseatin1

Hi, albatros, fände ich klasse :-)
636

Laura42

risikosport heidS
637

elfvorn

@marina: Willst Du wissen, was er verdient, oder was er kriegt?
638

Juergen4

wale na da ham's di aber richtig durchleutet
639

Hanns

Im Krankenhaus verdient ein Arzt ohne Dienste als Facharzt 1500 Euro netto
640

fiftyone

marina, meinst du den armen assi im krankenhaus oder den niedergelassenen arzt
641

heidiS

ah, o.k.!
642

martha

hellofellow, bitte, mach nicht den Fehler, alle Ärzte, die Blödsinn machen, und alle Politiker, die Blödsinn machen, über einen Kamm zu scheren, die meisten sind ganz ehrliche Menschen wie Du, glaub ich
643

fraterculus

marina, das kommt ganz drauf an, ein hausarzt verdient weniger als ein angestellter
644

koechermann1

zu Jürgen4: Sport ist ja auch Prävention, aber im Übermaß auch Abgebpflichtig!
645

doc1

@marina: ich bin aip und arbeite 70-80 stunden die woche für 1100 Euro brutto
646

SYNO

Hans verdient sicher zu wenig???
647

mone73

hallo
648

lisa1

marina du mußt fragen was ein chefarzt in KH verdient oder ein niedergelassener
649

cxc

ich hab nix, ich zahle jeden monat meine xx euro.. und ich würde einfach gern wissen, was mich ein artzbesuch kostet - aber keine chance
650

Laura42

soviel verdienen die ärzte nicht marian
651

albatros1

albatros: an Marina: Minestens 10.000 DM
652

brammade

ich möchte das alle Gewerkschaften sich nicht auf Steuergeheimniss zurück ziehen und mal offen legen wie sie sich an der gesellschaft bereichern
653

Wale

@fracerculus: das war der Punkt. Es waren drei Ärzte. Alle wollten eigene Bilder haben.
654

Akrab

verlangt doch gleich 10,- Euro pro packung zigaretten oder jedes andere genussmittel!
655

Laura42

aber dafür arbeiten sie mehr stunden
656

Duck

heidiS:aber die dicken kurbeln die wirtschaft zusätzlich an.die schuhe ertragen nicht zu dolle übergewichte.
657

sensuscommunis1

N'abend!
658

Juergen4

syno det is to wenig for de beschissne chop
659

drhinrichs

Wie wärs endlich mit echter Solidarität ohne Ausnahme, wir sind doch alle Menschen, oder? Dann sollen auch ALLE in die Sozialkassen einzahlen, und nicht nur die "dummen" Arbeiter und Angestellten.
660

lisa1

wer arbeitet mehr stunden
661

DocExpert1

@Mjae1) nein Punktwert bei GKV floatet zwischen 4,5 und 7,35 Pfennige !! pro Punkt, PKV-PW ist fest, steigerungssatz zwischen 1,8 und 2,3, mit Begründung bis 3,5-fach.
662

guru

was für ein Gewerkschaftshass doch bei den Herren Implanteuren und Konsorten besteht
663

heidiS

duck: ???
664

LPB

N'abend Sensus...!
665

hanseatin1

An Albatros, wenn dem so wäre, würde keiner sich beschweren
666

brammade

Puffbesuche versteuern
667

Akrab

glaubst doch nicht, dass das nen raucher vom qualmen abhält!
668

hellofellows

dann bleib mal in dem glauben als politiker in der heutigen zeit musst du anscheinend das gehirn abschalten wenn man sich so die letzten beiträge ansieht
669

lisa1

der kleine ass-arzt im KH
670

dirk1

nächstesmal wählen wir alle ausser cdu spd und fdp und grüne lol die werden sich umschauen wie in frankreich mit le penn
671

hiob

hi sensus
672

Duck

hallo sansucommunis1 boh welch ein nick...
673

sybille2

Wer sich im Steuertschungel etwas auskennt,weiss wie man sie spart !
674

lisa1

für wenig geld
675

brammade

Auslandsreisen versteuern
676

martha

doc1 ich kenn das, aber geb bloß nicht auf, weißt Du, ich hab schon Freunde, die konnten das nicht ertragen und sind jetzt bei der Pharmaindustrie gelandet und klappert Ärzte ab, halt bloß durch
677

albatros1

DocExpert1: Bitte Steuerbescheid vorlegen.
678

horstwerner

Ulla Schmidt meint die Familienagehörigen von Arbeitern und Angestellten nutzen die Solidargemeinschaft aus
679

Juergen4

hallo sybille2 wie geht so was
680

fraterculus

albatros, woher hadst du solche faschen ahlen, du kannst mal versuchen mit dem gehalt eines assistenzarztes auszukommen, oder eineds Hausarztes, der während du nterm Christbaum sitzt z dir kommen mußt, weil du dich überfressren hast
681

sova

an all die die glauben das tabak und alkohol unser gesundheitswesen kaputt machen empfehle ich das buch " lexikon der grossen irrtümer"
682

Laura42

nicht nur die albatros
683

Mjae1

@docexpert: Einen Steigerungssatz habe ich auf meinen Rechnungen noch nie gesehen: 2,3 GOÄ ist wohl eher obligatorisch
684

gitta1

@sybille2. Es muß alles in einer Relation stehen. Meine 85 jährige Mutter geht auch liebend gerne und oft zum Arzt. Bis der Augenarzt ihr ganz klar sagte, "Es ist alles in Ornung, sie brauchen sobald nicht mehr zu kommen." Das fand ich richtig gut.
685

petr

@dirk und dann ? hat sich irgenmdetwas geändert ?
686

Hinnerk

es geht nicht um mehr einnahmen, sondern um bessere leistungen. warum erreicht das deutsche medizinsystem mit den höchsten einnahmen vergleichsweise so schlechte leistungen?
687

Narkotiseuse

Solidarprinzip kann nicht funktio0niren!
688

sybille2

Würde Dir gern einige Tipps geben,dass hätte hier aber Probleme !!! Grins
689

levi1

in welcher kasse is eigentlich die ulla?
690

Tourenbiker

tschüss,, Gute nacht.. ist alles sehr aufschlussreich hier..
691

martha

doc1 es ist auch nicht so sehr das Geld, es ist auch schön, morgens um 7.00 Uhr in der Praxis zu sitzen und zu sehen, die Leute, denen es dreckig geht wirklich so früh kommen, halt bloß durch
692

Tourenbiker

danke..
693

heidiS

blöde solidarität! mensch, ich will ein bißchen mehr selbst entscheiden können! Bin doch kein Kleinkind mehr!!
694

doc1

@martha: keine angst. macht mir ja spass. glaube auch, dass ich gut bin. finde nur, dass es schrecklich ungerecht ist.
695

fiftyone

solidarprinzip kann funktionieren
696

Duck

sybille2:du hast hier auch möglichkeit e-mail versandt.auch kostenlos.
697

dirk1

petr wenn jeder sagt es ändert sich nichts dann wird sich auch nichts ändern
698

Marina

z. B. ein Allgemeinmediziner
699

siggi

Ja, fragt mal was ein normaler Arzt im Krankenhaus verdient, ich werdet erschrecken !!!
700

sensuscommunis1

Die BKK Mobil Oil ohne großem Wasserkopf verlangte bisher lediglich einen Beitragssatz von 11,2%. Nun wurde sie aufgrund des Risikostrukturausgleiches gezwungen, den Beitragssatz auf 12,8 % zu erhöhen. Ist das noch gesund?
701

martha

heidiS Du bist richtig, laß Dich davon nicht abbringen, es kommen auch noch Zeiten, da dürfen wir wieder selbst entscheiden
702

DocExpert1

Was hast du immer mit deinem Steuerbescheid ? Der ebensowenig aussagekräftig wie meine Schuhgröße.
703

hellofellows

solidarität heisst doch von dem was zuviel ist an bedürftige verteilen oder
704

fiftyone

siggi, wissen wir
705

Walter

stimmt, 51, aber nur dann, wenn sich alle solidarisch verhalten
706

albatros1

albatros: an fraterculus. Schaff den § 30 A0 ab und ich für dich durch mein Finanzamt. Dann werden wir sehen, welche Zahlen auf den Tisch kommen. Ein Assistenzsarzt verdient das genannte Gehalt nicht. Aber die Niedergelassenen.
707

heidiS

kann, aber nicht wenn die Politik alles vorsagt!
708

Duck

siggi;jau das sind daumenlutscher,im geld verdienen.
709

SYNO

Wir verdinen ja alle so wenig ??
710

fiftyone

walter ich bin der erste, machste mit?
711

Wale

Warum bekommen Rentner eine Kur und ein Arbeitnehmer hat da Probleme weil er nicht oft genug zum Arzt geht?
712

sova

gut verkaufte politik sensus
713

drhinrichs

Klasse! Solidarität für die "Grundversogung". Selbstbestimmung für alles übrige.
714

petr

man hat ja schon genügend erfahrungen sammeln können mit derartigen protestparteien, nur waren diese bisher nicht positiv.
715

lisa1

ich kann euch sagen was der kleine arzt im KH verdient
716

Akrab

die mobil oil ist die mieserabelste kk die ich kenne! die sparen höchstens am personal!
717

hanseatin1

Schaut doch mal was man für einen Hausbesuch bekommt: 5 Euro, da kommt kein Waschmaschinenfritze für ins Haus
718

heidiS

und alles immer auf die jenigen, die sich was erarbeitet haben!
719

sybille2

Duck verzeih mir,aber es würde zu weit führen.
720

Walter

....bin ich doch schon immer, 51
721

martha

heidiS die gehen bald baden, man, keiner glaubt denen noch was, es kommen noch bessere Zeiten, nur durchhalten
722

Mjae1

@sensus: dann ist mobiloil ja noch richtig billig: Kenne BKK´s mit Beitrtagssätzen von 14,5%
723

hiob

hello, du verwechselst solidarität mit sozialismus*
724

SYNO

wir müssen alle viel lauter klagen
725

Duck

syno:ein strassenkehre hat nu mal mnehr.
726

horstwerner

Kann mir einer sagen was Beamte für die Krankenversorgung zahlen und wieso deren Familienangehörigen die Soldargemeinschaft nicht ausnutzen?
727

relau

wer rot-grün gewählt hat sollte jetzt auch die Zeche bezahlen
728

heidiS

ich hoffe es!
729

fraterculus

und wer an die leute will, die Trinken, rauchen éct, der muß auch an Motorradfahrer, skifahrer, risikosportarten, leute, die bei unter 10C keinen schal tragen, soviel mal zu dem blödsinn, den einige hier fordern, wer soll das de4nn alles kontrollier
730

fiftyone

superwalter, dann sind wir ja schon zwei
731

Laura42

dann schreibst du noch grün relau
732

Hinnerk

deutschland ist spitzenreiter bei katheterisieren von herzen, aber unteres mittelfeld bei der prophylaxe und behandlung von herzinfarkten!! warum? weil die apparatemedizin mehr einnahmen und verschwendung bringt. und nebenbei gesundheitliche risiken.
733

heidiS

relau: und was mach dann ich ?
734

sybille2

relau RICHTIG !!!!!!!!
735

martha

fraterculus, na, dann machen wir doch gleich dicht
736

albatros1

albatros an fraterculus: sam mehr an wenig unsportlich.
737

hellofellows

wieso heute heisst solidarität ich schnorre von der nächsten genaration für die heutige generation
738

Laura42

richtig fraterculus
739

fiftyone

horstwerner, das ist jetzt sehr interessant
740

hanseatin1

Martha, stimmt, und gehen zum Sozialamt
741

doc1

@heidiS: ich habe es nicht gewählt und möchte es auch nicht ausbaden
742

dirk1

warum sitz meine 60 jährige mutter da und bekommt keine rente obwohl sie schon fast nen roboter ist( allse neue gelenke-kann noch 6 stunden sitzend arbeiten) und für junge leute zahlen die arbeitslosengeld???
743

siggi

wer hat denn die Prachtbauten der Krankenkassen bezahlt??? wir !!!
744

Mjae1

@horstwerner: Kommt darauf an, welches Eintrittsalter, Geschlecht und welche Leistungen versichert sind
745

hanseatin1

doc1 ich auch nicht
746

sova

siggi
747

Juergen4

fraterculus stimmt
748

Hanns

Hinnerk meinst du das mit der Apparatemedizin ernst ?
749

guru

relau. es ist doch naiv zu glauben, dass die Zeche bei schwarz-gelb kleiner ausgefallen wäre , was fürn Blödsinn
750

sova

hast du mal die prachtbauten gesehen?
751

sybille2

Hinnerk JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
752

Laura42

der ganze apparat der GKV ist zu teuer
753

Walter

eben, 51, zwischen uns würde dann die Solidarität funktionieren, und mit allen weiteren auch, die sie WIRKLICH wollen - aber nur innerhalb der "Willigen"
754

fiftyone

vorsicht bei versicherungsvertrag mit mobil oil bkk
755

sova

so toll sind die nicht
756

AMBOSS

warum ist eine frau die aus irgendeinem grund nicht mit arbeitet bei ihrem mann mitversichert, während eine frau die mitarbeitet kk beiträge bezahlen muss, ihr arbeitgeber ebenfalls.
757

heidiS

ja eben drum! aber ein paar und 40 % haben das jetzt angerichtet!
758

Hinnerk

wer mlöchte, dass beamte zahlen, muss auch deren beiträge teilweise mit übernehmen.
759

martha

hanseatin1 hab ich alles schon mal durchgerechnet, ich kann nicht, dafür mach ich meine Eltern verantwortlich, ich kann einfach nicht, ich muß einfach immer weitermachen
760

fraterculus

albatros, ich betreib sport, ich will schließlich die kassen möglichst wenig koszten, und mich kontrolliert noch nicht mal einerb .-)))
761

Laura42

oh walter dann bist ja nicht mehr weit von der rente
762

horstwerner

(Mjae1) bei wem?
763

Fiet

dfgfdfgdfgdfgdfgdfg
764

DocExpert1

Eine Kasse Leute !!!!
765

schutzengel

Network Interfaces[#1 (PPP Adapter. (9Kb/s) 12.37MB In, 5.39MB Out)]
766

Walter

nein laura, da hab ich noch eine Weile hin
767

hanseatin1

Tja, Martha, so geht es allen Ärzten, die ich kenne, auch
768

Akrab

prachtbauten hin oder her! wenn die verwaltung nicht funktioniert, ist dei kk keinen pfifferling wert!
769

siggi

dann komm mal nach Aschaffenburg sova
770

elfvorn

@fiet: Tastaturklemmer?
771

ocros1

Einer spricht hier vom Betrug der Ärzte und Krankenkassen. Selbstverständlich orthographisch fraglich. Man sieht noch mal wie Median den Normalverbraucher irreführen. Der Beruf ist unatraktiv geworden, wir sind überlastet, Ärzte fehlen. Wie geht es w
772

Juergen4

fiet toller beitrag
773

sova

nein
774

Laura42

nicht nur die frau amboss die ganze family
775

martin42

an fiftyone: warum ??
776

martha

Hinnerk ein Dreck werde ich tun, die Beamten bekommen einen immer dickeren Po und machen nichts, hör mir bloß
777

Laura42

lach walter
778

dirk1

hey wieso machen wir denn den ganzen scheiß noch mit??
779

Narkotiseuse

Bei pecktanginösen Beschwerden kein Herzkatheter? und dann Patient doch Infarkt und ich bei fehlender Diagnosestellung als Arzt im Knast?!
780

sova

um himmelswillen blos keine einheitskasse
781

Mjae1

@horstwerner: Versteh die Frage nicht !
782

sova

das bringt nix
783

heidiS

weil wir leider nicht anders können...
784

elfvorn

@sova: Warum nicht?
785

sova

dann habt ihr wieder beamte
786

hiob

schutzengel, was war denn das??? guten abendgruss???
787

ulla1

@amboss, eine Frau die bei Ihrem Mann mitversichert ist, wird meistens eine geringfügige Beschäftigung haben.
788

Walter

laura, mir ging es mehr um das Grundsätzliche. Solidarität funktioniert nur dann, wenn sich alle solidarisch verhalten, also nicht das System ausnützen
789

hanseatin1

An Ocros: und demotiviert
790

Duck

ho martha,dachte man wäre in düren noch feiern.
791

Laura42

bei ausländern sind das dann 6-10 amboss
792

sova

und das solls nicht sein
793

dirk1

Heidi jeder kann anders sonst hätte ich jetzt noch honecker
794

AMBOSS

bei kinder kann ich es verstehen, nicht bei den ehefrauen.
795

joschka

*lach* hiob
796

elfvorn

Angst um den Job?
797

sova

nein
798

Laura42

da stimme ich dir zu walter
799

sova

aber wettbewerb bringt mehr
800

DocExpert1

Bei gleicher Leistung eine KK !!! Der KK-Wettbewerb von Seehofer treibt die Preise !
801

heidiS

o.k., aber du musst doch irgendwie versichtert sein!
802

fiftyone

ich habe jahrzehnte eingezahlt und die kasse hat dafür u.a. die vorsorgeuntersuchungen z.B. der heute 30 jährigen bezahlt, die jetzt in die private gegangen sind und 200 euro im monat sparen
803

horstwerner

(Mjae1) ich meine wessen Angehörigen? die der Arbeiter oder die der Beamten
804

elfvorn

@sova: In Japan funktioniert das!
805

wiesbadner


806

sova

unter seehofer hatten die kk mehr geld
807

martha

Hinnerk soll ich Dir was sagen, wie die arbeiten? Wenn ich in meiner Pause mal schnell was von denen brauche, dann machen die Frühstück und ich muß auch noch bezahlen, zweifach, dreifach, Gebühren, meine Steuern und auch noch mit meiner Zeit
808

mone73

was ich nicht verstehe, warum bekommen sozialhilfeempfänger eine bessere mediziniche leistung als die gesetzlich versicherten
809

Narkotiseuse

Walter Du hast so recht, doch die Rechnung ohne den Patient gemacht!
810

fiftyone

die haben sich einfach aus der solidaritaet entlassen
811

fraterculus

es soll sich mal hübsch jeder selbst versichern, ab 18, soll jeder einen , und wenn nur kleinen Obulus an die Kasse entrichten, d
812

doc1

fakt ist, dass wir 10,000 ärzte zu wenig haben, wenn nicht schnellsten dieser beruf wieder attraktiv wird sieht es düster aus in d
813

Laura42

sogar überschüsse sova
814

sybille2

2 Herzkatheder in einem Jahr ! Warum ??
815

Hinnerk

narkotiseuse, sind die rechtlichen bedingungen in schweden andere? oder warum katheterisieren die dort weniger, obwohl sie ihre patienten besser versorgen?
816

elfvorn

@sova: Das war auch noch solide Politik!
817

Duck

sova:in der statitstik aber NIE bilanziert.
818

heidiS

komisch, plötzlich hat keiner mehr diese Regierung gewählt!
819

dirk1

Heidi wir können aber auf die strasse gehen und wenn die wasserwerfer kommen müssen wir uns halt extra versichern lol
820

otto47

Wer zahlt die Sozialabgaben?
821

sova

@elfvorn: das system in japan hat auch seine porbleme
822

sova

was wir brauchen
823

albatros1

albatros an alle: Ich habe als Beamter für meine erziehende Ehefrau und meine drei Kinder 650 DM monatlich an die Krankenkasse gezahlt.
824

brammade

diese regierung will es nicht nur von den lebenden sondern nun will sie auch den Toten ans leder
825

gitta1

@relau. Leider zahlen auch die, die sie nicht wollten. Es ist wie an der Börse . Es mußte wohl so kommen...... wir gehen noch tiefer in die Sch.....Turnaround 2006 oder früher wenn die an die Regierung kommen die was von Wirtschaft verstehen .:-)))
826

sybille2

sorry Katheter
827

fraterculus

diese mitversicherung ist schon lange überholt, oder wollen die frauen zurück an den herd, dann bezahlen wir gerne für sie mit
828

sova

ist ein grundlegendes system
829

elfvorn

@sova: Aber niedrigere Beiträge!
830

doc1

@mone73: weil die nicht ins gedeckelte budget fallen...
831

SYNO

Bei Seehofer haen die Versicherten auch mehr bezahlt
832

sova

das wird erst mal weh tun
833

sova

kann auch höhere beiträge bringen
834

Hamburger

test
835

Zert1

Hanseatin@ Zu Hausbesuch 25 Euro für 3 km Anfahrt !!!!
836

sova

erstmal
837

fiftyone

albatros, das ist zu wenig
838

Laura42

das stimmt nicht syno
839

lisa1

alba das ist nicht viel
840

sova

umstellung auf ein neues system
841

hiob

sova, das ist doch der kernpunkt der ganzen debatte, die wirtschaft muss angekurbelt und nicht totgepart werden
842

lisa1

als beamter
843

martha

doc1 bitte, ich hab doch meiner Tochter gerade erst abgeraten, Medizin zu studieren, die macht jetzt Theaterwissenschaften, auch brotlos, aber, sie braucht sich wenigstens nicht anfeinden lassen
844

otto47

Wer zahlt die Sozialabgaben? Der Arbeit geber? der Arbeitnehmer? Der Kunde!!
845

mone73

na dann sollten da erstmal abstriche gemacht werden
846

sova

sämtlichen lobisten
847

fraterculus

syno, die Ulla hat uns aber versprochen, daß die Beiträge weder für die KK noch für die Rente Steigen
848

Duck

boh zert1,mal ernstlich wo gibt es das???
849

sova

unbeachtet lassen
850

sova

und endlich was tun!!!!
851

fraterculus

bei der rente sogar bis 2010
852

SYNO

Na klar Laure bei jeder Packung
853

Cronade

@fraterculus, was soll das? Wenn jemand arbeitet, dann zahlt er doch automatisch Beiträge
854

heidiS

lisa1: sag mal, was glaubst du eigentlich was Beamte im gehobenen Dienst verdienen???
855

doc1

@martha: vielleicht lernt sie ja auf der uni jemanden zum heiraten kennen.. :)
856

dirk1

zuviel
857

Mjae1

@hanswerner: 30jähriger Beamter ohne Zweibett und Privatarzt im Krankenhaus bei 50 % Beihilfe ungefähr 150 €/ Monat
858

Laura42

das war doch harmlos syno
859

hanseatin1

an Fraterculus: das sind doch Walversprechen, noch nie Käptn Blaubär geguckt ???
860

fraterculus

cronade, das stimmt nict
861

Zert1

Duck was ?
862

petr

es ist kurz vor zwölf, zeit für mich zum gehen. gute nacht allen.
863

heidiS

wie bitte?
864

brammade

Frag mich wann Schröder demnächst eine Sterbesteuer vorschlägt
865

sova

und es müssen alle in die gesetzlichen kassen einzahlen
866

Duck

25euro für 3 km??
867

joschka

gute nacht peter, schlaf gut
868

elfvorn

by petr
869

FrankSch

j
870

sova

auch beamte
871

sybille2

Kämpfe seit jahren um 50% und EU Rente.Bin 58 und und stark behindert.Rente ? Nie und nimmer
872

Juergen4

heidiS im vergleich zur freien wI. zu wenig
873

martha

doc1 bloß keinen Mediziner, dann sitzt sie wohl noch in seiner Praxis und bekommt den Frust
874

fiftyone

der arbeitgeber zahlt die beiträge, die er vorher mit dem arbeitnehmer verdient hat
875

sova

beamte so führen wie gesetzlich versicherte
876

hiob

frater das hat der ganze haufen vor der wahl auch getan, versprechen
877

heidiS

genau! jürgen
878

Walter

gute nacht petr
879

sova

mit 50% ag an anteil
880

ocros1

An Hanseatin: Nach 80 Stunden die Woche und viel Politik mit wenig Kompetenz ist die Motivation nicht sonderlich frisch.
881

sova

am beitrag
882

Duck

tschüss petr
883

britt

warum sollen alle in die gesetzlichen kassen?
884

levi1

also mein mann zahlt gar keine beiträge. er is selbständig un hat keine kohle sich zu versichern
885

sybille2

5 Gutachter hoch das Bein und nach vorn gebeugt alles Ok !!
886

hiob

cu petr
887

hanseatin1

An Martha: unsere Kinder wollen Gott sei Dank nicht in die Medizin
888

FrankSch

ist eigentlich ein experte noch zu sprechen??
889

fiftyone

und das einkommen des arbeitgebers hat der arbeitnehmer ihm vorher auch verdient
890

sova

mehr beiträge
891

fiftyone

im schweiße seines angesichts
892

dirk1

Juergen was verdient ein Facharbeiter im vergleich zum gehobenen beamten?
893

martha

An hanseatin1 gott sei dank, ist auch besser so
894

Marina

der Typ von der Gewerkschaft meinte das die Leute mehr verdienen sollten, damit die Beiträge in die Kassen wieder steigen könnten, durch die vielen Arbeitslosen käme sonst immer weniger Geld in die Kassen - welch ein Genie - :-((
895

sybille2

Röngen jede Menge mit Protest aber umsonst,denn keine Rente
896

doc1

@martha: meinte ja auch jemanden der nicht arbeitet weil er muss, sondern will.
897

Walter

FrankSch, nein, Herr Montgomery ist schon weg
898

Narkotiseuse

Schlaf gut
899

hiob

frank, nein
900

fraterculus

britt, damit nicht auffällt, daß wir jetzt eine hypothek zu lasten unserer Kindeskinder bei den Kassen aufnehmen
901

heidiS

dirk1: ist auch ein kleiner unterschied, oder?
902

20972276091

Erst sollen Kindertagesstätten und für alle Kinder angeboten werden, dann könnten mehr Frauen sich dem Beruf widmen
903

Juergen4

kommt auf die reg. an
904

gitta1

@fraterculus. Nicht nur die Ulla hat uns was versprochen... der ganze Regierungsverein hat was anderes vor der Wahl erzählt. Ein Volk wurde noch nie so offensichtlich für dumm gehalten.
905

Zert1

Duck@ Ich bin Privat und kann die Rechnung norlegen!
906

elfvorn

Der Arbeitgeber könnte sein Geld auch auf die Bank bringen.
907

hanseatin1

Ich sag gute Nacht, bis zum nächstenmal, bleibt bloss gesund !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
908

Cronade

@levi, und was wenn er krank wird und eine Operation braucht?
909

martha

doc1 man, ich möchte auch gerne arbeiten, weil ich will, aber leider muß ich
910

doc1

@209: bitte nicht noch mehr
911

heidiS

du vergleichst ja auch nicht einen Manager mit einem Fließbandarbeiter!
912

dirk1

glaub ich nicht heide du hast keine angst ob deine firma morgen noch aufmacht und hast dann noch kinder zuhause
913

sybille2

WAHLBETRUG kann ich nur sagen !!
914

fraterculus

Gitta, nur die grinsen jetzt, weil wir sie nicht wieder loswerden :-))
915

Walter

cu hanseatin, gute nacht
916

guru

britt, das wuede eingeführt, weil ohne diesen Zwang alle ihr Geld versaufen würden und keiner Versichert wäre, Erfahrungswerte
917

hiob

2097 welchem beruf, arbeitslos????
918

FrankSch

würde gern mal wissen, ob das system nur aus ärzten und kassen besteht?
919

sensuscommunis1

levi1: Habe vollstes Verständnis - so ging es mir auch, als ich noch selbständig war!
920

Laura42

jeder kann arbeiten wenn er will
921

siggi

genau sybille2
922

Marina

209.... Welchem Beruf sollten sich die Mütter denn widmen ??? Es sind doch gar keine Stellen frei
923

Hinnerk

wenn der staat die bematen in die gesetzliche versicherung zwänge, müsste er wesentlich mehr zahlen. das jetzige system mit staatlicher beihilfe und privater restabsicherung kommt den statt und die steuerzahler wesentlich billiger.
924

martha

hanseatin1 n8 und das mit bleibt bloß gesund war toll, wir können gar keine Kranken mehr gebrauchen
925

Duck

zert1:verstrand,nur wuto kosten,also alles im allen na ist ja der hungerlohn.das käme hin.
926

elfvorn

@laura: Sag das mal 51!
927

sova

n8 zusammen
928

heidiS

das stimmt, dafür hat man an andere probleme und nie diese aufstiegschancen!
929

sybille2

Hartz wirds schon richten !!
930

fiftyone

elf, welches geld, er verdient es doch vorher durch die arbeitskraft des arbeitnehmers
931

elfvorn

bye sova
932

Laura42

wer ist 51
933

levi1

@cronade dann habern wir ein grosses problem...
934

gerhardcordes

(irmi)wer weis eigentlich wo Ulla Schmidt krankenversichert ist?
935

doc1

ich glaube wirklich noch, dass sich was ändern wird bei uns. und bald werden wir so bezahlt, wie wir es auch verdienen.
936

gitta1

@fraterculus. Ich bin fürs umtauschen nach 100 Tagen taugenichts Politik ;-))
937

DocExpert1

Einheitsleistungen bei Einheitskasse
938

dirk1

was hab ich denn für aufstiegschancen? die sind weniger wie deine
939

elfvorn

@laura: Fiftyone?
940

Laura42

achso
941

relau

sybille2 aber Hallo!!!!
942

Zert1

Marina prima erkannt
943

britt

warum wehren ärzte sich nicht? der Montgomery war blaß!
944

heidiS

ich weiß nicht was du machst..
945

elfvorn

@51: Der Arbeitgeber hat die Wahl!
946

hiob

sybille, was richtet er? nur schaden wird er anrichten
947

Narkotiseuse

Ulla ist natürlich privatversichert, da über der Einkommensgrenze und nicht verrückt
948

doc1

@gerhardcordes: privat. wie alle politiker
949

levi1

@sensus und bist du heil da rausgekommen?
950

Cronade

levi, ist eigentlich verantwortungslos
951

fraterculus

gitta, das wäre der Job von frau .... wie heißt die großklappe von den grünen, die für die verbraucherrechte zuständig ist----künast :-)))
952

martha

doc1ich möchte gar nicht viel, weißt Du, eigentlich nur die Kosten ersetzt und einen Stundenlohn, also, vielleicht wie ein Facharbeiter, das ginge schon, dann brauchte ich keinen zu entlassen
953

levi1

@cronade verantwortungslos? wem gegenüber? er hat keine kohle, was soll er denn machn??
954

dirk1

heidi ist deine arbeit mehr wert als die des bäckers oder der krankenschwester??? willst du brötchen selber backen?
955

mone73

@gerhardcordes frau schmidt ist bestimmt privat versichert die muss sich darum keine sorgen machen
956

Narkotiseuse

Montgomery ist eine NIETE und kein vernüftiger Arztvertreter
957

doc1

@britt: ich bin auch für streik. und zwar einfach keine drg + proceduren mehr verschlüsseln, bis wir anständig bezahlt werden
958

fiftyone

martha, bevor du was bekommst solltest du was leisten
959

hiob

frater, da lach ich mir doch einen *kühnast* ggg
960

martha

Narkotiseuse, man, warum hast Du das so spät gemerkt
961

Zert1

Montgomeri ist Assi im KH die anderen fahren S Klasse
962

Cronade

levi1, ich meine der Familie gegenüber. Ich weiss, ich hab gut reden
963

fraterculus

hiob, so war das auch gedacht :-)))
964

Duck

schöne spitzen 51..na denne...
965

heidiS

ne, das will ich damit nicht sagen, aber ich hab jetzt lange genug studiert um mehr zu verdienen, jeder kann es sich selber aussuchen und weiß schon vorher welche Möglichkeiten er hat!
966

steve

über was für kindergartenfragen wird denn hier diskutiert. kein wunder dass sich nichts verändert !!!
967

britt

die verschlüsselung hätten wir gleich bestreiken sollen
968

martin42

Gut´s Nächtle zusammen !!
969

Walter

gute nacht martin
970

doc1

@martha: ich möchte so gut bezahlt werden wie meine freunde, die bwl oder jura studiert haben: 90.000 bis 140.000 DM pro jahr
971

Marina

Gute Nacht Martin
972

Laura42

das ist alles ein zirkus mit rot-grün 2
973

hiob

cu martin
974

Laura42

das wird nie etwas
975

DocExpert1

Hier wird nicht diskutiert, hier wird gequatscht !
976

Duck

martin42 dir auch und noch einen schönen ausklang des sonntags.
977

sensuscommunis1

levi1: Bin von Haus aus ein gesunder Mensch und wusste um dieses Risiko - nun bin ich versichert und musste immer noch nicht zum Arzt!
978

ocros1

An Narkotiseusin : Wir sind des Wahnsinns- statt daß wir diszipliniert schlafen gehen, um morgen die erwartete Leistung zu erbringen, kritisieren wir das System.
979

albatros1

albatros: Na wenn diese Diskussion zu einer Verbesserung in unserem Gesundheitswesen führen soll, gute nach Deutschland.
980

Narkotiseuse

Bin endlich für Einhaltung Arbeitszeitgesetz und verdiene dann sicherlich weniger als mein Bäcker .-(
981

Marina

Laura stimmt !!!
982

levi1

@cronade okay, da haste schon recht
983

atheos

hallo zusammen, ist ja noch richtig was los hier.
984

Juergen4

heidiS gib. ni. wich. a. geld
985

brammade

Du darfst nicht sterben , wir haben nicht genug Geld für eine Beerdigung
986

dirk1

heidi alle studieren wer macht dann die brötchen? wo du noch die vorlesung geschwänzt hast hat der bäcker oder die krankenschwester schon malocht und is früh um 3 aufgestanden als die Studies noch gefeiert haben
987

elfvorn

@doc1: Hättste halt was vernünftiges studiert!
988

fraterculus

naja, richtig teuer wurde da gesundheitssystem erst mit einführung der Chipkarte und dem laschen umgang mit den Kassenscheinen. wir müssen wieder dahin, daß jeder im Quartl einen schein bekommt und nicht mehr
989

guru

doc1, such dir halt nen job
990

heidiS

jürgen: was?
991

dattelner

Zur rente. wenn jeder seine Rente selber einzahlt, spart jeder und man bekommt im Alter meer.
992

Laura42

sage ich doch mehr kontrolle der chipkarten
993

gitta1

@fraterculus Wenn ich Grüne sehe, sehe ich rot und wenn ich rote und grüne h ö r e wird mir schlecht. (Aber ich gehe deshalb n i c h t zum Doc. Sondern schwitze es aus). HILFE, hoffentlich kriegen die sich bald in die Haare .........
994

albatros1

albatros:Meine liebe Narkotiseuse, weist die eigentlich was ein Bäcker verdient?
995

Juergen4

gibts nichts das wichtiger ist als gel
996

mone73

ich war vor kurzem auf ein teures medikament, weleches iv gegeben wird,angewiesen und erst der 6. arzt bei dem ich war hat es mir verschrieben
997

fraterculus

den rest regeln überweisungen, was meint ihr, was man da an Geld sparen kann
998

martha

doc1, weißt Du, aber, alle Juristen sind auch nicht mehr so gut dran, die Gebühren bei denen werden auch eingefroren, doc1 weißt Du, ich möchte eigentlich Arzt beim Medizinischen Dienst sein, man, dann brauchte ich mich nicht mehr zu sorgen
999

gerhardcordes

Versandapotheken zahlen doch auch Mehrwertsteuern,aber in welc´hem Land?
1000

brammade

her mit den Polnischen Ärzten , wir haben die billig Medizin gewählt
1001

heidiS

wo die studies feierten bin ich arbeiten gegangen um mir mein studium zu finanzieren!!!
1002

sybille2

gitti1 wie wahr !!!!
1003

Juergen4

gibts nichts das wichtiger ist als das verdammte geld?
1004

Marina

wehe wenn man krank wird
1005

Wolfgang1

an dirk 1: ein Arzt sieht bei seinem Dienst 4-5 Garnituren von Krankenschwestern
1006

brammade

wehe man stirbt
1007

martha

doc1, da könnte nichts passieren, weil, geh ich eben früher in den Ruhestand und jetzt?
1008

dirk1

heidi wieso gehts nur nach immer mehr geld??? Das ist nämlich das problem der gesellschaft! Wieso sind arme leute glücklicher?
1009

FrankSch

Arzt sollte man aus berufung sein nicht des geldes wegen, das war einmal
1010

Marina

brammade stimmt, außer es wäre noch in diesem Jahr
1011

sybille2

Dann brauchen wir aber nicht so viel bezahlen wenn wir die billigste Medizin haben . OK ??
1012

doc1

@martha: nee, so ganz ohne blut an den fingern könnte ich nicht arbeiten.
1013

Laura42

weil arme leute alles bezahlt bekommen
1014

Narkotiseuse

heiiS! Ich auch!!
1015

Cronade

@brammade, du kannst schon sterben, die Angehörigen müssen sich mit dem Problem Beerdigung rumschlagen, nicht du
1016

steve

an wolfgang 1: wee ich diesen beruf wähle dann weiss ich was auf mich zukommt!!!
1017

britt

arme Leute sind nicht glücklich
1018

hiob

juergen, das ist es geld und neid da weiss man doch gleich, woher der wind weht, marx lässt grüssen
1019

martha

dirk1 die sind ja gar nicht glücklicher, die sind nur einfältiger und merken es nicht und ich möchte auch deren Gene haben, es ginge mir bestimmt besser
1020

Duck

wolfgang1:siehste darum wird man auch so anstrengend gefordert,bohhh 4 garnitauren frau oh mann.
1021

doc1

@heidiS: schade für dich. das feiern war das beste am studium
1022

fraterculus

brammade, russische Ärzte nach polen, damat deren Ärte nach westren wamndern, das ist doch nicht dein enst, wer soll denn dann diem Japaner ntersuchen :-)))=
1023

gitta1

@fraterculus. Ich treffe nach der Wahl keinen der die rot/grünen Socken gewählt hat.
1024

brammade

schön Sterben und einen Haufen Probleme hinterlassen
1025

dirk1

arme leute sind glücklicher weil sie weniger zu verlieren haben und somit weniger sorgen haben!
1026

fraterculus

gitta, ic auch nicht :-)))
1027

albatros1

albatros an laura 42: So einen Quatsch hab ich noch nicht gehört. Schau dir mal eine Sozialhilfeakte an.
1028

elfvorn

Hey Leut's! Was soll die Knickrigkeit? Wenn man schon so eine Entscheidung wie am 22. Sept. für sich trifft, muß das Einem auch was wert sein!
1029

martha

doc1 auch ja und die Wohnungen von den Freunden, die Geld von zuhause hatten und die tollen Feten dort
1030

SYNO

richtig Dirk
1031

heidiS

doch, es gibt wichtigeres, doch mit geld geht alles leider einfacher!
1032

jstursberg

über was reden wir hier?
1033

Laura42

dann sollen sie arbeiten gehen albatros
1034

Laura42

irgendetwas gibt es zum arbeiten
1035

sybille2

über polnische Ärzte ! Grins
1036

Narkotiseuse

Tschüß
1037

doc1

@martha: oder bei mir. :)
1038

Laura42

sie aldi, lidle etc.
1039

dirk1

britt hast du mal richtig arme leute in der 3 welt gesehen die können ausgelassener feier weil sie das geniessen was ihnen das leben gibt
1040

Marina

elfvorn die Leute , die diese Misere gewählt haben sollten dafür gerade stehen müssen
1041

fraterculus

laura, das sind unqualifizierte bemerkungen und stzimmen absolut nicht
1042

MountMisery

An Frank(Scheiße): Du bist bestimmt kein Arzt, oder?!
1043

albatros1

Albatros an Laura 42: Bei 4Mio. Arbeitslose? Wie soll das gehen?
1044

martha

jstursberg über nichts eigentlich, überleben werden wir schon alle, wir haben doch so eine tolle soziale Absicherung
1045

brammade

Wo bleibt Blade diese halbtote Regierung will den Toten ans Leder
1046

elfvorn

@marina: Das ist Wunschdenken!
1047

Laura42

doch wer will kann arbeiten
1048

hiob

elfvorn, und alle, die sie nicht wollten sollen damit zufrieden sein???
1049

sybille2

dirk1 Du hast recht.Ich sah sie in den Diminiken.Liebe Menschen habe ich kennengelernt.
1050

Marina

Laura stimmt nicht
1051

britt

das mag schon sein, aber hier sind andere verhältnisse
1052

Laura42

stimmt schon
1053

heidiS

danke britt!
1054

elfvorn

@hiob: Jep und 4 Jahre ruhig sein.*g*
1055

Marina

Laura man findet absolut keine Arbeit mehr
1056

fraterculus

laura, werd mal arbeitslos und dann zeig mir, wie du fleißig arbeiten gehst, wenn dir keiner die Arbeit bezalt !
1057

Laura42

habe es oft und selbst erlebt
1058

albatros1

albatros an Laura 42: Gut sollen die Armen eben ihren Arbeitsplatz selbst mitbringen.
1059

SYNO

nur Neid ist hier
1060

dirk1

jo und die können glücklicher und zufriedener feiern als alle deutschen zusammen
1061

Duck

laura42:jenau sage DIE sich und schnibbeln und schnibbeln,brauchten nur denen ne kleine gymnastik zu verschreiben juut.
1062

sybille2

sorry Domeniken
1063

Juergen4

heidi d. dacht. i. auch stimmt so jed. ni.
1064

levi1

laura was is denn dein beruf?
1065

doc1

@sybille: kommt doch jetzt nicht mit so dritter-welt-gequatsche
1066

Cronade

@Laura42, dieses Thema hast Du doch schon letztes Wochenende durchgekaut
1067

Laura42

bis ich das arbeitsamt rund gemacht habe
1068

Laura42

und dann habe ich ausländer erhalten
1069

guru

wer will kann arbeiten, wenn er Arbeit findet, sind die 4 Mio. alle Legastheniker
1070

martha

doc1 ist gut ich werde auf jedem Fall meinem Jungster das auch sichern, daß war eine tolle Zeit, also, nicht, daß ich traurig bin oder nachkarte, aber, hoffentlich haben die Typen das noch mal
1071

dirk1

jo britt nämlich diese das missgunst und neid uns den spass nehmen nur ihr merkt es nicht
1072

FrankSch

kann mir mal jemand das budget der ärtze richtig erklären
1073

sybille2

Das hat damit nichts zu tun,aber diese Menschen sind oft zufriedener.