Dokument: Chat Korpus\Professionelle Chats\Beratung\Studienberatung RUB\RUB_Beratung_Lehramt_11-11-2003.xml

Dateiname: RUB_Beratung_Lehramt_11-11-2003.xml
1
13:57 Philipp

hallo?
2
13:57 fischer

hallo Phillip!
3
13:58 Philipp

phiLiPP mit einem "L" und zwei "P"
4
13:58 Philipp

ist denn schon einer von den beratern da?
5
13:58 kroeger

Mehrere
6
13:58 Philipp

ok, also meine frage ist folgende:
7
13:59 system

Benutzer Helmut betritt den Raum Lounge.
8
13:59 system

Benutzer stephen betritt den Raum Lounge.
9
13:59 kroeger

Hallo Stephen, willkommen im Chat
10
13:59 stephen

Hallo!
11
13:59 kroeger

Hallo Helmut, willkommen im Chat
12
13:59 Helmut

Hallo
13
13:59 Philipp

ich studiere PWG und Anglistik auf BA im 3. semester. ich ziehe auch in erwägung meinen master of education zu machen (lehramt sek. II). kann mir jemand was zu den Berufsperspektiven sagen? stehen die chancen gut, dass ich nen job finde?
14
14:00 Helmut

Hallo
15
14:00 kroeger

Haben Sie Fragen zum Lehramt?
16
14:00 stephen

Ja
17
14:00 kroeger

Dann mal los, Stephen
18
14:01 fischer

@philipp: im moment sind die Chancen für Anglistik unter den Geisteswissenschaften ganz gut, aber genaues lässt sich da schwer sagen
19
14:01 Helmut

Einfach die Frage jetzt so stellen, oder immer der Reihe nach?
20
14:01 kroeger

@helmut: legen Sie einfach los
21
14:02 fischer

@philipp: die abschlussnoten spielen für die Chanceb auch eine wichtige Rolle
22
14:03 stephen

Ich strebe an Biologie und Chemie auf Gymnasiallehramt zu studieren. Ist der neue Studiengang (Master of Education) bundesweit anerkannt und wie unterscheidet er sich vom klassischen?! Kann ich mit diesem Abschluss auch außerhalb der Schule beruflich tätig werden?
23
14:03 Philipp

hallo?
24
14:03 fischer

@philipp: die Chancen für PWG sind nicht so gut, aber im Einzelfall kommt auch da auf die Note an
25
14:04 kroeger

@stephen: der neue Abschluß wird als 1. Staatsexamen anerkannt, damit können Sie sich bundesweit ums Referendariat bewerben.
26
14:05 stephen

Ist eigentlich die Fächerkombination Biologie und Chemie sinnvoll?
27
14:05 system

Benutzer PWGler betritt den Raum Lounge.
28
14:05 lampen1

Hallo PWGler
29
14:05 lampen1

Haben Sie eine Frage?
30
14:06 PWGler

sind die berufschancen gut, wenn man seinen master of education in PWG und ANGLSITIK macht?
31
14:06 kroeger

@Stephen: zum Unterschied: bei der gestuften Ausbildung machen Sie zunächst einen Bachelor-Abschluß in den beiden Fächern. Erst im zweijährigen anschließenden Master of Education-Studiengang konzentrieren Sie sich das Berufsfeld Schule, dh. Fachdidaktiken und Erziehungswissenschaften
32
14:07 system

Benutzer HelmutK betritt den Raum Lounge.
33
14:07 kroeger

@Stephen: die Fächerkombination ist recht sinnvoll, da es sich um zwei ähnliche Fächer handelt. Insbesondere Chemie ist gesuucht.
34
14:07 lampen1

@plwler In Anglistik sind die Chancen zurzeit gut, in PWG nicht so
35
14:07 fischer

Hallo HelmutK, haben Sie Fagen
36
14:07 kroeger

@Stephen: mit dem Master of Education können Sie auch in verschiedenen anderen Bereichen (z.B. Erwachsenenbildung) arbeiten.
37
14:07 lampen1

@pwgler Kommt auch drauf an, wo Sie sich bewerben....
38
14:08 PWGler

inwiefern? auf die schulart? oder eher auf die region?
39
14:08 lampen1

@pwgler Beides... An Berufsschulen haben Sie bessere Chancen
40
14:08 System

Sie flüstern zu fischer: Jetzt muss ich mich auch mal beraten lassen: Was ist denn PWG?
41
14:09 PWGler

inwiefern? auf die schulart? oder eher auf die region?
42
14:09 fischer

Politik Wirtschaft Gesellschaft bei den Sowis
43
14:09 stephen

Ist nie neue Lehramtsausbildung eigentlich das Zukunftssystem für alle Bundesländer oder handelt es sich hierbei rein um ein Versuchssystem?
44
14:09 HelmutK

Ich bin 24 Jahre alt und habe mich vor drei Jahren entschlossen, das Abitur am Kolleg nachzuholen (Ruhr-Kolleg in Essen). Am 24.11, habe ich die letzte Prüfung und möchte danach meine Leistungskurse Deutsch und Geschichte studieren.
45
14:09 lampen1

@pwgler Es gibt Bundeslaender und laendliche Regionen, wo es leichter ist, eine Stelle zu bekommen
46
14:10 HelmutK

Meine erste Frage: Was sind die Vorteile eines BA/MA Studiums gegenüber denen eines klassischen Lehramtsstudiums (Staatsexamen)?
47
14:10 kroeger

@Stephen: im Moment handelt es sich um einen nordrheinwestfälischen Modellversuch, aber einige andere bundesländer bitten ebenfalls bereits gestufte Lehramtsausbildungen an. Ob dies demnächst die Regelausbildung wird, wissen wir abernoch nicht.
48
14:11 fischer

@HelmutK: ein Vorteil ist, dass man nach dem B.A. noch einmal seine Berufswahl bedenken kann
49
14:12 HelmutK

Gibt es noch andere Vorteile? Denn dass ich einen Lehramtsabschluss anstrebe, ist mir durchaus schon klar!
50
14:12 stephen

Hat man mit dem Masterabschluss ebenfalls später einmal die Möglichkeit im Studienfach Biologie z.B. zu promovieren z.B: Dr.rer.nat.?
51
14:13 fischer

@HelmutK: die Studienstruktur ist beim B.A./M.A. angenehmer. Es gibt studienbegleitende Prüfungen anstelle des heftigen Prfungsblocks am Ende des STudiums.
52
14:13 kroeger

@Stephen: Ja, mit dem Master of Education kann man auch in der Fachwissenschaft promovieren. Allenfalls könnte es sein, dass die Fakultät ein paar zusätzliche Scheine verlangt.
53
14:14 HelmutK

Demnach wird die Prüfungssituation gegenüber dem Staatsexamen also "entschärft"?
54
14:14 fischer

@HelmutK: ja, definitiv.
55
14:14 HelmutK

Schön
56
14:15 fischer

@HelmutK: gut finde ich auch noch die Möglichkeit im Bochumer Modell im Optionalbereich Zusatzqualifikationen zu erwerben
57
14:15 stephen

Ist der Master of Education auch europaweit anerkannt, so dass man auch in anderen europäischen Ländern als Lehrer arbeiten kann?
58
14:16 HelmutK

@fischer: Was könnten das für Zusatzqualifikationen sein?
59
14:16 kroeger

@Stephen: das hängt jeweils von den Bedingungen in dem jeweiligen Land ab, das lässt sich für den Master of Education ebenso wenig pauschal sagen wie für das traditionelle Lehramtsstexamen.
60
14:16 kroeger

@stephen: in den USA z.B. darf man mit einem Master unterrichten, ein Staatsexamen kennt man dort hingegen nicht.
61
14:17 fischer

@HelmutK: z.B. Fremdsprachen, EDV-Kenntnisse, Rhetorik, Präsentation und vieles mehr. Sie können auch unter www.optionalbereich.de nachschauen
62
14:19 stephen

Ich habe am Gymnasium die Leistungskurse Biologie und Chemie belegt. Sind diese Kurse für den neuen Studiengang sinnvoll, habe ich damit evtl. einige Vorteile?
63
14:21 HelmutK

@fischer: Vielen Dank, Thema Fremdsprache ist auch schon meine nächste Frage! Ich habe früher am Gymnasium Französisch gehabt, auf dem Kolleg ein Jahr lang Latein. Auf der RUB-Website steht, man kann nach dem BA eine dritte Fremdsprache durch Statistik substituieren! Geht dies im Master of Education NICHT?
64
14:21 kroeger

@stephen: ja dies ist auf jeden Fall sinnvoll. Darüber hinaus werden Vorkurse in Mathe und den Naturwissenschaften angeboten, die Ihnen den einstieg in das Studium erleichtern sollen. Diese Vorkurse finden vor Semesterbeginn statt.
65
14:23 stephen

Ich war hingegen aber nie sehr gut im Fach Englisch, habe habe gelesen, dass für Biologie sehr gute Englischkenntnisse gefordert werden!
66
14:23 fischer

@HelmutK: für den MEd brauchen Sie leider das Latinum
67
14:24 kroeger

@stephen: Ihre Englischkenntnisse werden nicht geprüft, aber der größte Teil der Fachliteratur ist in Englisch abgefasst, deshalb ist englisch fürs Studium wichtig
68
14:24 stephen

Kan man sich für den Studiengang zum Sommersemester bewerben?
69
14:25 stephen

kann
70
14:25 kroeger

@stephen: nein, Biologie kann man nur im Winter anfangen. In chemie kann man sich auch im Sommersemester einschreiben, aber die einfürungsveranstaltungen etc. beginnen erst im wintersemester.
71
14:26 stephen

Gibt es überhaupt eine Uni in NRW, die diesen Studiengang zum SS anbietet?
72
14:27 kroeger

@stephen: vielleicht haben Sie ja Lust, die Zwischenzeit für ein praktikum oder einen Auslandsaufenthalt nutzen.
73
14:27 system

Benutzer kardell betritt den Raum Lounge.
74
14:27 kroeger

@stephen: da bin ich im Moment überfragt, bitte erkundigen Sie sich bei der ZVS
75
14:28 system

Benutzer PatWit betritt den Raum Lounge.
76
14:28 fischer

Hallo PatWit, willkommen im Chat
77
14:28 kardell

ich will nur mal ein wenig zuschauŽn
78
14:29 kroeger

@stephen: Biologie kann man in Köln zum Sommersemster anfangen.
79
14:29 stephen

Eine letzte Frage: Besteht nach dem Bachelor auch die Möglichkeit, einen Master of biology zu erwerben, wenn man nicht in den Schuldienst gehen möchte? Und inwieweit ist dann der Master of biology vergleichbar mit dem Dipl.-Biol.?
80
14:29 HelmutK

@fischer: dann brauche ich also im fall geschichte (wenn ich so oder so den MEd anstrebe) während des BAs nur EINE fremdsprache nachweisen, im master dann die zweite? denn auf der infoseite geschichte steht, dass ich für den MEd zwar latein brauche, aber nur ZWEI sprachen!
81
14:31 kroeger

@stephen: ja sie können einen Master of Science machen, müssen aber eventuell ein paar Kurse nachholen - das legt die Fakultät für jeden einzelfall fest. Bei den Fächern Chemie und Biologie ist das aber wahrscheinlich nicht sehr viel.
82
14:32 fischer

@HelmutK:Sie brauchen im B.A. zwei Fremdsprachen, eine davon Englisch, im Master dann die dritte. Falls Sie die B.A.Arbeit im Bereich Mittelalter oder Frühe Neuzeit schreiben, brauchen Sie auch im B.A. Latein
83
14:32 kroeger

@stephen: Master und diplom sind vergleichbar
84
14:32 system

Benutzer wernij betritt den Raum Lounge.
85
14:32 stephen

Also auch gleiche berufliche Chancen?!
86
14:33 lampen1

Hallo Wernij, was ist Ihre Frage?
87
14:33 kroeger

@stephen: ja, voraussichtlich schon.
88
14:33 wernij

ich hab gar keine konkrete, wollte nur mal reinschauen
89
14:33 lampen1

@Wernij: o.k.
90
14:35 wernij

Mir fällt doch eine ein: Wird es auf die Masterstudiengänge einen NC geben?
91
14:36 stephen

Ich bedanke mich recht herzlich für die freundliche Beratung und wünsche noch einen schönen Tag!
92
14:36 lampen1

@wernij: Das ist noch nicht entschieden, in einigen heiss begehrten Faechern kann das sein (Medienwiss.), aber bei den Lehramtsfaechern ist nichts geplant
93
14:36 HelmutK

@fischer: Gut, verstanden! Ich muss dann quasi Französisch bis zum BA und Latein bis zum MEd nachweisen. Ist das im Verlauf des Studiums überhaupt zu schaffen?! Denn die "normalen" Studieninhalte laufen ja weiter! Fällt das dann unter Optionalbereich?
94
14:37 fischer

@HelmutK: einen Teil der Sprachkurse können Sie im Optionalbereich machen. Die Latinumkurse gehen i.d.R. über 3 Semester studienbegleitend.
95
14:37 wernij

das ist gut, da bin ich beruhigt
96
14:38 kroeger

@stephen: Herzlichen Dank! Viel erfolg beim Studieneinstieg!
97
14:40 system

Benutzer ruahana betritt den Raum Lounge.
98
14:40 HelmutK

bekommen absolventen des MEd zusätzlich ein zeugnis über das 1. staatexamen, oder nur das master-zeugnis?
99
14:40 fischer

@HelmutK: Ja, Sie bekommen 2 Zeugnisse
100
14:41 kroeger

@ruahana: willkommen im Chat. Haben sie eine Frage?
101
14:41 ruahana

Nein!
102
14:42 lampen1

schade, wir haben viele Antworten
103
14:42 system

Benutzer Martina betritt den Raum Lounge.
104
14:43 lampen1

Hallo Martina, haben Sie eine Frage?
105
14:43 HelmutK

noch eine frage: das klassische studium auf staatsexamen dauert acht sem. plus prüfungssemester. das master-studium hingegen 10. warum?
106
14:44 fischer

@HelmutK: 10 Semester entsprechen eher der tatsächlichen Studiendauer auch im klassischen Studiengang
107
14:46 HelmutK

so, eine frage fällt mir dann auch noch ein: die schuljahre am kolleg beginnen zwei mal im jahr, ich bekomme mein abitur-zeugnis am 19.12. - kann ich mich im dezember schon online immatrikulieren für germanistik/geschichte oder geht die online-imm. auch nur zu den einschreibefristen?
108
14:46 system

Benutzer Kahlua betritt den Raum Lounge.
109
14:47 Kahlua

Moin
110
14:47 kroeger

@kahlua: herzlich willkommen im Chat
111
14:47 system

Benutzer Martin betritt den Raum Lounge.
112
14:47 lampen1

Willkommen in Chat Martin, was ist Ihre Frage?
113
14:48 Kahlua

Ist es eigentlich möglich, die neuen kombinierten Studiengänge mit einem alten Lehramtsstudium zu verknüpfen?
114
14:48 kroeger

Seien Sie nicht erstaunt, wenn Sie nichts sehen, wenn Sie den Chatraum betreten. Dies ist leider systembedingt.
115
14:48 Martina

Hallo. Ich (40) nochmal zu studieren (1983 bis 86 habe ich schon mal Germinastik studiert aber ohne Abschluss) und zwar auf Lehramt. Am liebsten Primarstufe je nach Aussichten auch Sekundarstufe. Wie sehen Sie die Chancen das hinzukriegen, wenn man wg. Kindern nur bis drei am Nachmittag Zeit hat?
116
14:48 fischer

@HelmutK: die onine-Imm. für das Sommersemester läuft noch nicht so früh. Ab Dezember kann man sich online für zulasssungsbeschränkte Fächer bewerben. Die Einschreibung kommt dann erst ab Februar/März.
117
14:49 kroeger

@kahlua: nein, sie studieren entweder im traditionellen, oder im gestuften Studiengang. allerdings können Sie auch ein 2. Fach an einer anderen Uni studieren.
118
14:49 lampen1

@Martina: Das wird schwierig...
119
14:49 lampen1

@Martina: Da macht es Sinn, Sie kommen zu uns in die Studienberatung
120
14:49 kroeger

@kahlua: welche Fächer interessieren Sie denn?
121
14:51 lampen1

@Martina: Wg. Studiengebuehren, Neue Lehrerausbildung, Studienplanung, Studienstruktur der Bachelorstudiengaenge...
122
14:51 Kahlua

In Germanistik bin ich fast durch, habe aber mein 2.Fach noch nicht gefunden. Dort liegt mein Problem.
123
14:51 Martina

Das habe ich auch vor. Ich versuche einfach rauszubekommen, ob es bewältigbar ist. Was ist denn zum Beispiel eine typischen Wochenstundenanzahl?
124
14:52 lampen1

@Martina: Normalerweise koennen Sie bei einem Bachelor-Studium von einem Vollzeitstudium ausgehen, bei Teilzeit wird das Studium entsprechend laenger dauern...
125
14:52 kroeger

@kahlua: Wenn Sie ein zweites Fach neu hinzunehmenwollen, müßten Sie in den neuen Studiengang wechseln, es sei denn, in diesem 2. Fach könnten Sie in ein höheres Fachsemester eingestuft werden (z.B. Wechsel von Französisch auf Spanisch)
126
14:52 Kahlua

@Martina: Du kannst Dich auch -fachspezifisch- gut an die Fachschaft wenden. www.rub.de/fr-germanistik
127
14:53 system

Benutzer Kahlua betritt den Raum Lounge.
128
14:53 Kahlua

Allerdings ist ein Wechsel zwischen den alten Abschlüssen und den Neuen nicht ohne weiteres möglich.
129
14:54 HelmutK

ach herr lampen, sie sagten gerade, dass sie viele antworten haben. jetzt lachen sie bitte nicht, aber bekommt man nach dem BA-examen einen dieser lustigen hüte, die man im TV ab und an mal sieht?
130
14:54 Martina

Danke. Da werde ich bald mal nach Bochum fahren. Abschließende Frage: Kann man denn schon etwas über diese "neue" Lehrerausbildung sagen? Im NRW-Bildungsportal findet sich darüber leider nichts...
131
14:54 HelmutK


132
14:54 kroeger

@kahlua: ein Wechsel ist möglich, bitte lassen Sie sich von den Fachberatern beratern.
133

system

Ab hier berät Herr Lampen (vorher lampen1) unter "lampen"
134
14:55 system

Benutzer lampen betritt den Raum Lounge.
135
14:59 fischer

@HelmutK: Sie können einfach in unsere offene Sprechstunde kommen: Mo, Mi, Do 10-12 und 14-16, Di 14-16. Im Studentenhaus 2. Etage, Raum 206
136
14:59 HelmutK

@fischer: danke, das werde ich dann im dezember sicherlich machen!
137
15:00 HelmutK

@fischer: liegt das studentenhaus auch auf dem campus?
138
15:00 Martina

Vielen Dank erst mal. Ich werde in die Sprechstunde kommen. Meine magische 15.00-Grenze ist erreicht (Kids Bis dann und ciao
139
15:00 kroeger

@kahlua: Oder kommen Sie freitags in die Studienberatung des ZfL - Anmeldung unter Teil .32-11991
140
15:00 fischer

@HelmutK: ja, direkt hinter dem Musischen Zentrum, unten im Haus ist der AStA und auch das Kulturcafe
141
15:02 Kahlua

Okay, ich schau, wie ich´s schaffe.
142
15:02 kroeger

@kahlua: gerne
143
15:04 system

Benutzer shalambm betritt den Raum Lounge.
144
15:04 kroeger

@shalambm: willkommen im Chat. Haben Sie eine Frage?
145
15:05 shalambm

im moment nicht nein
146
15:05 system

Benutzer shalambm betritt den Raum Lounge.
147
15:05 HelmutK

so, ich verabschiede mich! @fischer: vielen dank für die beantwortung meiner fragen, hat mir sehr geholfen! @lampen: kompliment für die rub-website! da können sich alle anderen unis mal ne dicke scheibe von abschneiden!
148
15:06 lampen

@HelmutK: Das hoert man gern, vielen Dank!
149
15:06 kroeger

@shalambm: o.k., vielleicht fällt Ihnen ja gleich noch eine Frage ein.
150
15:07 system

Benutzer wee betritt den Raum Lounge.
151
15:07 system

Benutzer Bettina betritt den Raum Lounge.
152
15:07 lampen

@ wee: Willkommen im Chat, haben Sie eine Frage?
153
15:08 fischer

@bettina. Hallo Bettina, willkommen im Chat.
154
15:08 wee

@ lampen thx... nein, bin nur aus neugierde da
155
15:09 Bettina

Hallo! ich studiere Deutsch und Geschichte. Brauche ich eigentlich das Latinum noch?
156
15:09 lampen

@wee: Vielleicht kommen ja noch interessante Fragen, die bisherigen sehen Sie ja leider nicht
157
15:09 system

Benutzer Marita betritt den Raum Lounge.
158
15:10 fischer

@bettina: bis zum B.A. nicht unbedingt, aber wenn Sie Lehrerin werden möchten, brauchen Sie es für Geschichte
159
15:10 Bettina

Warum eigentlich?
160
15:10 fischer

@bettina: Das wüßte ich auch gern
161
15:10 Marita

ja, genau
162
15:11 fischer

@bettina: die Latinumsregelung ist bundeseinheitlich festgelegt
163
15:12 Bettina

Gibt es aber einen fachlichen Grund, warum ein Latinum heute noch notwenig ist
164
15:12 wee

ich verabschiede mich mal wieder...
165
15:13 fischer

@bettina: bei Geschichte z.B. haben Sie je nach Schwerpunkt mit lateinischen Quellen zu tun
166
15:14 Bettina

Kann man denn jetzt schon sagen, dass ich mit meiner Kombination gute Chancen habe eine Stelle an einem Gymnasium zu bekommen?
167
15:15 kroeger

@bettina: leider wählen mehr Menschen diese Fächer, als an den Schulen gebraucht werden,z.B. Gesichte ist ein nebenfach, das nicht mehr in allen Stufen unterrichtet wird.
168
15:16 system

Benutzer Skabroese betritt den Raum Lounge.
169
15:17 Bettina

Sollte ich dann lieber jetzt auf eine andere Kombination umsteigen? Und wenn ja, was denn?
170
15:17 system

Benutzer 09er betritt den Raum Lounge.
171
15:17 09er

hallo?
172
15:17 lampen

Hallo 09, willkommen im Chat, was ist Ihre Frage?
173
15:17 fischer

@Skabroese, Hallo Skabroese, willkommen im chat
174
15:18 09er

hAB KEINE FRAGE WOLLT NUR MAL SEHEN WIE DAS SO LÄUFT HIER
175
15:19 lampen

@09: den bisherigen Chat kann man leider nicht sehen, aber es gibt bald eine Doku des gesamten Chats.
176
15:19 kroeger

@Bettina: gute berufschancen hätten sie mit den Naturwissenschaften, Latein, Kunst, Musik etc. Aber die Studienfachwahl hat ja nicht nur etwas mit den Berufschancen, sondern auch mit Neigungen und Interessen zu tun. Wenn Sie an Ihrer Kombination Deutsch/Geschichte festhalten wollen, überlegen Sie sich frühzeitig, was Sie alternativ zum Lehrerberuf machen könnten.
177
15:19 09er

ASO DANN WERD ICH MIR DIE MAL ANSCHAUEN BIS DENNE
178
15:20 lampen

@09: Tschuess..
179
15:20 kroeger

@Bettina: solche alternativbereiche könnten Sie z.B. im Betriebspraktikum erkunden (im Rahmen des Optionalbereichs.)
180
15:20 system

Benutzer martha betritt den Raum Lounge.
181
15:21 fischer

Hallo Matha, willkommen im chat. Haben Sie Fragen an uns?
182
15:21 Bettina

Eigentlich möchte ich schon gerne Lehrerin werden. Naturwissenschaften liegen mir nur nicht so... und latein, nun ja. Sind vielleicht Fremdsprachen noch ganz aussichtsreich?
183
15:21 kroeger

@bettina: sie verbessern Ihre Berufschancen auch, wenn Sie bereit sind, an Haupt-, Gesamt- oder Realschulen zu unterrichten.
184
15:22 martha

ich glaube schon. ich frage mich schon länger, wie man es schaffen will, uns den pädagogischen inhalt des lehramtsstudiums in zwei jahre zu packen...
185
15:22 kroeger

@bettina: die besten Aussichten hat man mit englisch
186
15:22 system

Benutzer RC betritt den Raum Lounge.
187
15:23 lampen

@RC: Willkommen im Chat, haben Sie eine Frage an uns?
188
15:23 kroeger

@martha: die Vermittlung wird dann konzentrierter und stärker auf das Berufsfeld Schule ausgerichtet.
189
15:24 kroeger

@martha: der Gesamtumfang ist der gleiche geblieben.
190
15:26 martha

wie groß sind meine chancen in anderen berufen, wenn ich nach dem abschluss doch nicht unterrichten will?
191
15:27 system

Benutzer Franco betritt den Raum Lounge.
192
15:27 kroeger

@Sie haben die gleichen Chancen wie mitdem Master of Arts oder dem alten Lehramtsexamen.
193
15:27 Franco

Hallo! ich würde gerne schon bis zum BA was in einer Schule machen - kann ich irgendwas da tun und mir anrechnen lassen?
194
15:28 system

Benutzer dsdsdsd betritt den Raum Lounge.
195
15:28 martha

das klingt doch gut. und wie sieht es aus mit der ausrichtung auf eine bestimmte schulform oder sek.-stufe? wann muß ich das entscheiden? und welche möglichkeiten habe ich da?
196
15:28 fischer

@Franco: Ja, Sie können z.B. im Rahmen des Optionalbereichs ein Praktikum in einer Schule machen. Das wird Ihnen auch als Studienleistung anerkannt.
197
15:28 lampen

@dsdsdsd: Hallo dsdsdsd, willkommen im Chat, haben Sie Fragen an uns
198
15:29 Franco

Wie bekomme ich so ein Schulpraktikum?
199
15:30 kroeger

@martha: bei uns können Sie das Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen oder die allgemeinbildenden Fächer der Berufskollegs studieren. Wollen Sie doch lieber das Lehramt für Grund-Haupt-Realschulen machen, könnten Sie nach dem Bachelor-Abschluß nach Bielefeld wechseln.
200
15:31 fischer

@Franco: am besten erkundigen Sie sich beim Praktikumsbüro des zentrums für lehrerbildung www.rub.de/schulpraktikum/index.htm
201
15:31 kroeger

@martha: Bis zum Ende des Bachelors halten Sie sich die Entscheidung offen.
202
15:32 Franco

Danke! Kann ich mir da die Schulform aussuchen?
203
15:33 fischer

@Franco: Ja, aber im allgemeinen wird geraten, das erste Praktikum an einer Schulform zu machen, an der man nicht unterrichten möchte.
204
15:33 martha

bei welcher schulform sind denn die chancen am höchsten, einen job zu bekommen? bin ich dann eigentlich noch bundesland-gebunden oder kann ich überall in deutschland unterrichten?
205
15:34 kroeger

@Franco: Ein solches Schulpraktikum ist auf jeden Fall sinnvoll, wenn man den Lehrerberuf in Erwägung zieht, denn Schule aus Lehrerperspektive ist ganz was anderes als Schule aus Schülerperspektive.
206
15:35 kroeger

@Martha: 1) zur Zeit sind die Chancen im Sek. I Bereich am höchsten. Sie können sich auch in anderen Bundesländern bewerben, jedes Bundesland hat aber eigene Einstellungsregelungen.
207
15:40 kroeger

@martha: Haben Sie noch weitere Fragen?
208
15:44 system

Benutzer mandy betritt den Raum Lounge.
209
15:44 kroeger

@mandy: Willkommen im Chat zum Lehramt. Haben sie Fragen an uns?
210
15:47 martha

bedeutet das, dass ich in anderen bundesländern ggt. noch ein zusatzstudium oder lehrgang absolvieren muss?
211
15:49 kroeger

@martha: Zusatzstudiengänge oder spezielle Lehrgänge sind mir nicht bekannt. Wenn Sie bereits ein bestimmtes Bundesland im Auge haben, dann empfehle ich Ihnen, dort nachzufragen, ob Sie problemlos dorthin wechseln können.
212
15:50 martha

gibt es außer bochum und bielefel noch andere unis, die die gestuften lehramtsstudiengänge anbieten?
213
15:51 kroeger

@martha: in NRW sind bochum und bielefeld die einzigen, aber es bundesweit noch einige andere Unis, z.B. Greifswald und Jena.
214
15:51 martha

vielen dank für ihre hilfe, sie haben mir sehr geholfen.
215
15:52 kroeger

@martha: gern geschehen.