Dokument: Chat Korpus\Professionelle Chats\Beratung\Studienberatung RUB\RUB_Beratung_Bafoeg_11-05-2004.xml

Dateiname: RUB_Beratung_Bafoeg_11-05-2004.xml
1
14:00 system

Benutzer Paul betritt den Raum Lounge.
2
14:01 Germar

@hallo Paul haben Sie Fragen rund um`s BAföG
3
14:02 Paul

Ja! Also ich überlege, ob ich ein Studium beginnen soll und dafür waäre es natürlich klasse zu wissen, ob ich Bafög bekomme!
4
14:03 Germar

@paul um das zu beantworten müsste ich wissen was Sie vor Beginn des Studiums schulisch und beruflich gemacht haben?
5
14:04 system

Benutzer Martin.Hey betritt den Raum Lounge.
6
14:04 system

Benutzer Martin.He betritt den Raum Lounge.
7
14:04 Paul

Also ich habe Fach-Abi und jetzt gerade eine kaufm. Ausbildung abgeschlossen! Ich überlege jetzt an einer FH oder Uni zu studieren, was aber noch nicht genau was!
8
14:04 system

Benutzer helen betritt den Raum Lounge.
9
14:04 Martin.He

Einen schönen Guten Tag an Alle hier...
10
14:04 Brakelmann

@Martin.Hey Hallo Martin.Hey haben Sie Fragen zum BAföG?
11
14:05 Morys

@helen Hallo haben sie fragen zum BAföG
12
14:05 Germar

@Paul dann haben Sie grundsätzlich Anspruch auf BAföG, wir benötigen dann zur Berechnung des BAföG das Einkommen der Eltern aus dem Jahr 2002, wenn Sie zum WS 2004/05 beginnen
13
14:06 Paul

Ich hatte mal gehört, dass meine Eltern nur eine Ausbildung unterstützen müssen!?
14
14:06 Martin.He

ja! Unzwar, ich bin in der 11.Jahrgangsstufe an einem Gymnasium. Ich habe letztes Jahr BAföG für einen Auslandsaufenthalt beantragt und auch erhalten. Kann ich für mein Studium nocheinmal BAföG beantragen?
15
14:06 system

Benutzer Testinchen betritt den Raum Lounge.
16
14:07 Germar

@Paul das ist grundsätzlich nicht falsch, aber um elternunabhängig gefördert zu werden, müssen Sie nach der Ausbildung noch 3 Jahre gearbeitet haben, also auf insgesamt 6 Jahre kommen
17
14:07 Brakelmann

@ Martin.He Ja, für Ihr Studium können Sie BaföG beantragen.
18
14:08 Martin.He

gut, Danke!!
19
14:08 Paul

da ich gerade erst meine Ausbildung beendet habe, ist das Einkommen meiner Eltern also durchaus relevant?!?
20
14:08 system

Benutzer Melanie betritt den Raum Lounge.
21
14:08 Brakelmann

@Martin.He Haben Sie noch weitere Fragen?
22
14:08 Morys

@Melanie haben Sie eine Frage
23
14:09 Martin.He

ja, unzwar ich habe 2 Geschwister. Das erhöht doch prinzipell meine Chancen, BAföG zu erhalten, oder?
24
14:09 Germar

@Paul ja, wir können auch in unserer Sprechstunde bei Vorlage des Einkommens 2002 eine Probeberechnung machen
25
14:09 Melanie

Hallo! Ich habe eine Frage bzgl der Förderungsmöglichkeit einer Zweitstudiums. Können Sie mir das weiterhelfen?
26
14:10 Martin.He

meine beiden Geschwister sind 1 1/2 Jahre jünger als ich.
27
14:10 Brakelmann

@Martin.He Wenn sich Ihre Geschwister in Ausbildung befinden, können dafür noch zusätzliche Freibeträge gewährt werden, so daß die Chance sich erhöt, BAföG zu bekommen
28
14:10 Morys

@Melanie Ich hoffe ich kann helfen stelle deine Frage
29
14:10 Paul

Wenn ich zum WiSe 03/04 beginne, dann ist das Einkommen aus 2002 relevant? In 2003 ist mein Vater aber in den Ruhestand gegangen!
30
14:10 Melanie

Ich habe an der RUB im Erststudium (Neuro-)Psychologie studiert (mit Abschluß) und im SS04 ein Studium der Humanmedizin an der Uni Witten/Herdecke begonnen. Besteht jetzt für mich ein Anspruch auf elternunabhängiges Bafög?
31
14:11 Germar

@Paul zum WS 2003/04 wäre das Einkommen der Eltern aus dem Jahr 2001 maßgebend, immer 2 Jahre vor Beginn des Bewilligungszeitraumes
32
14:11 Martin.He

Danke!!
33
14:11 Paul

das ist ja doof!
34
14:12 Martin.He

eine letzte Frage, wird sich in den nächsten 1-2 Jahren etwas ändern an den jetzigen BAföG-Bestimmungen?
35
14:12 Germar

@Paul das finde ich schade, es gibt aber immer noch die Möglichkeit eines Aktualisierungsantrages, Einkommen der Eltern im Bewilligungszeitraum(z.B. 2003/2004 oder 2004/2005)
36
14:13 Morys

@ Melanie grundsätzlich wird BAfög nur für ein Studium bis zum Abschluss gezahlt nur in Ausnahmefällen kann auch eine zweite Asubildung gefördert werden. Warum machen Sie noch ein zweites Studium?
37
14:13 Paul

Von welchen Kriterien, neben Einkommen der Eltern, ist das Bafög denn aghängig??
38
14:14 Paul

ich meinte: abhängig
39
14:14 system

Benutzer michael betritt den Raum Lounge.
40
14:14 Brakelmann

@Martin.He Was die Freibeträge angeht sind im Moment keine Änderungen in Sicht
41
14:14 Germar

@Paul ob Sie Vermögen haben, nicht mehr als 5.200 €
42
14:14 Martin.He

OK! Vielen Dank und Auf Wiedersehen...
43
14:15 Brakelmann

@Michael Hallo Michael, haben Sie Fragen zum BAföG?
44
14:15 Melanie

Ich möchte mich auf den neurowissenschaftlichen Bereich spezialisieren und außerdem klinisch/medizinisch tätig sein - das wäre mit einem Psychologiestudium ALLEIN nicht möglich.
45
14:15 Brakelmann

@Martin.He Gerne, Auf Wiedersehen
46
14:15 Paul

Was ist mit Vorsorgemaßnahmen? Wie z. B. private Rentenversicherung, Bausparen, Lebensversicherung und so?!?
47
14:16 Germar

@ Paul zählt alles zum Vermögen
48
14:16 michael

Hallo, Ja, ich komme aus China, ich weiss nicht, welche Voraussetzungen muss ich haben, wenn ich mich um Bafoeg bewerben?
49
14:16 system

Benutzer romyontour betritt den Raum Lounge.
50
14:17 Paul

Da wird man also von Staat angehalten privat vorzusorgen und wenn man das macht, gibt´s als Belohnung kein Bafög?!?
51
14:17 Brakelmann

@Michael Haben Sie die chinesische Staatsangehörigkeit?
52
14:17 michael

Ja
53
14:17 Germar

@romyontour haben Sie Fragen zum BAföG, wenn ja dann man los
54
14:17 Brakelmann

@michael Wo leben Ihre Eltern?
55
14:17 michael

in China
56
14:18 romyontour

ich überlege noch;o)
57
14:18 Germar

@Paul bin leider nur ausführendes Organ, habe die Gesetze nicht zu verantworten
58
14:18 Brakelmann

@michael Sind sie anerkannter Flüchtling?
59
14:18 Morys

@ Sie können einen Antrag für das Zweitstudium stellen aber die Aussichten bei den angegebenen Gründen sind nicht gut , weil für eine spezialisierung muss kein zweites Studium absolviert werden.
60
14:18 michael

nein,
61
14:19 system

Benutzer Hans_Dampf betritt den Raum Lounge.
62
14:19 Brakelmann

@michael Waren Sie vor dem Beginn des Studiums selber 5 Jahre in Deutschland erwerbstätig?
63
14:19 michael

Sie sind noch nie in Deutschland gewesen
64
14:19 Paul

Also ich komme dann mal zu einer Proberechnung mit meinen Unterlagen vorbei! Wann kann ich Sie wo erreichen? Muss man sich anmelden??
65
14:19 Morys

@ Hans Dampf hallo
66
14:20 Melanie

Das verstehe ich nicht so ganz - ich könnte doch nicht als Psychologin UND Ärztin arbeiten ohne beides studiert zu haben.
67
14:20 michael

ich bin seit ungefähr 4 Jahren in Deutschland als Student gewesen
68
14:20 system

Benutzer Hans_Dampf betritt den Raum Lounge.
69
14:20 Germar

@paul Sprechstunden Mo u. Di 9.00 bis 12.00 und Donnerst. 12.30 bis 15.00 Uhr Sie müssen sich nicht anmelden
70
14:20 romyontour

Kann man auch zum Auslandsbafög fragen stellen?
71
14:21 Brakelmann

@michael dann haben Sie leider keinen Anspruch auf BaföG
72
14:21 Hans_Dampf

!?
73
14:21 Germar

@romyontour ja kann man in begrenztem Umfang
74
14:21 michael

auch wenn ich Promotion machen würde?
75
14:21 Brakelmann

@michael auch dann leider nicht, Michael
76
14:22 system

Benutzer amon betritt den Raum Lounge.
77
14:22 Hans_Dampf

Welche Infos bekomme ich beim infopoint. Auch zum Auslandbafög?
78
14:22 Paul

Wie voll ist es denn bei Ihnen so? Genauso wie man es so von den Studienkonten-Beratung hört?
79
14:22 michael

schade, aber vielen Dank, Auf Wiedersehen
80
14:22 Melanie

Anders gefragt: was wäre denn ein "guter Grund"?
81
14:22 Paul

...nur ob ich mir was zu lesen mitbringe! :-)
82
14:22 Brakelmann

@amon Hallo amon, haben Sie Fragen zum BAföG?
83
14:22 Germar

@paul mo und di ist es meistens nicht so voll
84
14:22 Morys

@ Melanie sie können aber als Psychologin arbeiten , das ist Bafögrechtlich ihre erste Berufsqualifizierende Ausbildung
85
14:22 Brakelmann

@michael Gerne, Auf Wiedersehen!!
86
14:23 system

Benutzer Barbara betritt den Raum Lounge.
87
14:24 Paul

Danke für die Antworten! winkender Smilie
88
14:24 Germar

@barbara hallo haben Sie Fragen zum BAföG, ich würde mich freuen
89
14:24 Melanie

Wo und wie bekäme ich denn einen Antrag auf Förderung eines Zweitstudiums? Irgendwo im Netz?
90
14:24 Hans_Dampf

wo finde ich denn auf den akaföseiten infos? Auch formulare?
91
14:24 Morys

@ Hans Dampf alle Infos zum BaföG gibt es beim Infopoint
92
14:25 system

Benutzer rui betritt den Raum Lounge.
93
14:25 Morys

@ hans Dampf ja gibt es auch die Formulare unter www. akafoe. de
94
14:26 Brakelmann

@rui Hallo rui, haben Sie irgendwelche Fragen rund ums BAföG?
95
14:26 Hans_Dampf

herzlichen dank, werde mal downlooden. Tschüss!
96
14:26 system

Benutzer angelika betritt den Raum Lounge.
97
14:27 Morys

@angelika Hallo
98
14:28 rui

Ja hallo, ich müsste erstmal allgemein wissen wann und wo ich Bafög beantragen kann? Ich habe mich noch nicht eingeschrieben, da ich noch auf die Prüfungsergenisse (AHR) warte!
99
14:28 Barbara

unter welchen umständen wäre es denn möglich, Bafög bei einer Zweitausbildung zu bekommen?
100
14:28 angelika

hallo, wollte mal wissen, ob es bald eine neue reform gibt! Mit mehr geld?
101
14:28 Paul

ÎCh habe doch noch eine Frage: Wenn ich denn Bafög bekomme: Wann, wieviel und wie kann man das zurückzahlen??
102
14:29 Morys

@ angelika leider nein eine Reform mit mehr Geld ist zur Zeit nicht in sicht
103
14:29 angelika

warum kann denn der chat nicht abends gemacht werden, wenn wir studis zuhause am pc sitzen?
104
14:29 Germar

@Barbara wenn die Zweitausbildung ein neues Studium ist wird es schwierig, wenn Sie mit Erstausbildung eine betriebliche meinen ist es kein Problem
105
14:29 Brakelmann

@rui Sie finden das BAföG-Amt in der Universitätsverwaltung Ebene 0 Raum 026 bis 050! Unsere Sprechzeiten sind von montags bis dienstag 9 bis 12 und donnerstags von 12.30 bis 15 Uhr. Die Formulare liegen am Info-Point des Akafö`s aus.
106
14:30 angelika

Soviel ist ja gerade nicht los her. Ich kenne aber eine unmenge an studis, die diesen chat vor allem abends nutzen würden ...
107
14:30 Morys

@ angelika ja werden wir bestimmt auch mal machen
108
14:30 Barbara

Ich habe bisher eine abgeschlossene Ausbildung und wollte nun studieren. Wäre ich damit dann ggfs. berechtigt? Man hört so viele verschiedene Auskünfte
109
14:30 Melanie

Entschuldigung - bekomme ich noch Antworten auf meine letzten Fragen?
110
14:30 angelika

dann bin ich sicher, dass hier 10fach soviele studis eingeloggt sind. :-)Danke und Tschöö
111
14:30 Germar

@ Paul wann 5 Jahre nach Ende der Förderungshöchstdauer, nur den Darlehensanteil, BAföG ist Hälfte Zuschuß, Hälfte Darlehen, wie in einer Summe oder in Raten
112
14:31 Brakelmann

@rui Sie können den Erstantrag bereits 4 Wochen vor Ihrer Einschreibung einreichen
113
14:31 Freis

@angelika: Super Idee - wir überlegen eine lange Beratungsnacht zu machen!
114
14:31 Germar

@ Barbara, ja dann haben Sie grundsätzlich Anspruch auf BAföG, jedoch unter Anrechnung des elterlichen Einkommens
115
14:32 rui

Das beantwortet schon meine Frage vielen Dank!
116
14:32 system

Benutzer marta betritt den Raum Lounge.
117
14:32 Brakelmann

@rui bitte gerne
118
14:32 Morys

@ Melanie den antrag würde ich erst mal formlos stellen und bei dem Sachbearbeiter einreichen
119
14:32 Germar

@marta hallo haben Sie Fragen zum BAföG?
120
14:32 Barbara

Na das ist doch schon mal ne positive Auskunft, vielen Dank! Wie es da genauer ausieht, erfahr ich sicherlich am einfachsten, wenn ich einen Antrag abgebe, richtig?
121
14:32 system

Benutzer andré betritt den Raum Lounge.
122
14:33 marta

können die Polen BAföG beantragen?
123
14:33 andré

Hallo! Gibte es mehrsprachige Infos zum bafög?
124
14:33 system

Benutzer Fadenspiel betritt den Raum Lounge.
125
14:33 Germar

@Barbara ja Sie können den Antrag bei uns abgeben oder per Post zusenden, Formular gibts bei uns im Info-Point
126
14:33 Brakelmann

@andre Hallo andre, die gibts leider nicht!
127
14:34 Fadenspiel

?
128
14:34 Barbara

hervorragend, vielen Dank!
129
14:34 Melanie

Bei einem Sachbearbeiter der Uni WH oder der RUB? Oder egal?
130
14:34 Germar

@marta grundsätzlich ja, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen
131
14:34 Morys

@ Fadenspiel Hallo
132
14:34 marta

was für Vorraussetzungen?
133
14:35 Fadenspiel

Hallo
134
14:35 andré

Warun nich? Freunde und ich nicht so gute in Deutsch sprechen
135
14:35 rui

@Brakelmann eine Frage be ich doch noch: wird beim Bafög von Nationalitäten unterschieden? Ich komme aus Portugal!?
136
14:36 Germar

@marta haben Sie oder Ihre Eltern hier in der BRD gearbeitet, oder sind Sie mit einem Deutschen verheiratet
137
14:36 Morys

@ Melanie zu einem Sachbebearbeiten beim Bafög-Amt an der Uni bochum
138
14:36 marta

nein
139
14:37 Brakelmann

@rui Dann müssen noch einige Aspekte geklärt werde, ob Ihre Eltern in Deutschland leben und gearbeitet haben
140
14:37 Germar

@marta dann haben Sie leider keine Chance BAföG zu bekommen
141
14:37 andré

Mussen Freundin fragen für Ubersetzen .. Bye
142
14:37 marta

aber ist das nicht unfair, vor EU-Beitritt gab es nicht die gleiche Regelung?
143
14:38 Brakelmann

@andre Dazu kann ich Ihnen nur sagen, daß die Formblätter vom Gesetzgeber entwickelt werden und deutsch eben die Amtssprache ist
144
14:38 marta

ich dürfte doch in BRD nicht arbeiten
145
14:38 Fadenspiel

Bekommt man nach Ende der BAFöG-Förderung noch eine "Komplettaufstellung" über den gesamten Betrag zugeschickt, den man erhalten hat? Auf so was warte ich nämlich.
146
14:38 system

Benutzer kupferblum betritt den Raum Lounge.
147
14:38 Germar

@marta ja leider, aber nur allein der EU-Beitritt der neuen Länder führt nicht zu einer neuen Gesetzeslage
148
14:39 Germar

@kupferblum hallo haben Sie Fragen rund um`s BAföG
149
14:39 Morys

@ Fadenspiel 3 Jahre nach Ende der förderungshöchstdauer wird ein Bescheid vom Bundesverwaltungsamt kommen über die DA-Höhe
150
14:40 marta

im April wurde mir bei Akafö gesagt, dass es sich ändert wird, deswegen frage ich jetzt
151
14:40 rui

Beide haben bereits über 20 Jahre in Deutschland gearbeitet!Mein Vater ist Erwebsunfähig geworden und bezieht daher Rente, er ist in Deutschland gemeldet, befindet sich aber in Portugal!Meine Mutter ist immernoch erwerbstätig und ist ebenfalls In der BRD gemeldet! ?
152
14:40 Germar

@marta zur Zeit steht keine BAföG-Änderung an
153
14:41 Fadenspiel

Danke
154
14:41 marta

ok, wenn man einen Deutschen heiratet, dann werden doch seine Einkünfte gezählt, oder?
155
14:41 Fadenspiel

Tschüß
156
14:41 marta

wieviel darf der Ehemann dann verdienen? wo ist die Grenze?
157
14:41 kupferblum

Hallo! Ich habe folgende Bafögfrage: Ich habe ein halbes Jahr Heilpädagogil studiert, aber noch während des Semsters wegen mangelder Neigung abgebrochen. Nun bin ich im zweiten Semester fpr Geschichte und Sozialwissenschaften eingeschrieben. Ich musste leider feststellen, dass die Geisteswisschenschaften gar nicht mein Ding sind! Mein Studium habe ich bisher komplett selber finanziert durch meine
158
14:41 Melanie

Ok, danke und tschüss!
159
14:42 Germar

@marta ja das ist richtig, das Einkommen des Ehegatten 2 Jahre vor Beginn des Bewilligungszeitraumes
160
14:42 Brakelmann

@rui dann können Sie dem Grunde nach BAföG beantragen. Ich empfehle Ihnen bei der Antragstellung persönlich zu Ihrem zuständigen Sachbearbeiter in die Sprechstunde zu gehen
161
14:42 kupferblum

Teilzeitarbeit als Krankenschwester. Ich habe mich jetzt entschlossen Medizin zu studieren und möchte Bafög beantragen. Habe ich trotz der Wechsel eine Chance?
162
14:43 marta

den Antrag kann man bei Akafö stellen? gibt es jemanden da, der einem dann dabei helfen kann?
163
14:44 Germar

@kupferblum es ist leider unerheblich ob Sie bisher BAföG in Anspruch genommen haben, dies wäre in Ihrem Fall der 2. Wechsel bzw. Abbruch, BAföG wird nur nach einem Fachrichtungswechsel u. Umständen bewilligt.
164
14:44 rui

Ok werde ich machen!Danke nochmal.
165
14:44 Brakelmann

@rui Gern geschehen!
166
14:45 kupferblum

Gar keine Chance?
167
14:45 Germar

@marta ja die Kollegen von der BAföG-Abtlg. während der Sprechstunden oder die Kollegin an unserem Info-Point
168
14:45 system

Benutzer beobachter betritt den Raum Lounge.
169
14:45 marta

wie sieht es aus, wenn man noch ein Kleinkind hat?
170
14:46 Brakelmann

@beobachter Hallo beobachter, haben Sie Fragen zum BAföG
171
14:46 Germar

@kupferblum Sie können es ja versuchen, aber Sie müssen die beiden Wechsel nachvollziehbar begründen und auch dann kann ich nichts versprechen
172
14:46 beobachter

hallo. wieviel bafög wird denn pro jahr in bochum ausgezahlt. also insgesamt?
173
14:47 Germar

@marta das ändert nichts an der Höhe des BAföG
174
14:47 Brakelmann

@beobachter das können wir Ihnen leider nicht sagen
175
14:47 marta

hat man einen Anspruch, wenn man in Polen 4 Jahre studiert hat, und in Deutschland weiter sein Abschluss macht?
176
14:49 Germar

@marta nein leider nicht, wenn die vorgenannten Voraussetzungen nicht erfüllt sind., 4 Jahre in Polen, was wurde hier anerkannt, in der gleichen Fachrichtung weiter
177
14:50 marta

ja, es ist das gleiche Studium, nur noch Nebenfächer müssen nachgeholt werden. in Polen gibt es keine
178
14:50 system

Benutzer bafögfrage betritt den Raum Lounge.
179
14:51 Morys

@ bafögfrage hallo
180
14:51 beobachter

Wieviel darf ich verdienen, damit ich bafög bekomm?
181
14:52 Germar

@marta können Sie mit dem Abschluß in der BRD nicht beruflich tätig werden, brauchen Sie die Fächer um einen anerkannten Abschluß zu haben
182
14:52 bafögfrage

Auch meine Frage: Wieviel darf ich zum Bafög dazu verdienen
183
14:52 marta

ja, genau
184
14:52 Brakelmann

@beobachter Sie dürfen im Bewilligungszeitraum, der in der Regel über 12 Monate geht 350,55 € verdienen. Wenn Sie aber nicht insgesamt 6 Jahre erwerbstätig waren, muß auch das Einkommn der Eltern von vor 2 Jahren hinzugezogen werden
185
14:53 marta

das Studium in Polen wurde abgebrochen, also ohne Abschluss
186
14:53 beobachter

Bekomme ich da´nn gar nichts mehr?
187
14:53 Germar

@marta dann sollten Sie wernn alle anderen Vorausstzungen vorliegen mit den Unterlagen vor allem Anerkennung der Studienleistungen einen Antrag stellen
188
14:53 Morys

@ bafögfrage das sind 4.206,62 Euro für einen Bewilligungszeitruam von 12 monaten
189
14:54 marta

die Leistungen wurden hier anerkannt, fast alle
190
14:54 marta

darf man dann trotzde Bafög beantragen?
191
14:54 Brakelmann

@beobachter das kommt auf die Höhe des Einkommens der Eltern an. Evtl. können noch Freibeträge für Geschwister gewährt werden, die sich noch in Ausbildung befinden. Ich rate Ihnen einmal mit dem Steuerbescheid 2002 in eine unserer Sprechstunden zu kommen
192
14:55 bafögfrage

wird dann dieser Betrag mit dem Bafög verrechnet? Also wenn ich jetzt den Höchssatz bekomme, erhalte ich dann weniger Bafög wenn ich mir etwas dazu verdiene?
193
14:55 Germar

@marta, dann sind Sie ja auch schon in ein höheres Semester eingestuft worden, zu Beginn des 5. Semester müssen Sie für das BAföG einen Leistungsnachweis erbringen
194
14:55 Morys

@ bafögfrage ja so ist es
195
14:56 beobachter

habe noch 3 geschwister, 2 davion studieren. gibt es evtl. auch wohngeld?
196
14:56 marta

die Scheine aus Bochum habe ich auch
197
14:57 Brakelmann

@beobachter Sie können nur Wohngeld beantragen wenn Sie ein Kind haben welches bei Ihnen im Haushalt lebt. Von uns können Sie ggfls. einen Mietkostenzuschuß in Höhe von 64,00 € bekommen
198
14:57 Germar

@marta wie schön für Sie dann sollten Sie bei Vorliegen der anderen rechtlichen Voraussetzungen einen Antrag stellen
199
14:57 system

Benutzer Elwood betritt den Raum Lounge.
200
14:58 marta

welche Voraussetzungen bleiben noch übrig?
201
14:58 bafögfrage

also wenn ich genau 350 Euro im Monat dazu verdiene, werden diese 350 Euro vom Bafög abgezogen?
202
14:58 Germar

@marta die aufgrund der Tatsache, dass Sie die polnische Staatsangehörigkeit haben
203
14:58 beobachter

Oh ... soweit ist es noch nicht. :-)Danke und bye
204
14:58 Brakelmann

@elwood Hallo elwood, gibts Fragen zum BAföG?
205
14:59 marta

ach, ja, alles klar
206
14:59 system

Benutzer Ute_F. betritt den Raum Lounge.
207
14:59 system

Benutzer olaf betritt den Raum Lounge.
208
14:59 marta

ich danke Ihnen vielmals
209
14:59 Elwood

hallo, ich hab eine frage, ich mache eine ausbildung zum kaufmann und werde diese wahrscheinlich vorzeitig abbrechen. besteht die möglichkeit, dann bafög für ein studium zu bekommen
210
14:59 Germar

@Ute F. hallo haben Sie Fragen rund um`s BAföG?
211
15:00 Morys

@ bafögfrage wenn sie im Monat 350,55 dazu verdienen würde das Bafög nicht gekürzt nur wenn es mehr als 4.206,62 im Zeitraum von 12 monaten werden, würde eine Kürzung eintreten.
212
15:00 system

Benutzer bordon betritt den Raum Lounge.
213
15:00 Brakelmann

@elwood Ja, Sie haben dem Grunde nach Anspruch auf BAföG.
214
15:00 system

Benutzer Ute_F. betritt den Raum Lounge.
215
15:00 Morys

@ olaf Hallo
216
15:01 bafögfrage

vielen Dank
217
15:01 bordon

wie kann es sein, dass ich nur 15 euro bafög bekomme?
218
15:01 olaf

1. Frage: Ich habe von einem Bafö gehört, welches man zum Zwecke des Abschlusse (Magister) beantragen kann. Ist dies richtig? Ab wann und unter Vorlage welcher Dokumente ist dies möglich? Ist dies auch möglich, wenn man zuvor gewöhnliches Bafö bekommen hat (bis zum Erreichen der Regelstudienzeit?)
219
15:02 system

Benutzer Ute_F. betritt den Raum Lounge.
220
15:02 Germar

@bordon das kann ich von hier aus schlecht beantworten, da müsste der Sachbearbeiter mal einen Blick in Ihre Akten werfen
221
15:02 Ute_F.

Hallo?
222
15:02 Germar

@Ute F. hallo haben Sie Fragen rund um`
223
15:02 bafögfrage

eine andere Frage: für meine Nebentätigkeit bei der ich nicht mehr als 300 Euro im Monat verdienen würde, muss ich ein Gewerbe für Kleinstunternehmer anmelden. Gelten dann dieselben Regelungen für den Erhalt des BAFÖG, wie wenn ich eine "normale" Tätigkeit ausübe?
224
15:03 Germar

BAföG, dann versuche ich diese zu beantworten
225
15:03 Ute_F.

O.k., jetzt klappt es endlich - sorry für die eventuellen Störungen, die ich grade verursacht habe
226
15:03 olaf

Eine Klugsche***eranmerkung: Es heißt Bafö! BaföG ist das Gesetz, gelle :-)
227
15:03 Morys

@ olaf es gibt eine Möglichkeit der Förderung nach ende der Förderungshöchstdauer ( Regelstudienzeit) über die DAKA das ist keine Bafögförderung
228
15:03 Brakelmann

@elwood Haben Sie noch weitere Fragen?
229
15:04 Ute_F.

@Germar: einige sogar! :o) Deswegen bin ich hier
230
15:04 bordon

@ germar: hat sie ja...
231
15:04 Germar

@ Ue F. dann schießen Sie mal los
232
15:05 bordon

weil ich sonst 100 euro gekriegt hab, aber das soll angeblich ein berechnungsfehler gewesen sein...
233
15:05 Germar

@bordon ja dann liegt es wohl an dem zu hohen Einkommen der Eltern
234
15:05 bordon

das kann nicht sein
235
15:05 Morys

@ bafögfrage ja auch für Einkünfte aus Gewerbebetrieb gelten die Freibetrage von 350,55 Euro pro monat
236
15:05 bordon

ist gleich geblieben
237
15:05 olaf

Danke Morys! 2. Frage. Hatte Bafö auf Vorrausleistung erhalten, im letzten Baföjahr erlaubte man mir neben dem Bafö dann doch zu arbeiten. Nun habe ich keinen Bescheid über die Rückzahlungsmodalitäten erhalten (letztes Bafö floß im Okt 03). Ich gehe also davon aus, daß das Bafö komplett von meinen Eltern zurückzuzahlen ist?
238
15:06 system

Benutzer Freis betritt den Raum Lounge.
239
15:06 Germar

@bordon wenn es sich um einen Berechnungsfehler handelt müssen Sie dies mit Ihrem Sachbearbeiter klären, bzw. Widerspruch gegen den BAföG-Bescheid einlegen
240
15:06 Elwood

erstmal danke für die antwort! nächste frage: da ich eine ausbildung mache habe ich momentan kein anspruch auf kindergeld. kriege ich bei einem studium wieder kindergeld auch wenn ich bafög bekomme?
241
15:06 schiller

@Ute_F Fragen Sie ruhig einfach dazwischen, eine/r der Berater/innen antwortet dann :-)
242
15:07 Brakelmann

@elwood Ja elwood, wenn Sie Student sind können Ihre Eltern wieder Kindergeld beantragen, es sei denn Sie haben das 27.Lebensjahr vollendet
243
15:07 Ute_F.

Es geht darum ob - und wenn ja - wieviel Bafög ich bekommen könnte - meine Sachlage ist nämlich nicht so einfach
244
15:08 Morys

@ olaf ein Bescheid über die Rückzahlung des Darlehensanteils im Bafög wird erst 3 Jahre nach Studienabschluss verschickt. Sie sollten mal in die Sprechstunde kommen um diese Frage mit mir anhand der akte zu besprechen.
245
15:08 bordon

kriegt man eigentlich bei selbstständigkeit der eltern höhere freibeträge? sonst kann ich mir die traumbeträg meiner kommilitonen nich erklären...und deren eltern verdienen def. mehr als meine
246
15:08 Germar

@ Ute F. grundsätzlich stellt sich die Frage was haben Sie vor Beginn des Studiums gemacht, wie hoch ist das Einkommen der Eltern
247
15:08 Ute_F.

In welchen Fällen ist Studi-Bafög Elternunabhängig?
248
15:09 olaf

Danke Morys! Einen schönen Tag wünsche ich noch :-)
249
15:09 Germar

@bordon ja wenn die Eltern Einkünfte aus Gewerbebetrieb oder selbstständiger Arbeit haben
250
15:09 bordon

ah ja...
251
15:09 Ute_F.

Meine beiden Eltern sind Rentner und jeweils neu verheiratet - wird nur das Einkommen der leiblichen Eltern berücksichtigt?
252
15:10 system

Benutzer Ute_F. betritt den Raum Lounge.
253
15:10 Germar

@ Ute F. wenn Sie vor Beginn des Studiums eine3 jährige Ausbildung abgeschlossen haben und danach noch 3 Jahre erwerbstätig waren
254
15:10 bordon

das heißt also entweder fordere ich von zu hause mehr unterstützung oder gar nicht?
255
15:10 Ute_F.

....jetzt sind grade alle Nachrichten weg????
256
15:10 Germar

@ Ute F. ja jeweils nur die leiblichen Eltern
257
15:11 Germar

@bordon sieht fast so aus, sorry
258
15:11 bordon

naja, da kann man wohl nichts machen...trotzdem vielen dank für die info!
259
15:12 Elwood

wo muss ich hingehen um bafög zu beantragen und wie lange vor beginn des studiums sollte ich meinen antrag stellen?
260
15:12 Ute_F.

@Germar: und da wird es schwierig: ich hole grade mein Abitur nach (Erwachsenenbildung) und habe meine Ausbildung aus gesundheitlichen Gründen abbrechen müssen
261
15:12 schiller

@Ute_F Das sollte eigentlich nicht passieren... Wenn Sie etwas nicht lesen konnten wiederholen wir die Antwort gern nochmal, ab morgen finden Sie auch eine Doku des Chats im Internet (zum Nachlesen) - ((am stabilsten läuft der Chat übrigens mit dem Browser Mozilla))
262
15:13 bafögfrage

eine andere Frage: für meine Nebentätigkeit bei der ich nicht mehr als 300 Euro im Monat verdienen würde, muss ich ein Gewerbe für Kleinstunternehmer anmelden. Gelten dann dieselben Regelungen für den Erhalt des BAFÖG, wie wenn ich eine "normale" Tätigkeit ausübe?
263
15:13 Ute_F.

Wenn beide Rentner sind, ist es dann eher wahrscheinlich, dass ich Bafög bekomme? (Mutter z.B. war "Kassiererin")
264
15:13 bafögfrage

ah schon beantwortet
265
15:14 Brakelmann

@elwood Sie finden uns in der Universitätsverwaltung Ebene 0 Raum 026 bis 050. Die Antragsformulare liegen am Info-Point des Akafö`s aus. Sie können den Antrag ohne weiteres 4 Wochen vor Einschreibung einreiche. Ich empfehle Ihnen dazu persönlich in die Sprechstunde zu komme. Unsere Sprechzeiten sind von montags bis dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 12.30 bis 15 Uhr
266
15:14 Germar

@ Ute F. nach Erlangung des Abiturs haben Sie evtl. Anspruch auf BAföG, wenn die erste Ausbildung eine betriebliche war, sie können ja evtl. auch BAföG für die Erlangung der Hochschulreife beantragen
267
15:14 Ute_F.

@schiller: Danke, aber kein Prob bis jetzt, die Antworten konnte ich grad noch lesen
268
15:14 Morys

@bafogfrage ob das Gewerbe angemeldet werden muss müssen sie beim Gewerbeamt der Stadt erfragen
269
15:15 Germar

@ Ute F. ja das könnte man so sagen, aber kommen Sie doch zu einer Probeberechnung mit den Einkommensunterlagen aus dem Jahr 2002 in unsere Sprechstunde
270
15:17 system

Benutzer Carsten betritt den Raum Lounge.
271
15:17 Morys

@ Carsten Hallo
272
15:17 Ute_F.

@G: ich bin gelernte Erzieherin - ist so eine halb-halb-Sache (?)
273
15:18 Germar

@Ute F. das ist für die Beantragung des BAföG für ein Studium jedoch kein Problem
274
15:19 Carsten

Hallo, ich würde gerne wissen, ab wann ich für das kommende WS für mein M.A.-Studium BAföG beantragen kann, so dass es keine Zahlungsaussetzung gibt ? (also so bewerben, dass ich durchgehend weiter BAföG erhalte)
275
15:19 Ute_F.

@G: Zeiten hab ich mir grad schon notiert - aber hier gabs auch eine online-Berechnung?
276
15:20 Germar

@ Ute F. es gibt einen BAföG-Rechner im Internet, besser ist es jedoch wenn Sie zu uns kommen
277
15:20 Morys

@ carsten erhalten sie bereits Bafög ?
278
15:20 Ute_F.

Die Beziehung zu meiner Mutter ist leider etwas ...äh.. "frostig", deswegen werde ich evtl. keine Unterlagen von ihr erhalten - zudem ist mein Vater bei "Behördenkram" etwas nachlässig - von seiner Seite aus ist also auch erst verspätet (so mehrere Wochen bis Monate) mit Formularen zu rechnen - Was tun?
279
15:20 Carsten

ja, momentan als bankdarlehen
280
15:21 schiller

@Ute_F. Den Rechner finden Sie auf der Website http://www.das-neue-bafoeg.de/
281
15:21 system

Benutzer lotti betritt den Raum Lounge.
282
15:21 Brakelmann

@lotti Hallo lotti, haben Sie Fragen zum BAföG?
283
15:21 system

Benutzer beobachter betritt den Raum Lounge.
284
15:21 Ute_F.

@G: werde auf jeden Fall vorbeikommen, Danke :o)
285
15:22 system

Benutzer beobachter betritt den Raum Lounge.
286
15:22 Germar

@ Ute F. stellen Sie den Antrag so früh wie möglich, d.h. wenn Sie wissen an welcher Hochschule Sie studieren, dann kann man Sie auch genauer beraten rund um das Thema "Schwierigkeit en mit den Eltern"
287
15:22 Ute_F.

Wird BaföG auch nach der Miete berechnet? Zählt ein fester Partner mit höherem Einkommen bei der Berechnung?
288
15:22 Morys

@ carsten erhalten sie das Bankda für ein MA Studium auch schon von bochum, dann sollten sie bereits jetzt einen neuen Antrag stellen.
289
15:23 Ute_F.

@Schiller: Nochmals Danke :o)
290
15:23 schiller

@Ute_F Gern geschehen, schön, wenn wir Ihnen helfen konnten :-)
291
15:23 Germar

@ Ute F. bei eigener Wohnung gibt es BAföG in Höhe von 466 €, plus einen Mietkostenzuschuss von höchstens 64 €, ein fester Partner wenn nicht Ehemann interessiert uns nicht
292
15:24 Carsten

@ Morys: also meine beraterin hatte mir gesagt, dass ich (wegen fachrichtungswechsel nach dem 2. semester) ein jahr bankdarlehen, aber danach für den M.A. ganz normal wieder bafög beziehen kann... stimmt das ?
293
15:24 Ute_F.

Was ist der max. Betrag das Bafög betreffend? (Reines Interesse...) Was bekommt "der durchschnittliche Student"?
294
15:25 system

Benutzer asia betritt den Raum Lounge.
295
15:25 Morys

@ carsten dann werden sie jetzt wohl für den abschluss BA gefördert oder?
296
15:25 Carsten

ich müsste es halt nur neu beantragen, aber mir wurde nicht gesagt ab wann, und ob ich bspw. meinen B.A. beim stellen des neuen antrags fertig haben muss etc.
297
15:25 Ute_F.

@G: ? Wenn ich eine eigene Wohnung habe bekomme ich defínitiv Bafög??? Das hab ich jetzt sicher falsch verstanden, oder?
298
15:25 Brakelmann

@asia Hallo asia, gibts Fragen zum BAföG?
299
15:25 Carsten

ja sicher :) ich habe im sommer meinen B.A., und im ws gehts weiter mit dem M.A.
300
15:26 Germar

@ Ute F. was der Durchschnitts-Student erhält weiß ich nicht, der Höchstsatz sind 585 €
301
15:26 asia

Hallo, ich wollte wegen BAföG-Förderung mit eigener Wohnung eine Frage stellen
302
15:27 Brakelmann

@asia Dann schießen sie mal los
303
15:27 Morys

@ carsten der BA -Abschluss muss erfolgt sein um für ein MA-Studium gefördert zu werden.
304
15:27 asia

Ich bekomme schon BAföG, aber habe jetzt erst eine eigene Wohnung. Lohnt es sich den antrag neu zu stellen?
305
15:27 Carsten

@ Morys: und wann muss ich spätestens den bafög-antrag stellen, um im oktober schon geld zu bekommen ?
306
15:28 Elwood

werde damm mal bei den sprechzeiten vorbei kommen. kann ich mich dann auch direkt bei ihnen wegen der verschiedenen studienngänge informieren, und mich einschreiben? ich weiss nämlich leider noch überhaupt nicht wie das ganze läuft.
307
15:28 Carsten

das problem ist, dass ich - wenn das so mitte juli sein sollte - bis dahin meinen abschluss / zeugnis noch nicht habe
308
15:28 Ute_F.

Was muss ich alles mitbringen für eine Berechnung wenn ich vorbeikomme?
309
15:28 Carsten

somit auch noch nicht den B.A.-abschluss
310
15:28 Morys

@ carsten Sobald der BA -Abschluss erfogt ist sollte der neue Antrag gestellt werden.
311
15:28 Germar

@ Ute F. Einkommensunterlagen der Eltern (Rentenbescheide aus dem Jahr 2002/2003)
312
15:29 Carsten

na fein, und woher bekomme ich in der zwischenzeit mein geld, vor dezember wird das ja dann nichts, oder ?
313
15:29 Carsten

also als nachzahlung
314
15:29 Brakelmann

@asia Sie brauchen dafür keinen neuen Antrag stellten, sondern nur eine Mietbescheinigung einreichen. Diese liegt im BAföG-Amt aus oder Sie können sich diesen Vordruck auch auf unserer Homepage www.akafoe.de runterladen
315
15:30 asia

Das hört sich doch gut an, meine Höchstförderungsdauer endet nämlich im September.
316
15:30 Morys

@ carsten wenn sie den Antrag vollständig einreichen werden Sie innerhalb von 6 Wochen Geld ( sofern dies die Berechnung ergibt ) erhalten.
317
15:30 system

Benutzer versuch2 betritt den Raum Lounge.
318
15:31 Ute_F.

Mein Vater ist erst dieses Jahr Rentner geworden, bzw. wird es gerade - habe ich dann "Pech" gehabt, weil sein Gehalt und nicht seine Rentenbezüge gezählt werden?
319
15:31 Brakelmann

@elwood über die einzelnen Studiengänge können Sie sich beim BAföG-Amt leider nicht informieren. Für die Einschreibung ist das Studentensekretariat zuständig. Ich empfehle Ihnen sich diesbezüglich auf der RUB-Homepage zu informieren
320
15:31 system

Benutzer bidi betritt den Raum Lounge.
321
15:31 Germar

@ versuch 2 hallo Fragen zum BAföG, hoffentlich nicht der der zweite Versuch heute oder
322
15:31 Morys

@ bidi
323
15:32 Carsten

@ Morys: tja, also würde es eine zahlungsunterbrechung geben... weil vor ende september hab ich das zeugnis nicht...
324
15:32 Brakelmann

@asia Reichen Sie die Mietbescheinigung am besten so schnell wie möglich ein
325
15:32 asia

Ok,danke für die Hilfe
326
15:32 Ute_F.

Höchstförderungsdauer???
327
15:32 schiller

@elwood Mit Informationen zu den Studiengängen hilft die Zentrale Studienberatung weiter (Infomaterial und pers. Beratung) auch unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/studienbuero/
328
15:32 Brakelmann

@asia bitte, gern geschehen
329
15:32 Germar

@ Ute F. es gibt die Möglichkeit eines Aktualisierungsantrages, das aktuelle Einkommen der Eltern im Bewilligungszeitraum , je nach Studiengang 8-12 Semester
330
15:33 Morys

@ carsten Der Baföganspruch endet mit dem Monat in dem der Ba -Abschluss erfogt und beginnt wieder ab Oktober
331
15:33 system

Benutzer bidi betritt den Raum Lounge.
332
15:33 system

Benutzer schmid betritt den Raum Lounge.
333
15:33 Morys

@ bidi Hallo
334
15:34 Brakelmann

@schmid Hallo schmid, Haben Sie Fragen zum BAföG?
335
15:35 Ute_F.

Höchstförderungsdauer bedeutet also, dass derjenige nur solange Bafög bekommt, wie die Regelstudienzeit "vorschreibt"?
336
15:35 Germar

@ Ute F. ja über die Förderungshöchstdauer kann man noch ein Bankdarlehen erhalten
337
15:36 system

Benutzer Anna betritt den Raum Lounge.
338
15:36 Ute_F.

Können Sie mir sagen, wie viele Anträge auf Bafög im Durchschnitt abgelehnt werden müssen?
339
15:36 Germar

@ Anna hallo haben Sie Fragen zum BAföG?
340
15:36 system

Benutzer Carsten* betritt den Raum Lounge.
341
15:37 Germar

@ Ute F. kann ich leider nicht beantworten
342
15:37 Carsten*

gibts eigentlich kein besseres chatsystem als das hier ? :-)
343
15:37 Morys

@ carsten * Hallo
344
15:37 Carsten*

ich bin Carsten... falls ein admin hier ist kann er meinen alten nick kicken
345
15:38 Ute_F.

Gibt es eine "Härtefallregelung" für Studenten, damit das Einkommen der Eltern nicht angerechnet werden muss?
346
15:38 schiller

@Carsten "eigentlich" läuft das ganz gut und ist vor allem schön simpel, so dass auch Chat-unerfahrene damit klar kommen
347
15:38 system

Benutzer Carsten wurde von schiller des Chats verwiesen.
348
15:38 system

Benutzer Carsten verlässt den Raum Lounge.
349
15:39 Carsten*

stimmt, nur warum hängt dann plötzlich mein nick ? ;)
350
15:39 Germar

@ Ute F. ja unter Sie können einen Antrag auf Vorausleistung stellen, dann treten wir als Amt in Vorausleistung, alles nähere bei persönlicher Beratung
351
15:39 Carsten*

danke :)
352
15:39 schiller

@Carsten Passiert leider manchmal - wenn mir jemand ein Chat-System bringt, das 100pro stabil ist, installieren wir das sofort - versprochen :-)
353
15:40 Carsten*

ich hätte trotzdem gern nochmal den stichtag für das bafög-antrag-stellen gewusst, damit die bearbeitung so klappt, dass ich im oktober geld erhalte direkt... ohne unterbrechung
354
15:40 Carsten*

bzw. nachzahlung
355
15:40 lotti

hallo, ich habe mal zwei fragen zu auslandsförderung: 1) wenn ich außerhalb von europa ins spanischsprachige ausland möchte, reicht dann ein sprachnachweis über unicert 1 um gefördert zu werden?
356
15:40 Carsten*

@ schiller: wunder geschehen immer wieder :-)
357
15:41 Ute_F.

:o) Gut, ich seh schon, um einen persönlichen Termin werde ich nicht herumkommen :o) Danke für die geduldigen Antworten :o) Bye
358
15:41 Brakelmann

@lotti dazu kann ich Ihnen leider nichts sagen, Sie müßten sich dann an das entsprechend BAföG-Amt wenden, welches für das Land in welchem Sie studieren möchten zuständig ist
359
15:42 Morys

@ carsten der Antrag kann erst nach dem Erhalt des BA-Abschluss gestellt um ohne Unterbrechnung Geld zu erhalten muss der Antrag bis ende Juli vollständig vorliegen.
360
15:42 Brakelmann

@lotti in welchem Land wollen Sie studieren?
361
15:43 lotti

2) stimmt es, dass ein auslandssemester nur gefördert wird, wenn es sich nicht im letzten semester der regelstudienzeit befindet (also bei einer 9 semestrige regelstudienzeit wird ein auslandssemester höchstens im 8. semester gefördert)?
362
15:44 Carsten*

@ Morys: okay, nur verraten sie mir bitte, wie ich meine miete zwischenzeitlich bezahlen soll.. kein student, der in einem ss seinen abschluss macht und im ws weiterstudieren will, und auch bafög angewiesen ist, wird ende juli einen vollständigen antrag abgeben können. das ist schier unmöglich
363
15:44 Carsten*

weil man bis dato seinen abschluss einfach noch nicht haben kann ;)
364
15:44 system

Benutzer wert betritt den Raum Lounge.
365
15:44 system

Benutzer bidi2 betritt den Raum Lounge.
366
15:44 Brakelmann

@lotti In welchem Land wollen Sie studieren? Zu Auslands-BAföG kann ich Ihnen leider nichts sagen! Ich gebe Ihnen aber gerne die Anschrift des zuständigen Amtes!
367
15:45 Brakelmann

@wert Hallo wert, haben Sie Fragen zum BAföG?
368
15:46 Morys

@ carsten warum nicht , wenn der Abschluss BA bis Juli erfolgt ist kann dann auch der Antrag gestellt werden. Für die Zeit zwischen dem BA -Absschluss und Oktober kann keine Förderung gezahlt werden.
369
15:47 lotti

lateinamerika (ist das für alle lateinamerikanischen länder das gleiche bafögamt?)
370
15:47 Carsten*

darum gehts ja auch nicht, es geht darum, dass ich pünktlich im oktober für den beginn meines m.a.-studiums förderung erhalten will
371
15:47 Morys

@ carsten der BA-Abschluss muss auf jeden Fall vorgelegt werden
372
15:47 system

Benutzer Ute_F. verlässt den Raum Lounge.
373
15:48 Morys

@ carsten jetzt mal konkret , wann wird der Ba-Abschluss erfolgen ?
374
15:48 Carsten*

ich werd nochmal mit herrn reinke sprechen :-)das ganze system funktioniert mit dem B.A. so nicht...
375
15:48 system

Benutzer bidi2 verlässt den Raum Lounge.
376
15:48 Carsten*

ich fange mitte juli mit der arbeit an, 6 wochen, danach 4-6 wochen korrektur, danach zeugnis
377
15:49 Carsten*

also ende september, anfang oktober...
378
15:49 system

Benutzer bidi2 betritt den Raum Lounge.
379
15:49 Brakelmann

@lotti Bitte wenden Sie sich an das Landesamt für Ausbildungsförderung Bremen, Rembertiring 8-12, 28195 Bremen, Telef-Nr. 0421/361-4995. Dieses Amt ist für Lateinamerika zuständig
380
15:49 Carsten*

anders gehts leider nicht
381
15:49 Morys

@ carsten leider ist Herr Reinke nicht mehr beim Bafög-Amt aber sie können gerne zu mir kommen ober ab Juni 04 zu der neuen Abteilungsleiterin Frau Otersen-Saidane
382
15:49 Carsten*

oh... wie schade...
383
15:50 Carsten*

naja gut
384
15:50 Carsten*

darf man fragen, warum er gegangen ist ?
385
15:50 Elwood

ich bedanke mich für die beratumg und wünsche noch einen schönen tag. werde dann zu einem beratungsgespräch vorbeikommen. gruß, elwood
386
15:50 Morys

@ carsten das Alter hat ihn eingeholt
387
15:51 Brakelmann

@elwood gern geschehen! Ihnen auch noch einen schönen Tag!
388
15:51 Carsten*

ich verstehe :-)
389
15:51 Carsten*

warum bleiben gute leute nie da, wo man sie braucht *grins*
390
15:52 system

Benutzer Bourgeois betritt den Raum Lounge.
391
15:53 Morys

@ Bourgeois Hallo
392
15:53 Carsten*

hat frauu otersen-saidane feste sprechstunden oder benötige ich einen termin?
393
15:54 system

Benutzer wiwi betritt den Raum Lounge.
394
15:54 Anna

In wieweit wird mein eigenes Nebenjobeinkommen angerechnet?
395
15:54 Morys

@ carsten ab 2.6.04 nach Terminvereinbarung
396
15:54 Brakelmann

@wiwi Hallo wiwi haben Sie Fragen zum BAföG?
397
15:54 Germar

@ Anna bis 350,55 im Monat dürfen Sie verdienen ohne das das BAföG gekürzt wird
398
15:55 Carsten*

@ Morys: das ist zu kurzfristig, in der zwischenzeit komme ich dann zu ihnen ?
399
15:55 wiwi

Ja. Guten Tag. Ich habe vor ca. 4 Wochen meinen Bafög Antrag gestellt. Wann bekommt man Bescheid ob m einem Bafög zusteht?
400
15:55 lotti

@brakelmann: danke! und weißt du was zu der förderungshöchstdauer?
401
15:55 system

Benutzer ronald betritt den Raum Lounge.
402
15:56 Morys

@ carsten ja ich freue mich schon aber bitte rufen sie mich vorher unter 32 11642 an für einen Termin
403
15:56 Anna

Sollte mir das Einkommen meiner Eltern angerechnet werden, habe ich dann einen rechtlichen Anspruch auf Unterhalt?
404
15:56 Germar

@ ronald Hallo schnell noch eine Frage der Chat ist gleich zu Ende
405
15:56 Brakelmann

@wiwi In der Regel dauert die Bescheiderteilung 6 bis 8 Wochen. Um genaueres zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Sachbearbeiter
406
15:56 Carsten*

@ Morys: danke, ab wann sind sie tel. erreichbar?
407
15:57 ronald

wird auslandsbafög auf die Förderung von 10000 Euro angerechnet oder ist das ein anderes Konto?
408
15:57 Brakelmann

@lotti Förderungshöchstdauer für ein Auslands oder Inlandsstudium?
409
15:57 Germar

@ Anna ja Sie haben einen Anspruch auf Unterhalt für eine Ausbildung bis zu deren berufsqualifizierenden Abschluß
410
15:57 Morys

@ carsten ab 7.30 bis 15.30
411
15:57 ronald

Auslandsstudium Breslau von 1.10 bis 30.06
412
15:58 Anna

Vielen Dank für die Infos!!!
413
15:58 Carsten*

@ Morys: hervorragend... ich melde mich dann
414
15:58 Germar

@ ronald ja die Schuld ist gegrenzt auf 10.000 € auch der Darlehensanteil des Auslands-BAföG zählt dazu
415
15:58 Morys

@ carsten ja gut bis dann
416
15:58 Carsten*

sie sind also die stellvertretung momentan ?
417
15:58 Morys

@ carsten ja auch
418
15:58 lotti

ich habe mal gelesen, nur 215 euro bleiben anrechnungsfrei? seit wann sind es denn 350,55?
419
15:59 Carsten*

meinen glückwunsch :-)okay, ich melde mich... danke für die infos !
420
15:59 ronald

Ich komme Am 30.06.2005 zurück. bekomme ich dann für die Zeit bis zum nächsten Semester Inlandsbafög oder wird für ein Jahr Auslandsbafög gezahlt?
421
15:59 ronald

Danke schön Germar
422
16:00 Brakelmann

@lotti bei den 215 Euro handelt es sich um den Freibetrag. Nach Abzug der Sozialpauschale und Werbungskosten kommen wir dann auf den Betrag von 350,55
423
16:00 Germar

@ronald wenn Sie wieder hier eingeschrieben sind und einen Antrag gestellt haben können Sie wieder Inlands-BAföG bekommen
424
16:01 schiller

@all Wir beantworten jetzt noch 5 Minuten lang die letzten Fragen - also wer noch Fragen hat: jetzt stellen :-)
425
16:01 lotti

@brakelmann: auslandstudium. ich habe gehört, wenn ich eine rz von 9 semestern habe, werden mir auslandssemester gefördert, die ich bis zum 8. semester einschließlich mache, weil man im 9. semester daheim seine abschlussarbeit schreiben soll.
426
16:01 ronald

Danke Germar, aber bekomme ich dann ab Juli wieder Bafög?, wird es für ein ganzes Semester verrechnet?
427
16:02 Germar

@ronald für die Zwischenzeit können Sie BAföG bekommen wenn Sie hier eingeschrieben sind.
428
16:03 ronald

Danke?
429
16:03 Brakelmann

@lotti Auslandssemester können in der Regelstudienzeit gefördert
430
16:03 Brakelmann

@lotti werden
431
16:04 schiller

@all Vielen Dank allen Teilnehmern. Wir schließen jetzt den Chat, bis zum nächsten Mal. Ab morgen finden Sie die Dokumentation des Chats im Internet http://www.ruhr-uni-bochum.de/beratungsportal/chat/
432
16:04 lotti

gibt es eigentlich irgendeine möglichkeit, sein bafög nicht zurückzahlen zu müssen?
433
16:05 Brakelmann

@lotti nein lotti, diese Möglichkeit gibts leder nicht